Seilwinde Kunstoffseil

Antworten: 14
martin79k 24-01-2019 07:15 - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Hat jemand Erfahrung mit den Windenseil vom Lagerhaus, Dyna-Red ?
Habe eine Tajfun 5.5 mechanisch 80m Seil. Oder das Teufelsberger Stratos Winch H, ist halt teurer.
Wo kauft ihr eure Forstseile-Kunstoff
Danke für die Antworten



dirma antwortet um 24-01-2019 11:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Servus,
die angebotenen Standart Seile sind etwa gleich, ob Dyna-red vom lagerhaus, Interforst, Forstmaster, blaue Dynaforce von Grube, gelbe Dyneema XTR von Unterreiner, oder Stratos light S von Teufelberger.

Etwas stärker sind die neuen Dynaforce plus von Grube oder Stratos light H von Teufelberger.

Beim Standartseil habe ich 11mm nicht gefunden, 10 mm bist neu an der Sicherheitsgrenze, aber es rauht etwas auf und dann bist schnell darunter.
Beim Standartseil würde ich ein 12mm nehmen, beim neuen stärkeren ein 11mm.
mfg.



meki4 antwortet um 24-01-2019 18:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Wieviel € muß ich da pro lfm für ein 12er Seil rechnen?
Ich hätte da im Netz eine günstige gebrauchte Funkwinde (ca. 5 to) gesehen, ohne Seilausstoß - macht es Sinn, da ein Kunststoffseil raufgeben - oder ist das eine Schnapsidee?
Ich bräuchte nur 50 m. - Die 70, 80 oder 100 m bei Neuwinden bringen nur unnötigen Zugkraftverlust.
BG M.


FraFra antwortet um 24-01-2019 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
keine schnapsidee


hab auch nur 70m drauf

du musst die trommel und seileinlauf polieren damit das dyneea nicht ausfranst


meki4 antwortet um 24-01-2019 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Danke!
Ich hab auch gelesen, wenn es reißt, kann man es wieder zammachen - "spleissen" - funktioniert das bzw. kann man das selbermachen?


dirma antwortet um 24-01-2019 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Servus,
Spleissanleitung:

https://www.gert-unterreiner.de/produkte/artikel-a/dyneema-windenseile.html
https://www.grube.at/media/pdf/9b/46/78/ba_42-416.pdf

Eine Spleissnadel und eine gute Schere oder Stanleymesser braucht man.


dirma antwortet um 24-01-2019 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Servus
Der Preis für ein 12mm Dyneema Seil liegt bei ca. 10,--€ pro lfm, Du brauchst auch andere Seilgleiter und Seilendspleiss, es gibt verschiedene Systeme, je nachdem, was Dir besser zusagt.
mfg.


meki4 antwortet um 24-01-2019 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Danke! Schaut gut aus.
Weiß jemand von Euch einen Preis für so ein 12er Seil? bzw. was kostet im Vergleich ein 10er verdichtetes?
BG M.


dirma antwortet um 24-01-2019 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Servus,
oben lesen,

ein verdichtetes Stahlseil 10mm kostet 3,90€ pro lfm,

https://www.grube.at/forst/holzruecken/?p=1

mfg.


gg1 antwortet um 24-01-2019 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Ich hätte 3 Seilgleiter und ein neues Seilendstück zum verkaufen.

Georg


meki4 antwortet um 24-01-2019 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Danke! Hab ich übersehen - da hab ich gerade das Spleiss - Video angeschaut.


martin79k antwortet um 24-01-2019 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Wie verhält sich ein Kunststoffseil auf der Trommel, verkeilt es sich auch so das man es händisch kaum mehr abspulen kann ? Wo sind die Unterschiede beim verwenden der verschiedenen Hersteller


Obersteyrer antwortet um 24-01-2019 23:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
@meki 4 Hallo Kunststoffseil hat nur einen großen, und einen kleinen Nachtei,l gegenüber Stahlseil, der große ist der Preis, der kleine das dir das Kunststoffseil wenns übern Tag taut, und in der Nacht gefriert und du schwer gezogen hast das seil auf der Trommel zusammenfriert. Habe ich pro Winter ein bis zweimal , aber beim Camox Schlepper mit 16 Tonnen zugkraft. Ansonsten fallen mir nach zehn Jahren Arbeit auf Doppeltrommelwinde ,nur Vorteile ein. Wie verlängern nach Bedarf , schnelle Seilreparatur (ca .5 Minuten) leichtes Hinaufziehen. Abwickeln von Seil auf Haufen möglich ohne Knopf ,kein Rückschlag bei Reißen. Die Nadel zum Vernähen des Seils kannst wegschmeissen, braucht man nicht .Einzig das Metallrohr; und ein Stanleymesser; oder ich nehme einfach immer die Stahlschere die ich sowieso immer mithabe fürs Stahlseil. Jeweils eine gute Metallstangenlänge Kunststoffseil ins andere Seilstück und fertig nix vernähen absolut unnötig hält so genauso gut!Machen mit Kunststoffseil ca 2000 fm im Jahr das gleiche mit Stahlseil,halten auch ziemlich gleichlang. Vorteil Kunstoffseil einmal Umdrehen und bei Bedarf einfach wieder 30,40 ,50 Meter dazu und weitergehts! Gruss Obersteirer


Rene M.280 antwortet um 25-01-2019 06:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Wie schaut es mit um den Stock seilen aus? Verkraftet das ein Kunststoffseil?


dirma antwortet um 25-01-2019 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinde Kunstoffseil
Servus,
wennst nicht ganz blöd tust, ( mit Schwung herausreissen und dann die Schlaufen auf der Trommel lassen und lose aufwickeln, ), verklemmt sich das Dyneema Seil nie, gleichmäßig ausziehen, und mit der Hand etwas spannen, bis Zug drauf ist.
Wennst nur 1/2 Meter verziehen willst, weils auf einen Stock angeht, klemme ich einen Seilgleiter ein, bei gröberen Sachen Umlenkrolle verwenden.
Unterschiede: Ich rede von den "nicht ummantelten" Dyneemaseilen, die sind gleich, nur andere Farbe. Mit ummantelten Seilen habe ich keine Erfahrung, viel teurer, spleissen ?
Unterschiedlich sind die Gleiter und wie man das Seilende haben will.
Alu-Gleiter mit Kunststoffbuchse, Stahlgleiter, Kunsstoffgleiter mit U-Bügel, Seilende mit Kauschenspleiss, Kunsstoffkugel verknotet, Lyros-Endhaken mit Bolzen eingespleisst, ...
mfg.


Bewerten Sie jetzt: Seilwinde Kunstoffseil
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;581446




Landwirt.com Händler Landwirt.com User