Männerspielzeug Minibagger

Antworten: 12
meki4 12-01-2018 11:06 - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Auch wir Bauern haben gerne so Männerspielzeuge, momentan sind da Teleskoplader und Minibagger sehr in Mode.
Bei den gebrauchten Minibaggern scheint Takeuchi der "Mercedes" in Qualität, aber auch beim Preis zu sein.
Welche von den anderen Marken sind auch gut und doch günstiger beim Kaufen, wie ist da die Ersatzteilversorgung und -preise?
Wer sonst hat auch eine langlebige Qualität und guten Service?
Man findet auch immer öfter so chinesische Maschinen im landwirt.com beworben, wird wahrscheinlich ein Klumpert sein, billig gekauft und teuer in der Erhaltung oder unreparierbar?
Vielleicht hab ich mal eine Gelegenheit für einen Glücksgriff, für so technische Geräte bin immer zu haben.
LG M.
einfacherbauer antwortet um 12-01-2018 11:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Jeder Hof braucht eigentlich an Bagger

Simon B.935 antwortet um 12-01-2018 11:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Neuson oder Kubota sind auch keine schlechten Bagger und vor allem günstiger wie Takeuchi

xaver75 antwortet um 12-01-2018 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Wenn Hoftrac oder Teleskoplader schon vorhanden sind, kann man darüber nachdenken (das ist ZUM Teil das Spielzeug Nr. 1)
Aber wenn, dann schon eher was für richtige Männer, so ab zB 7 to, da wird dann die überschüssige Kohle weniger zum Problem ,-)

Bei größeren Bauvorhaben kannst dann dem Baggerunternehmer gelegentlich die verklebte Schaufel damit sauberkratzen.

mfg

JD 6120 antwortet um 12-01-2018 15:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Ich glaube nicht dass man generell behaupten kann dass irgendeine Maschine nur Spielzeug ist. Ich hab einen kleinen teleskoplader u fahr damit knapp 400 h im Jahr. Ich bin mir sicher dass die Hälfte der Betriebe das bei keinem Traktor zusammenbringt. Andere haben für 200 siloballen selbst eine Presse. So hat wohl jeder so ein "Spielzeug", das ist auch in anderen Berufssparten noch anders.

meki4 antwortet um 12-01-2018 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Ich hab es nicht abwertend gemeint, aber oft ist es halt so, wenn der Nachbar einen kauft, muß ich auch einen Teleskoplader haben. Wahrscheinlich haben 80 % keine wirtschaftliche Auslastung. Ist eh schön, das Du ihn so viel verwenden kannst. Wenn ich nur die halben Traktoren hätt, würd ich auch 500 Jahresstunden schaffen. Ich hab halt gängige Modelle gebraucht gekauft, habe sehr wenig Wertverlust, und brauch nicht so oft Geräte wechseln bei meinem gemischten Betrieb.
LG M.

179781 antwortet um 12-01-2018 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Das mit dem Spielzeug ist eine weit verbreitete Sache. Beim Bagger ist es am offensichtlichsten. Bei den Traktoren fällt es nicht so auf. Mein Bruder war lange Zeit Landmaschinenmechaniker. Bei denen sind viele neue Traktoren erst nach einem Jahr zum 100er Service gekommen. Und nicht wenige von denen brauchten so einen Traktor notwendig, damit sie rechtzeitig mit der Arbeit fertig werden. Das ist dann das Problem. Wenn sich jemand bewusst ist, dass eine Investition unsinnig ist, aber er das Geld dafür hat und es einfach so haben will, dann soll er das machen. Aber viel zu teuer investieren, weil man nicht in der Lage ist, die Arbeit richtig zu organisieren, das ist ein Versagen als Betriebsleiter. Als krassestes Beispiel dazu fällt mir ein 15 ha Betrieb ein, der einen neuen 100 PS Traktor gekauft hat. Und seine Frau musste in der Küche das Geschirr in einem Blechschaffl waschen, weil kein Geld für eine neue Kücheneinrichtung geschweige denn für einen Geschirrspüler da war.

Gottfried

KaGs antwortet um 12-01-2018 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Bitte, wie willst mit einer neuen Küche durchs Dorf fahren? Da ist es mit einem Traktor doch einfacher!

meki4 antwortet um 12-01-2018 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Mich hätten die Vor- und Nachteile der Hersteller interessiert, nicht die unwirtschaftliche Auslastung am Bauernhof.
LG M.

Volvo Fh16 antwortet um 12-01-2018 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Ich kan dir Volvo Empfehlen
Habe selbet 5 Bagger davon bin sehr zufrieden damit genauso wie mit den Lkws von Volvo

179781 antwortet um 12-01-2018 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Mit Baggern kenn ich mich nicht so aus. Aber vielleicht hilft dir das weiter:
https://www.youtube.com/watch?v=mmlTvS2XRHI

Gottfried

Volvo Fh16 antwortet um 12-01-2018 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Ich würde einen mit Powertilt kaufen

Fendt312V antwortet um 12-01-2018 21:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Männerspielzeug Minibagger
Ich würde einen mit Sitz und dreiseil Yarder kaufen.

TB 135 ist in meinem Bestand.

Bewerten Sie jetzt: Männerspielzeug Minibagger
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;552576
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
New Holland T6080 Range & Power Command
158 PS / 116.21 kW   HUF 7480000,--
Steyr 4055s
55 PS / 40.45 kW   EUR 32800,--
Mengele test
Preis auf Anfrage
Sonstige Swimer
EUR 1980,--
Isuzu D-Max
163 PS / 119.89 kW   EUR 22000,--