Frau Fischer Boel diskutiert mit Junglandwirten die Zukunft der EU-Agrarpolitik

Ein Diskussionsforum für Junglandwirte in Brüssel bildet am 17. April 2007 den Auftakt zu einer ganzen Reihe von Anhörungen zur Halbzeitüberprüfung der EU-Agrarreform von 2003 sowie zur Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2013.
EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel stellt sich den Fragen junger Landwirte.
EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel stellt sich den Fragen junger Landwirte.
Unter dem Motto "Welche Zukunft für unsere Landwirtschaft? - Ein Tag des Dialogs" wird sich EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel den Fragen junger Landwirte aus der gesamten Europäischen Union stellen. Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, kann den von der EU-Generaldirektion Landwirtschaft organisierten Meinungsaustausch als Webstream unter der Adresse
http://ec.europa.eu/agriculture/events/youngfarmers/index_en.htm live auf dem heimischen PC verfolgen. Persönliche Anmerkungen können direkt online im Blog von Frau Fischer Boel unter http://blogs.ec.europa.eu/fischer-boel abgegeben werden.

(Weitere Informationen sind erhältlich beim EU-Infozentrum Andreas-Hermes-Akademie Bonn im Bildungswerk der Deutschen Landwirtschaft, Julia Weydringer, In der Wehrhecke 1, 53125 Bonn, Telefon 0228/91929-25, Telefax -30, E-Mail: j.weydringer@andreas-hermes-akademie.de.)


Aktualisiert am: 13.05.2007 14:44
Landwirt.com Händler Landwirt.com User