Antworten: 10
bruno89 17-04-2017 12:49 - E-Mail an User
Seilwinden
Hallo...
Hatte euch neulich gefragt wie es mit der neuen Holzknecht Seilwinde aussieht...
Nun wäre jetz meine frage wer kennt die Pflanzelt Profi Seilwinden z.b. P185 und wie seit ihr zufrieden damit?
Mft


fgh antwortet um 17-04-2017 14:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
Mir war die neue Holzknecht mit Abstand zu teuer und ob sie nun wirklich hält was sie verspricht, oder wieder die gleichen Probleme wie die Alten macht, fraglich.
Pfanzelt soll super funktionieren, Ersatzteilversorgung aber dürftig, dauert teils 1-2 Wochen bis was geliefert wird.
Hab mich für ne Igland 60H entschieden, günstiger als die Holzknecht und alt bewährt.


Ferdi 197 antwortet um 17-04-2017 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
Würde mir die Königswieser, Uniforst, Taifun anschauen.
Immer mit Funkfernbedienung + Seilausstoß für mich so 6,5t wäre optimal.
Alleine wegen den Preis schon, da bekomme ich ja ca. 2 Stk. von denen wo bei der Tiger, Pflanzelt usw. 1 Stk. das kostet.
Wenn ich wirklich so 200ha Wald hätte, würde ich mit die Königswieser 5,5t mit Funk+ Seilausstoß für Durchforstungen, Kleinholz usw. kaufen u. dazu den Rückewagen (Winde mit einer Achse) für echt großes Laubholz u. Langholz Rückung somit kommt man mit einem halbwegs ordentlichen Traktor über die Runde.



fgh antwortet um 17-04-2017 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
Pfanzelt ist definitiv preislich nicht in der Tigerklasse! Da bekommst 2 Tiger, wenn nicht mehr dafür....


mfj antwortet um 18-04-2017 10:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden

Pflanzelt ist wesentlich billiger als Tiger.

Die Profi-Winden von Pflanzelt sind etwas besser als ihre Standardwinden.
Wenn ich in diesem Preissegement kaufen möchte, würde ich zur S+R greifen, Aufpreis ca. 3-5000,- €.
Ist der selbe Hersteller – nur andere Vertriebsschiene und technisch höherwertiger.
Ersatzteil Versorgung liegt immer am Händler.
Pflanzelt selber ist sehr schnell - nach Österreich dauert es aber meistens 3 Tage...liegt aber am Transportdienst.

Eine Tiger kostet aber mind. 10.000,- € mehr als eine S+R…





User9000 antwortet um 18-04-2017 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
S+R gibt es nicht mehr. Wurde aus Erbschaftsgründen von Paul Pfanzelt übernommen. (Der dort übrigens dort seine Lehre gestartet hat.)
die neue S+R ist eine Pfanzelt mit einem Blech des "S+R" Firmenlogos.
Eine Profi Getriebewinde in der 8t Ausführung kostet mit ein paar extras ~21.000 Euro.


Die S-Line Seilwinden haben hingegen ganz andere Komponenten verbaut.
Das prinzip ist das gleiche- jedoch andere Bremsen, andere Getriebe (Füllmenge unterschiedlich), andere Hydraulikpumpe. Auch der Gewichtsunterschied ist immens.


Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Winde- die Überschneidung und genauigkeit der Kupplung ist wirklich Toll- auch nach Jahren und ein paar Tausend FM nichts zum nachstellen ect.
Einmal musste eine Dichtung gewechselt werden- wurde auf Garantie übernommen- obwohl diese schon ein halbes Jahr zu Ende war- Top!
Als wichtigen Punkt vor dem Kauf würde ich den Anbauraum nennen.
Die Pfanzelt ist ein komischer "Klotz" wenn du eine Breite Trommel gewählt hast wird sie dir bei einem kleinen Traktor nicht zwischen die Kotflügel Schlüpfen. -> Messen und abklären.

Der Service der Firma Pfanzelt ist sehr zuvorkommend, und man fühlt sich gut aufgehoben. Einen Händler als Ansprechpartner brauche ich nicht wirklich.

Lass uns Wissen für welch ein Modell du dich schlussendlich entschieden hast!
mfg


mfj antwortet um 18-04-2017 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden

User9000

Das stimmt so nicht. Der Seileinlauf/Verteilung einer Pflanzelt und einer S+R sind zweipaar Schuhe. Jeder der eine hat, weiß das. Welche das bessere System ist, darf jeder selbst entscheiden.
Die Unterschiede kannst du gut auf den Bildern erkennen.

http://www.schlang-reichart.de/seilwinden/dreipunktseilwinden/getriebeseilwinden/#tabs2

http://www.pfanzelt-maschinenbau.de/produkte/seilwinden/profi-getriebeseilwinden.html?r=0


User9000 - welchen Funk hast du drauf ?





User9000 antwortet um 18-04-2017 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
Ja ich weiss schon was du meinst, jedoch bekommt man bei Pfanzelt auch mehrere Verteilsysteme angeboten. (Wies mit dem Ausstoß ist weis ich selbst nicht)
Wenn du willst bekommst die S+R auch in Blau, das meine ich damit.

Es ist ein B&B F9 verbaut.

Mfg


User9000 antwortet um 18-04-2017 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden



bruno89 antwortet um 19-04-2017 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
Also bis jetz hab ich ein HS 280. Hab viel verstärkt und abgeändert. Jetzt zieht sie sehr gut und das seil wird schön aufgespuhlt...
Aber so behalte ich diese besser mal...


zifanken antwortet um 30-04-2017 17:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Seilwinden
habe auch schon sehr viel an der holzknecht geändert ich glaube die neuen sind auch so meine kumpel haben slovenen winden und 10 jahre keine schrauben gedreht


Bewerten Sie jetzt: Seilwinden
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;534538




Landwirt.com Händler Landwirt.com User