Brennholzschneidspalter

Antworten: 2
Woidviertler 02-11-2014 08:51 - E-Mail an User
Brennholzschneidspalter
Hallo ich würde mir gerne einen Brennholz-Schneidspalter anschaffen, bestehende Heizung (erst ein paar Jahre alt) ist mit Scheitholz zu beschicken . Eine Hackschnitzelheizung käme aus baulichen und den daraus folgenden Anschaffungskosten nicht in Frage.( Heizraum zu klein -Bunkerbau- Hackschnitzel-Lager usw.usw. wäre alles neu zu errichten)
Frage: Hat wer Erfahrung mit TAJFUN RCA 400 JOY STICK oder mit HAKE PIKE ?? Maschinen ??
Wir würden die Maschine eventuell in einer kleinen Gemeinschaft anschaffen 3-4-
Bitte ich würde gerne nur Antworten zu dem Thema haben , weil andere Alternativen keine Relevanz zu diesem Thema hätten.
mfg W.



waen antwortet um 02-11-2014 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennholzschneidspalter
hallo,ich habe einen pilkekone von nokka.in einer std.sind ca.7m3 gespalten.ein Video findest du auf YouTube.


Milky antwortet um 03-11-2014 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Brennholzschneidspalter
Servus Woidviertler!
Mein erster Schneidspalter war eine RCA Tayfun. Ich hatte nicht lange Freude mit dieser Maschine. Alle paar Wochen Lagerschäden und die Probleme mit der Öltemperatur brachte mich zur Weißglut. Danach tauschte ich sie gegen eine Hake Pilke ein. Arbeite jetzt mit dieser schon ca. 750 Stunden mit vollster Zufriedenheit. Bis auf die normalen Verschleißteile noch keine Reparatur!
LG MILKY



Bewerten Sie jetzt: Brennholzschneidspalter
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;460211




Landwirt.com Händler Landwirt.com User