Steyr 8080 Hydraulik

Antworten: 1
Boris W. 28-03-2019 12:27 - E-Mail an User
Steyr 8080 Hydraulik
Hallo habe einen Steyr 8080a bj 85 Gemeisamer Ölhaushalt keine Lastschaltung normale Hydraulikpumpe keine Tandem! Habe das Problem das die Hydraulikpumpe im kalten Zustand heult! Neue Pumpe von Ökoprofi 28l verbaut! Alle drei Schlauchstücke bei der Saugleitung erneuert, Filter neu, Öl 10w30 utto neu, Lager + Wellendichtring in Viton Ausführung erneuert! Pumpe heult! Mir ist aufgefallen das die Pumpe als ich sie ausgepackt habe Öl beim Antriebszahnrad verliert! Ist das normal? Ist das verbindungs Stück zwischen den antreiben geschmiert oder wie? Und noch etwas weiß jemand in welche Richtung der wellendichtring verbaut sein muss? Ich habe in so verbaut das die gerade Seite Richtung Pumpe zeigt und die mit der Feder Richtung Lager! Meine Vermutung die Pumpe hat was! Danke für jeden Ratschlag!


hanna P. antwortet um 31-03-2019 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080 Hydraulik
Die Hydraulikpumpe gehört vor dem einbau mit Öl gefüllt und durchgedreht.
Bitte um Rückmeldung ob es funktioniert.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8080 Hydraulik
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;587536




Landwirt.com Händler Landwirt.com User