Reform Motormäher

Antworten: 4
MC122 17-05-2018 12:08 - E-Mail an User
Reform Motormäher
Hallo,

bei uns wird in nächster Zeit ein neuer Motormäher fällig. Aktuell haben wir einen Reform RM 115. Es wird eingemäht, Felder ausgemäht und ein paar steilere Feldstücke gemäht.

Nun würde mir der Reform M2 D gut gefallen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Motormäher. Kann man hier auch einen Bandrechen montieren oder geht es nur beim M3?

Oder sollte ich gleich zum M3 greifen?

Von der Leistung würde uns der M2 auch genügen - ein Hydromäher ist uns für unsere Anforderungen zu teuer.
Riiitsch antwortet um 17-05-2018 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Motormäher
Der 1.80 m Bandrechen im Prospekt ist für beide Mäher zu groß. Das geht vielleicht im Flachen.

forst84 antwortet um 17-05-2018 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Motormäher
Habe einen Reform M3 mit Bandrechen (1,80m).
Beim M2 kann man keinen montieren.
Bin mit dem Motormäher recht zufrieden. War mit dem Bandrechen schon in ziemlichen Steilgelände unterwegs montiere aber zusätzlich Gitterräder beim Motormäher.
Nur das Verladen mit Heuraupe ist etwas umständlich.

Omer antwortet um 18-05-2018 08:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Motormäher
Habe auch einen Refortm M2D. Habe jedoch das ältere Model mit 2 Gängen anstatt 3. Der 3e Schnellgang wäre manchmal Praktisch aber es geht ohne auch. Habe mich auch schon erkundigt bezüglich Bandrechen. Dafür ist der M2D zu klein. Möglich ist dies erst ab dem M3 laut Vertreter. Könnte auch etwas mit der Lenkbremse zu tun haben die beim M3 vernaut istn und beim M2D nicht. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Fahre mit einem 1,60er Balken. Die Benzinschläuche waren schon nach wenigen Jahren porös und zu tauschen, dies war aber der kleinste Aufwand. Habe aber keine Originalen mehr verbaut, sondern welche aus dem Autozubehör Handel.

jakob.r1 antwortet um 18-05-2018 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Motormäher
Grüß Dich MC 122, wenn ein Hydrostat wegen des Preises nicht in Frage kommt weil Du keine Förderung bekommst, dann überlege mal ob Du nicht mit einem gebrauchten Hydrostat besser dran bis als mit einem Neuen "Gangschalter"
Fahre seit 2004 nur noch Hydrostaten und würde mir nie mehr einen Schalter mit Lenkbremsen
"antun" .
Beste Grüße
Jakob


Bewerten Sie jetzt: Reform Motormäher
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;562052
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Ambrogio 2000
Breite: 17 EUR 600,--
Sonstige Solis 26
26 PS / 19.12 kW   EUR 9800,--
Lissmac FS 15 D
EUR 1100,--
Sonstige Sonstige
EUR 1100,--
Pöttinger EUROCAT 275 H ED
Breite: 275 EUR 5500,--