Kuhschwanz anhängen

Antworten: 4
Seppy 14-09-2018 19:12 - E-Mail an User
Kuhschwanz anhängen
Ich habe einen Anbindestall und wollte einmal fragen mit was ihr bei euren Rindern die Schwänze anhängt. Ich hänge sie mit den Kerbel bändern an, diese hängen an einer elastischen Schnur. Leider kommen täglich einige Rinder mit dem Schwanz ab und die schnur hängt nur noch auf einem Knoten wenn ich in den Stall komme, und das Tier was mit dem Schwanz abkommt und die benachbarten zwei Tiere sind dann durch den wedelnden Schwanz voll mit Mist. Habt ihr eine bessere lösung oder heißt es bei euch auch täglich Kühe putzen und Knoten auflösen? Mich würde interessieren wie ihr das gelöst habt.

Lg. Seppy
peter.z(cgu8) antwortet um 14-09-2018 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhschwanz anhängen
Schwanzschnuur von Mammut und gebunden wie auf dem Foto.



 

Vollmilch antwortet um 15-09-2018 07:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhschwanz anhängen
Oh!
Ist das überhaupt noch erlaubt?

Mehr einstreuen.
Fliegenbekämfung.

LG Vollmilch

peter.z(cgu8) antwortet um 15-09-2018 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhschwanz anhängen
Wenn er im Graben liegt nützt mehr Einstreuen nichts

Vollmilch antwortet um 15-09-2018 09:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhschwanz anhängen
Wir hatten früher ja auch Anbindehaltung mit Kurzstand und Mistgraben dahinter. Selten hat eine Kuh den Schwanz in den Graben gelegt und wenn, dann war da auch genug Stroh drinnen.
Der Kuhschwanz wurde nur im Sommer während dem melken bei Einzelteilen fixiert.

LG Vollmilch

Bewerten Sie jetzt: Kuhschwanz anhängen
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;568847
Login