Antworten: 4
HAFIBAUER 01-12-2013 16:47 - E-Mail an User
Regierungsabkommen
Was wird Faymann und Spindelegger für uns Bauer neues ausverhandeln.
Wirds neue herausforderungen für uns geben.
Warum beharrt der Bundespräsident so darauf das die Regierung vor Weihnachten stehn muss.
Wie werden sie Bauern behandeln in der Zeit des Sparens.


helmar antwortet um 01-12-2013 16:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Regierungsabkommen
Sorg dich nicht......es kann "nur schlimmer" kommen, oder auch nicht. Die Bauern haben ja ihre (Partei)politische Schuldigkeit getan, und jetzt schau ma mal, was jetzt die Partei dafür leistet......;-). Denn laut Aussagen des Bauernbundes ist ja die ÖVP die einzige Partei, welche für die Bauern steht.
Mfg, Helga


Darki antwortet um 01-12-2013 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Regierungsabkommen
Hafibauer, weißt was mir eigentlich noch mehr am Arsc.. geht als Spindi und Faymann?
Unausgelastete Bauern die in noch nicht festehenden Sachen irgendwas hineininterpretieren wollen/versuchen .........



Fallkerbe antwortet um 01-12-2013 17:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Regierungsabkommen
@helmar,
laut diesem forum sieht sich eh ein großteil der Bauern bei Stronach und Strache beheimatet, wiso sollte dich also die ÖVP ein Bein für die Bauern ausreissen? Sollens doch beim Frank anfragen, in canada, in der schweiz, oder wo der rentner grad ist. Eine Nachsendeanschrift wird man beim "team Strohsack" schon haben.

Und "schlimmer" kommt es ganz sicher, wenn man die letzten jahre schon als schlimm ansehen wollte.


Woodster antwortet um 01-12-2013 19:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Regierungsabkommen

@Fallkerbe,
warum gar so grantig auf Frank??

Ist er vielleicht gar für das Budgetloch verantwortlich?


Bewerten Sie jetzt: Regierungsabkommen
Bewertung:
4 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;422668




Landwirt.com Händler Landwirt.com User