Get it on Google Play

Führerscheinmitnahmepflicht: Ausnahme für Landwirte tritt wieder in Kraft

Nationalrat beschloss am 12.12.2012 die Mitnahmepflicht des Führerscheins für Landwirte bei Fahrten im Umkreis von 10 km wieder aufzuheben. Nach der Beschlussfassung in der Jänner-Plenarsitzung und der Kundmachung gilt somit wieder die alte Gesetzeslage mit den Ausnahmebestimmungen für die Landwirtschaft.
Ab sofort enfällt die Pflicht wieder, den Führerschein bei Fahrten im Umkreis von 10 km mitzunhemen.
Ab sofort enfällt die Pflicht wieder, den Führerschein bei Fahrten im Umkreis von 10 km mitzunhemen.
Lenker von landwirtschaftlichen Fahrzeugen werden wieder von der Verpflichtung befreit, ihren Führerschein stets mitzuführen.
Ein entsprechender Beschluss wurde vom Verkehrsausschuss des Nationalrats mit breiter Mehrheit gefasst. Nach Ansicht der Abgeordneten hat es sich in der Praxis nicht bewährt, die seinerzeit geltende Ausnahmeregelung aufzuheben.
Damit können Lenker von Zugmaschinen, Motorkarren und selbstfahrenden Arbeitsmaschinen ihren Führerschein künftig wieder zu Hause lassen, wenn die Fahrt in einem Umkreis von weniger als 10 km vom üblichen Standort des Fahrzeuges bleibt.

Hier geht´s zum Nationalratsbeschluss.

Autor:
Aktualisiert am: 18.12.2012 08:00
Aktuelles zum Weiterlesen

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juli 2017

Bei den Schmalspurtraktoren wurden im Juli 2017 geringfügig mehr Traktoren zugelassen als im Juli 2016: + 8,8 %.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juli 2017

Der Rückgang im Juli war etwas geringer als im Monat davor: -11,2 %.

Steyr Traktoren bei der Beachvolleyball WM

Seit 2012 engagiert sich Steyr regelmäßig als Sponsor wichtiger Sportveranstaltungen in Österreich. Dazu zählt auch die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaft 2017 in Wien am vergangenen Wochenende. Österreichs Herren, Alexander Horst und Clemens Doppler, holten dabei die Silbermedaille.

Neue Vierzylinder für Deutz-Fahr Serie 6

Deutz-Fahr erweitert seine Serie 6 um die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 und das Top-Modell 6175.4. Im Vorjahr präsentierten die Lauinger die neuen 6er mit zwölf neuen 6-Zylinder-Modellen von 156 (115 kW) bis 226 PS (166 kW), zwei Radständen, drei Getriebevarianten.

Leeb Technik verstärkt Vertrieb von Lovol Traktoren

Der Generalimporteur für Lovol Traktoren, die Leeb Technik mit Sitz im österreichischen Wolfsberg in Kärnten, baut seine Vertriebsstruktur in Deutschland aus.