angebotener Pelletsofen...???

Antworten: 7
eranz 09-11-2013 19:54 - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Hallo zusammen,

mir wurde ein gebrauchter Pelletsofen (~1/2 Jahr in Betrieb) vom Typ LP6 – LP9 der Firma „Caminetti – Montegrappa“ angeboten.

Hat wer Erfahrungen mit so einem Gerät???
Dauerhaftigkeit?
Wartungsaufwendigkeit?
Störanfälligkeit?
Kundenservice?
In welcher Preisklasse liegen diese Geräte?

Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen
eranz



Jophi antwortet um 09-11-2013 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Hallo !

Wenn der Vorbesitzer den Brenner schon nach einem halben Jahr verkauft, dann wäre ich mal vorsichtig.


eranz antwortet um 09-11-2013 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Danke für den Hinweis, wird aber nach seinen Angaben wegen eines Todesfalls in der Familie nicht mehr benötigt.



pepbog antwortet um 10-11-2013 06:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
siehe: http://www.gruppocoba.it/index.php/manufacturers_id/11/sort/3d/filter_id/27/language/en


sturmi antwortet um 10-11-2013 09:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Wichtiger als der Hersteller und der "beste" Preis ist ein Kundenservice in der Nähe! Ich warte jetzt seit 3 Wochen auf einen Hargassner-Techniker. Bei der nächsten Heizung werde ich die den Größenwahn von so manchem Herstellern berücksichtigen.
MfG Sturmi




FraFra antwortet um 10-11-2013 09:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
auch sehr traurig von hargassner

da wird immer mit der regionalität geworben und servicenähe und dann sowas..#



zu deinem grappakessel kann ich dir leider nicht weiterhelfen
was hat der kw und wieviel soll der noch kosten??


hd_tirol antwortet um 10-11-2013 17:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Da kann ich auch was dazu sagen, von wegen Regionalität,


Die Fa. RIKA aus 4563 Micheldorf ist so ziemlich die unverschämteste Firma, die mir in meinem
Leben je untergekommen ist.

Es wurde ein NEUER Rika Pelletofen gekauft.
Auf Neuwaren hat man so weit ich weiss 2 Jahre Garantie.

Nach 4 Monaten hat der Ofen, der nie so richtig funktionierte komplett seinen Dienst quittiert
und durch einen Rückbrand in den Vorratsbehälter wäre fast noch das Haus abgebrannt.

Die Fa. RIKA schickte nach 5 Tagen (im Winter bitterkalt ohne Heizung) einen Servicetechniker.

Der war eine Stunde da und in der Stunde hat er ca. 45 min. Fotos gemacht (um die fette Rechnung
zu dokumentieren, die danach kam) und gescheid dahergeredet, und ca. 15min am Ofen rumgefummelt.

Die "fette Rechnung" kam prompt und machte ca. 280.- Euro aus!!!!!!!!

Aber das beste kommt noch, nach 3-4 Tagen, nachdem der Servicetechniker da war,
ging der Ofen wieder nicht mehr?!?!?!

Der Fa. RIKA war das egal und die bestanden vorerst auf ihre Rechnung, und das wo der Ofen erst 4 Monate alt war.

Din Techniker einer anderen Fa. hat den dann so la la hingebracht, dass er so mehr schlecht als recht funktioniert.

Ich würde mir nach dieser Erfahrung NIE WIEDER ein Produkt von RIKA kaufen.

Die sehen den dummen Kunden als Melkkuh, und blocken alles ab.

Hab so was wirklich noch nie bei einer österreichischen Firma erlebt.

Jeder soll sich selber davon ein Bild machen.


eranz antwortet um 10-11-2013 18:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
angebotener Pelletsofen...???
Ich habe bei der kurzen Besichtigung (leider) nicht auf das Typenschild geachtet da die Betriebsanleitung dabeigelegen ist, aber laut Internetnachforschung gibt es den Ofen mit 6kw und mit 9kw.

Kosten sollte er € 1800,-.
Das hat er innerhalb der Familie bezahlt, und war nur vorübergehend für einen Cousin ausgelegt worden. Aber dieser benötigt den Ofen aufgrund einer Erbschaft (anderer Pelletsofen) nicht mehr.


Wie schnell kann ein Ziegelkamin (18er) beim Pelletsbetrieb versotten???
eranz

PS: Angedacht wäre er nur als „Stütze“ zur vorhandenen Heizung um ein stärkeres auskühlen während der Abwesenheit zu verhindern.


Bewerten Sie jetzt: angebotener Pelletsofen...???
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;420063




Landwirt.com Händler Landwirt.com User