Nachsaat mit Güllefass

Antworten: 7
Franz Schwarz 17-06-2015 15:53 - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Möchte morgen Luzerne im Grünland mit reinsaugen u ausbringen bringt das was o Geldverschwendung natürlich gebeizte. Mfg



Century antwortet um 17-06-2015 17:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Ich weiß nicht ob das so gut funktioniert.

Man kann aber nen Kunstdung-Streuer nehmen.

Wenn ich das nämlich richtig verstehe, gehts dir nur um eine optimale Verteilung auf der Wiese.


1Hansi antwortet um 17-06-2015 18:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Das kommt drauf an wenn du die gülle mittels schleppschlauch und schlitzverfahren ausbringst dann ja brauchst nur noch walzen und fertig alle anderen Systeme werden nicht den gewünschten erfolg bringen . Mfg.


Franz Schwarz antwortet um 17-06-2015 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Danke für die Komendare probieren geht über studieren ich berichte euch wieder in 6 Wochen darüber obs geklappt hat. Mfg


siegi5 antwortet um 17-06-2015 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
hallo.ich würde mit dem güllefass den grassamen nicht ausbringen wen das fass kein rührwerk hat wegen nicht richtige durchmischung und absetzung des grassamen.mfgr


Premium1 antwortet um 18-06-2015 07:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Ich habe diese Nachsaatvariante heuer im Frühjahr ausprobiert.
Habe beim Entlüftungshahn am Ansaugstutzen den Samen langsam dazu saugen lassen.
Ausbringung mit normalen Prallteller, ohne jegliches anwalzen.
Ergebnis: alle 1-2 m ein sichelmondförmiger Aufgang der Nachsaat, dann wieder nichts.
Resümee: der Samen wächst sehr gut an , aber die Verteilgenauigkeit ist nicht sehr berauschend.
Jetzt probiere ich es mit einem Kleinsamenstreuer.


cowkeeper antwortet um 18-06-2015 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
Besonders mit Luzerne ist das wahrscheinlich Geldverschwendung.
Hast du schon mal Luzerne in Reinsaat angebaut? Sie braucht anfangs in der Entwicklung seeehr lange offenen Boden. Unter einem Grasbestand wird das nicht funktionieren.
lg cowkeeper


Franz Schwarz antwortet um 18-06-2015 15:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachsaat mit Güllefass
So hab sie jetzt ausgebracht 10 kg auf 6 ha reine Luzerne. Schaun ma wos wird aber er sagt ja schon wieder kann regen an. Mfg


Bewerten Sie jetzt: Nachsaat mit Güllefass
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;482253




Landwirt.com Händler Landwirt.com User