HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren

Antworten: 19
Tomot 08-11-2013 20:38 - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Hallo zusammen! :)

Möchte mir ev. einen Traktorprozessor zulegen.

Hat jemand eine Ahnung wie viel ein HYPRO 755 Anhäng-prozessor ca. kostet?

Mfg





 


Darki antwortet um 09-11-2013 03:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Wozu sollte so ein Spielzeug gut sein?
Gegenfrage: Angenommen das Teil kostet Hausnummer 40.000.- -> Wieviele FM kannst du damit einen richtigen Harvester arbeiten lassen?


misa antwortet um 09-11-2013 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Habe vor 2 Jahren ein Angebot machen lassen, da bist ab 60 000 dabei



berni90 antwortet um 09-11-2013 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Auf der Hompage leider keine Preise zu finden aber denk unter 20.000 sicher nicht zu bekommen. Meiner Meinung Geldverschwendung.



Tomot antwortet um 09-11-2013 09:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Hab über 130ha Wald und wenn dieser Prozessor Hausnummer 20 000 kostet stell ich mir diesen Prozessor doch sehr Sinnvoll vor ;)

Wenn er über 30 000€ kostet, kommt er für mich eh nicht in Frage, hab aber schon mal gehört dass er 25 000 kostet und jetzt hab ich gedacht ich frag euch mal ;)

Schaut euch mal dass Video an:

http://www.youtube.com/watch?v=SytEPLDoM9Q


Chevy antwortet um 09-11-2013 09:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Der Preis entscheidet wohl über die Sinnhaftigkeit ;-)

Die Frage ist auch, welche Version des Hypro und ob ein Kran schon vorhanden ist. Als Anhängmaschine mit auf dem Hänger aufgebautem Kran erschließt sich mir der Sinn nicht so ganz (Stabilität, Auslastung des Krans etc.).

Am ehesten könnte ich mir die neue (abbaubare) Version auf dem Forstanhänger (muss halt schon eine ordentliche Hausnummer sein) vorstellen.


MfG
 


Tomot antwortet um 09-11-2013 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Stimmt Chevy!

Wenn man einen dazu passenden Krananhänger hat und der Preis passt wäre es schon eine feine Sache ;)

Bezüglich Auslastung könnte man so ein Gerät auch in der Gemeinschaft kaufen und der Anschaffungspreis hält sich dann auch in Grenzen ;)
Aber ne Gemeinschaft ist auch wieder so ne Sache....

Mfg


Hans1900 antwortet um 09-11-2013 12:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Kann man sowas nicht leicht selber bauen? einfach einen Rückewagen adaptieren


Tomot antwortet um 09-11-2013 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Das stell ich mir nicht so einfach vor :/



josefderzweite antwortet um 09-11-2013 13:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Hier war ja auch schon mal von 60.000 euro die Rede.

Ich kenne mich nicht so speziel im Forst aus. aber auf wieviel Euro pro meter würde so ein prozessor kommen bei einer auslastung von 120ha fichtenwald, 1000m Seehöhe, zuwachs 7meter pro jahr, durchschnittsbestand (von alt bis jung).

wäre ein bagger mit prozessorkopf nicht wesentlich günstiger, flexibler und schneller? ich stelle mir vor das man auch bagger über den winter sich auch ausborgen kann (ist aber immer so eine sache)


Tomot antwortet um 09-11-2013 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Wenn das Teil 60 000€ kostet würde ich nie den Gedanken haben, einen kaufen zu wollen....
Um das Geld kann ich wie du schon sagst einen gebrauchten Bagger mit nen Prozessorkopf kaufen....

Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Teil teurer als der Traktor der ihn betreibt ist...

Er wird schon seinen Preis haben, denn wenn er "nur" 20 000 kosten würde, hätte ihn eh schon jeder zweite Waldbauer....


mitmart antwortet um 09-11-2013 18:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Ja die 60000 sind noch zu knapp :-O



fgh antwortet um 09-11-2013 18:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Kann jetzt jeder denken was er will, aber dieses Ding ist für mich ein Gerät das kein Mensch braucht. Der kleine Landwirt kann's nicht auslasten und jede größere Forstwirt ab 100 ha, sollte rein aus wirtschaftlichen Gründen statt diesem Ding einen 7,5to mit Prozessorkopf kaufen, weil mit dem Bagger kannst dann auch Wege herrichten bzw. erhalten (Gräben putzen usw.), Stichwege für Rückegassen und vieles mehr machen.


Fallkerbe antwortet um 09-11-2013 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
@fgh,
volle zustimmung.




rbrb131235 antwortet um 09-11-2013 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Hallo tomot, auf was für einem Gelände hast du deinen Wald ?

Ansonsten kann man fgh nur zustimmen.

rbrb13


mostkeks antwortet um 09-11-2013 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Wenn man einen Traktor mit Rückfahreinrichtung rumstehen hat warum nicht?
Ansonsten hält sich die Sinnhaftigkeit in Grenzen. Da gann man sich schon einiges mit dem Harvester machen lassen um das Geld, dass der kostet.

LG


FraFra antwortet um 10-11-2013 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
kommt viel auf die forstlichen schwerpunkte an die die nächszten 10-15 jahre anstehen
wer viel zu durchforsten hat in nicht schlepperbefahrbaren gelände warum nicht
gibt auch genug die noch einen schubprozessorkopf haben zum durchforsten

ein kleiner logmax is in den kleinanzeigen!

und das mit den baggern!
da reicht oft die hydraulikleistung nicht aus für den prozessor
die hubkraft mit voller auslage zu gering
mit da schnell was zusammenbasteln geht da auch nix mit 40000
gab da einige schwere unfälle mit adapdierten baggern,da steigt dir schnell mal die versicherung aus !


Tomot antwortet um 10-11-2013 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Also... 15% sind Harvester befahrbar und 85% Seilgelände....

Da wir für die Durchforstung vieler Bestände (Stangenholz-Baumholz) den Seilkran benötigen und das vergäben solcher Pflegemaßnahmen an Lohnunternehmer meist nicht lukrativ ist hätte ich mir gedacht mit einem Partnerbetrieb einen "Savall" für die Bringung und einen Traktorprozessor zum ausschneiden mir anzuschaffen, wenn dieser nicht all zu teuer ist....

Eine Überlegung ist's mir wert ;)

Mfg

Tomot :)


vollgas antwortet um 21-01-2014 23:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Vielleicht ist so etwas gemeint....ist sicher ein gutes Ding - aber eher für Hobbyforstleute meiner Meinung....da brauchst keinen alten Anhänger adaptieren....

 


vollgas antwortet um 21-01-2014 23:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
dieses Ding schaut schon besser aus....jedenfalls brauchst du das Zugfahrzeug nicht adaptieren....keine Verkabelung, keine Hebel montieren, usw.
 


Bewerten Sie jetzt: HYPRO 755 Anhäng-prozessor für (ab 70 PS) Traktoren
Bewertung:
4.25 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;419976




Landwirt.com Händler Landwirt.com User