Apfel-Zwetschkensaft-Pasteurisieren

Antworten: 1
biozukunft 07-09-2018 11:59 - E-Mail an User
Apfel-Zwetschkensaft-Pasteurisieren
Gibt s (positive) Erfahrungen mit Apfel-Zwetschkensaft-Konservieren (gemeinsam pressen) u. wie/mit was am Besten musen? Haben heuer mäßig Äpfel u. Birnen aber viele Zwetschken, die auch schon reif werden. Brennen will ich diese nicht so gerne.



macgy antwortet um 15-09-2018 07:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Apfel-Zwetschkensaft-Pasteurisieren
Wenn der Sinn einer gemeinsamen Pressung nur in der Zeitersparniss liegt, dann würde ich dir abraten.

Grundsätzlich werden verschiedene Chargen einzeln gepresst und später verschnitten.
Denn nachher kann man keine Fehler korrigieren, wenn der Saft zu "zwetschkig" oder nach zu viel Apfel schmeckt.
Auch enthalten Zwetschken viel Pektin, daher wird die Ausbeute, bzw vor allem der Pressvorgang sehr schwierig.


Bewerten Sie jetzt: Apfel-Zwetschkensaft-Pasteurisieren
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;568460




Landwirt.com Händler Landwirt.com User