Mulchmesser für Freischneider FS350

Antworten: 6
User Bild
Aequitas 24-07-2020 08:07 - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Hallo

Ich wollte fragen wer hat Erfahrung mit Mulchmessern für Freischneider.
Ich habe einen Stihl FS350
https://pruefberichte.dlg.org/filestorage/4704.pdf

Angedacht wäre er um am Waldrand Dornenstaunen zu häckseln, kleiner Strauchbewuchs.
Auch Fremdkörper wie große Steinbrocken können mal in die Quere kommen.

https://www.kox.at/Freischneidemesser/2-Zahn-H%c3%a4ckselmesser
Dieser wäre laut Leistung für meinen Freischneider nicht möglich.

Alterntiv habe ich das gefunden:

https://www.kox.at/Freischneidemesser/Oregon-3-Zahn-H%c3%a4ckselmesser
https://www.kox.at/Freischneidemesser/Oregon-2-Zahn-H%c3%a4ckselmesser

Es steht kein Leistungsbedarf, was aber nichts heisst.

Was habt ihr schon im Einsatz und wie zufrieden seid ihr damit?

lg

User Bild
rudolf.b(xnz29) antwortet um 24-07-2020 14:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Hallo,

ich habe den Stihl FS200. Ich habe ein Mulchmesser vom Lagerhaus mit 2 gebogenen Klingen und das mit 3 Klingen von Oregon.
Dornenstauen und Sträucher gehen ganz gut. Ich nimm es auch wenn ich längere Strecken mähe damit ich einen Faden tauschen muss. Kleine Steine werden weg geschleudert. Bei größeren wird das Messer abgefangen und die Klinge leidet darunter. Für stärkere Sträucher hab ich auch ein Hartmetallsägeblatt. Es schneidet halt nur ab.
Sonst nimm ich das Jetfit von Oregon.
Lg

User Bild
Fichtenbauer antwortet um 24-07-2020 17:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Benutze dieses Messer schon einige Jahre zur Bekämpfung der Konkurrenz Vegetation in Jungkulturen funktioniert einwandfrei. Mit der Stihl FS 350.

User Bild
Andreas R.9588 antwortet um 25-07-2020 05:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Hab das Mulch oder Häckselmesser fast immer montiert, wennst keine Zäune oder andere gefährdete Teile zum ausmähen hast ist das mm das Problemloseste Werkzeug. I brauch ca ein Messer im Jahr ca 20 € und der Original Häckselschutz is sehr empfehlenswert! Habs auf einem FS 560C montiert, Mfg Andi


User Bild
Aequitas antwortet um 25-07-2020 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
@Rudolf was findest du besser da du den Unterschied hast das 2 oder 3 Fach gebogene Messer.
@Fichtenbauer: welches der Messer nimmst du?


User Bild
Fichtenbauer antwortet um 25-07-2020 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Ich nehme das zweifache Messer von KOX

User Bild
rudolf.b(xnz29) antwortet um 29-07-2020 06:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchmesser für Freischneider FS350
Ich finde das dreifache besser. Es läuft ruhiger braucht aber mehr Kraft. Ist wie der Vergleich beim Bohren mit einem Spiralbohrer mit 2 Schneiden und einem Senker mit 3 Schneiden. Der läuft einfach ruhiger und rattert nicht.

Bewerten Sie jetzt: Mulchmesser für Freischneider FS350
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;629508





Landwirt.com Händler Landwirt.com User