Agrardiesel und Tierwohl

Antworten: 14
eklips 12-01-2018 13:23 - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Dem Blick ins Land ist unter anderem zu entnehmen, dass angeblich die Blauen die Forderung des Bauernbundes nach dem Agrardiesel abgewürgt hätten.
Andererseits hätte der BB überzogene Tierwohl-Forderungen der Blauen unterbunden.

Ist da was dran?

Lustig wie bei den meisten ihrer Statements auch die neue Ministerin: Mehr Wertschätzung für die Bauern fordert sie und streicht gleich einmal die Landwirtschaft aus dem Ministeriums-namen.
dietmar.s(2cz6) antwortet um 12-01-2018 13:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
postive und negative Wertschätzung ergänzen sich halt auch recht gut, lg

Riiitsch antwortet um 12-01-2018 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Wer brauch schon Agrardiesel? Jede Erleichterung im Gießkannenprinzip wird durchgereicht.
Sollte es so sein wie Eklips Gerücht - super, alles gut!

eklips antwortet um 12-01-2018 14:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
@riitsch
Ich lege Wert auf die Feststellung, dass das nicht MEIN Gerücht ist, sondern dass das so im Blick ins Land steht - immerhin war die Gattin des CR in der Presseleitung vom Minister.

Century antwortet um 12-01-2018 15:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Wofür Agrardiesel?

Damit die Wiener Linien wieder 80% davon einstreichen können?

eklips antwortet um 12-01-2018 15:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Meine Frage war nicht, warum Agrardiesel, sondern ob die blauen das abgewürgt haben. Warum Agrardiesel müsste man dann die Bauernbündler fragen.

dietmar.s(2cz6) antwortet um 12-01-2018 17:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
mein Traktor läuft 99,9% der km und Zeit nicht auf einer öffentlichen Straße, also fordere ich schon einen Agrardiesel für mich. so schauts aus im Knusperhaus


MF7600 antwortet um 12-01-2018 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/1567831/FPOeAntrag-im-Nationalrat_Bauern-sollen-billiger-tanken

MF7600 antwortet um 12-01-2018 18:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
https://www.topagrar.at/home/Muhr-Agrardiesel-am-Budget-gescheitert-8946761.html


MF7600 antwortet um 12-01-2018 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
der agrardiesel wurde von den övp bauernvertretern in vorauseilendem gehorsam selbst gestrichen und anträge der fpö auf den agrardiesel mehrmals, eine rede von schulz im parlamen ist mir da in grauenhafter erinnerung, selbst abgelehnt.

Seetaler antwortet um 12-01-2018 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Im Regierungsprogram stehen ja die wettbewerbsfähigen Betriebsmittel drin.
Da ja fast alle europäischen Länder den Agrardiesel haben wird es wohl auch bei uns gehen

tomsawyer antwortet um 12-01-2018 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
ja eklips, die FPÖ hat überzogene Tierwohlforderungen gestellt, zb : FPÖ gegen Ausnahmen der Anbindehaltung bei den Milchkühe oder gegen Kastration der Schweine, oder wo war die FPÖ wie den IG lern niemand mehr die Milch abgenommen haben ? Alles schon vergessen ?

Ferdi 197 antwortet um 13-01-2018 22:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Ist dieser Eintrag Wähler Mobilisierung wegen der NÖ Wahl?
Zum neuen Ministerium (jetzt mal der Name) für Nachhaltigkeit + Tourismus ist doch sehr gut dieser Name oder?
+Nachhaltigkeit ist doch sehr wichtig in der Landwirtschaft, denken wir an den Humus / Aufbau oder im Forstbereich usw....
+Tourismus der größte Devisen Bringer in Österreich, also das wichtigste "Einkommen" für die Republik;
+Jetzt würde es sich anbieten bzw. wird es notwendig sein, dass eben wie auch in der Schweiz div. Förderung od. auch neue Förderung für Land-u. Forstwirtschaft eben für eine gewisse Pflege von Wiesen u. Felder öffentliche Gelder bekommen. Das wird vermutlich umgeschichtet werden, ansonsten wird unter anderem der Geschäftszweig Tourismus sehr leiden.



einfacherbauer antwortet um 14-01-2018 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Für mich hat es schon eine tiefere Bedeutung wieso das Wort Landwirtschaft im neuen Ministerium nicht mehr vorkommt.

Riiitsch antwortet um 14-01-2018 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Agrardiesel und Tierwohl
Jetzt wird mal für den Tourismus die Mwst auf Urlaubsübernachtungen von 13 auf 10 % gesenkt. Was die ÖVP selbst eingeführt hat, wieder zurück nehmen, lässt sich schön als Erfolg verbuchen. Mir wäre egal wie ein Ministerium heißt, die Arbeit wirds zeigen. Zur Zeit scheint der Name Programm zu sein.

Bewerten Sie jetzt: Agrardiesel und Tierwohl
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;552581
Login