Fronttank für Feldspritzen von Reichert

Der deutsche Hersteller Reichert ist mit seinen Spezialaufbauten für Saattechnik-Systeme bekannt geworden. Jetzt erweitert Reichert sein Programm mit einem Fronttank für Spritzbrühen.
Reichert-Fronttank FT-SM 2524 für Pflanzenschutzarbeiten.
Reichert-Fronttank FT-SM 2524 für Pflanzenschutzarbeiten.
Der neue Spritztank FT-SM 2524 fasst 2.400 Liter und lässt sich an jeden Traktor mit Fronthydraulik anbauen. Der Antrieb der Kreiselpumpe erfolgt hydraulisch. Die Pumpleistung beträgt maximal 600 l/min. Die Spritzbrühe wird pneumatisch aufgerührt und über einen elektrisch betätigten Dreiwegehahn nach hinten gepumpt. Ein Pumpensumpf soll auch am Hang eine vollständige Entleerung ermöglichen.
Der Tank besteht aus Edelstahl V2A. Reichert lackiert den Tank in allen RAL-Farbton nach Wahl.

Systemvorteile
Mit diesem Zusatztank kann die Schlagkraft bei der Applikation von Pflanzenschutzmittel wesentlich erhöht werden. Der Fronttank sorgt für eine gleichmäßigere Achsbelastung. In Verbindung mit der Spritze in der Heckhydraulik ermöglicht das Zweitanksystem auch die Ausbringung zwei verschiedener Tankmischungen.


Zur Homepage von REICHERT-Spezialaufbauten

Aktualisiert am: 19.12.2012 07:54
Landwirt.com Händler Landwirt.com User