Effizienz Wärmepumpe

Antworten: 5
MBtrac 13-03-2015 07:47 - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe

Kia hat nun im neuen Elektroauto für Heizung und Lüftung ein Wärmepumpensystem eingebaut, dass den Stromverbrauch im vergleich zu den bisherigen Systemen bei weitem übertrifft!
 
Vollmilch antwortet um 13-03-2015 07:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe
Das ist aber kein Fortschritt, wenn der Stromverbrauch im Vergleich zu bisherigen Systemen deutlich übertroffen wird. ;-)

Lg Vollmilch

JAR_313 antwortet um 13-03-2015 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe
Toyota hat dieses Prinzip schon im Corolla Verso 2,2D als Zusatzheizung im Einsatz gehabt.
Klimaanlage verkehrt rum betreiben.

Radagast antwortet um 13-03-2015 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe
Wir wissen, dass du ein Fan der Wärmepumpe bist. Sie hat auch sicher eine Berechtigung. Im E-Auto sicher besser als reine Stromheizung.

rotfeder antwortet um 13-03-2015 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe
Hallo!
Aber der größte Heizbedarf ist bei - 25 Grad und die Wärmepumpe verlangt nach Niedertemperatursystemen. Wird da eine Fußbodenheizung auch eingebaut oder wie.
Besser wäre wahrscheinlich, wenn das Fahrzeug über Nacht an der Steckdose hängt und vorgeheizt wird. beim Fahren wird es mit der Stromheizung auch gehen, wenn die Wärmedämmung passt.

franz.p(8a493) antwortet um 11-01-2019 07:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Effizienz Wärmepumpe
@rotfeder
aber es gibt auch WP bis zu 90 Grad Vorlauf, und Minus -25 Grad!
https://kurier.at/propellets/waermepumpe-oder-pellets-warum-nicht-beides/241.519.861

Bewerten Sie jetzt: Effizienz Wärmepumpe
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;475645
Login