Lohnen sich Hochlandrinder

Antworten: 3
troyer.j(tic1) 12-08-2017 22:39 - E-Mail an User
Lohnen sich Hochlandrinder
Wir haben 2,5 ha regionale Weidefläche und wollen etwas damit anfangen. Derzeit sind diese Weideflächen unbenuntz und werden hin und wieder abgemäht .meine frage ist ob wir uns Hochlandrinder zulegen sollen und ob sie sich lohnen

Ich bin dankbar für jede Antwort

eklips antwortet um 12-08-2017 23:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lohnen sich Hochlandrinder
Die erste Frage mußt du selbst beantworten nach abwägen aufgrund der Argumente, die dafür oder dagegen sprechen oder wegen absoluter Liebhaberei.
Ob sich 2 oder 3 Hochlandrinder lohnen auf der Fläche inkl. UNterbringung und Winterfütterung kann man dann auch ohne besondere betriebswirtschaftliche Studien selber beantworten.

fgh antwortet um 13-08-2017 08:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lohnen sich Hochlandrinder
Grundsätzlich verdient man mit Hochlandrindern nur als Züchter oder in der Direktvermarktung.
Wenn du das machen willst, dann müsstest eben rechnen wie viele du halten könntest (Futter für Winter?) und was dabei rauskommen kann.

mittermuehl antwortet um 13-08-2017 10:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lohnen sich Hochlandrinder
Nein... Rechnet sich nicht .... ist aber ein nettes Hobby .... mit der Fläche bringst du 2-3 Tiere durch. Maxiamal einen Stier und zwei Mutterkühe. Und da wirst du schon Futter zukaufen müssen...

Da wären 15 Schafe oder 2-3 Pensionspferde sicher eher ein "Geschäft"

Aber "Sinn" und "Lohnen" geht ja nicht nur übers Geld. Selbstversorgung ist ja auch ein Thema.


Bewerten Sie jetzt: Lohnen sich Hochlandrinder
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;540990
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
New Holland T7550
197 PS / 144.89 kW   EUR 53500,--
Steyr Kompakt 360 A Basis
59 PS / 43.39 kW   EUR 29000,--
Sonstige 2400
EUR 1550,--
Kuhn Frontmähwerk GMD 310 F FF-NEU
Breite: 300 EUR 8990,--
Monosem Rigid
Breite: 300 EUR 17500,--