Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung

Antworten: 5
Obstbauerntochter 06-11-2016 09:55 - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
Hallo!

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung an der Universität für Bodenkultur machen wir eine Umfrage zum Thema Einkommensalternativen. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere hier Zeit und Lust hat unsere Umfrage auszufüllen. Ihr würdet uns damit sehr helfen!

Hier ist der Link: https://goo.gl/forms/nKiY9TEwW7fwN4303

Liebe Grüße
Katharina
Obstbauerntochter antwortet um 07-11-2016 09:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
Wie manche vielleicht bemerkt haben hat es ein technisches Problem mit der Umfrage gegeben. Deshalb gibt es jetzt einen neuen Link:



einfacherbauer antwortet um 07-11-2016 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
@obstbauerntochter

wollte nur noch einmal anmerken dass es mich unheimlich gestört hat das quasi nur Bio für einen betrieb höhere einnahmen bewirkt.

für meinen betrieb worauf geachtet wird dass so gut wie alles von meiner seite an den konsumenten gebracht wird stimmt es überhaupt nicht.
Es würde sogar in einen negativen bereich gehen wenn ich auf bio umsteige. ich würde es also nicht so verallgemeinern.
meines erachtens bringt sich bio für einen direktvermarkter wenig. man kann - mMn - schlechte qualitäten in großstadtlage besser vermarkten aber für beste qualität will der konsument den bioaufschlag nicht zahlen.




G007 antwortet um 07-11-2016 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
@einfacherbauer
Da muss ja ein bestimmtes Ergebnis herauskommen.
Österreich hat ja die meisten Biobauern wird oft hinausposaunt, aber Insider wissen warum.
Extensive Bewirtschaftung, viel Fläche und verhältnismäßig viel Kohle.

eklips antwortet um 07-11-2016 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
Ich habe gestern den Fragebogen ohne technische Probleme ausgefüllt und stehe jetzt auf der Leitung, wovon G007 und einfacherbauer da reden. Gibt es 2 verschiedene Befragungen?

Obstbauerntochter antwortet um 09-11-2016 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
es gab am ersten Tag wo die Umfrage online war ein technisches Problem, das hat aber glaube ich mit der Diskussion nichts zu tun.

Die Frage mit Bio oder Konventionell ist eigentlich nur für die Statistik. Klar werden wir auswerten ob zb. Biobetriebe mehr Direktvermarktung machen oder ob es von der Betriebsform unabhängig ist. Aber das ist nicht das worum es hauptsächlich geht.

Wir wollen in erster Linie wissen wie wichtig es für euch ist, dass euer Betrieb mehrere Standbeine hat und welche Voraussetzung eine Einkommensalternative erfüllen muss damit sie für euch interessant ist.

Und dann eben welchen Platz Direktvermarktung einnimmt. Da geht es auch garnicht um bio sondern in erster Linie darum was für euch am meisten Sinn macht und euch schlussendlich die beste Gewinnspanne bringt.

Und ich will mich auf jeden Fall für eure vielen Rückmeldungen bedanken, wir haben schon sehr viele ausgefüllte Fragebögen bekommen. Großes Danke dafür!


Bewerten Sie jetzt: Umfrage Einkommensalternativen & Direktvermarktung
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;520034
Login