Fronttank von Reichert fasst 2200 Liter

Rund 2200 Liter Saatgut oder Dünger fasst der neue Fronttank FTL 2522 von Reichert Spezialaufbauten.
Trotz 2200 Liter Fassungsvermögen ist der Fronttank an der Spitze nur 1,12 m hoch.
Trotz 2200 Liter Fassungsvermögen ist der Fronttank an der Spitze nur 1,12 m hoch.
Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen führend in der Herstellung von Fronttanks und Aufbautanks für Saattechnik- und Düngesysteme. Die Eigenschaften des neuen Fronttanks seien maximales Volumen bei geringer Bauhöhe. Der 2,5 Meter breite Tank ist an der Spitze nur 1,12 m hoch und soll für beste Übersicht sorgen. Außerdem soll der nah am Schlepper angebauten Tank die Achslasten optimal verteilen um die Vorgaben der Straßenverkehrsordnung StVO besser einhalten zu können. Eine Plane überspannt den Tank und als Peillinie für mittiges Fahren auf der Linie des Spuranreißers dient eine Mittelstrebe. Um Saatgut oder Dünger nach hinten zu transportiert bietet Reichert Zellenraddosierungen verschiedener Hersteller oder die speziell für Dünger entwickelte Rechner gesteuerte Wabenketten-Dosierung an. Als Zubehör erhältlich sind beispielsweise eine im Tank eingebaute Befüllschnecke, Reifenpacker, verstärkter Tankrahmen für Frontgewicht und ein Wiegesystem.

Zur Homepage von Reichert Spezialaufbauten

Aktualisiert am: 06.11.2014 20:36

Mehr Infos zeigen
Landwirt.com Händler
  • Händlersuche
  • Händleranmeldung
  • Mediadaten
Landwirt.com User
  • Einloggen
  • Registrieren
Unternehmen
  • Kontakt
  • Team
  • Datenschutzerklärung
  • Datenschutzinformation
  • Nutzungsbedingungen
  • Geschäftsbedingungen
  • Impressum
Apple Store
Get it on Google Play
HUAWEI AppGallery
Youtube