Antworten: 12
BosnianBauer 06-11-2013 20:15 - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Hallo alle, ich habe eine frage uber reifen und felgen am steyr 8075 A bj.1985, ich habe neue reifen hinten gekauft und sie sind 16,9,30 und vorne habe ich 11,2,24 aber ich habe probleme mit allrad antrieb kann mir jemand helfen welche reifen und felgen brauche ich jetzt vorne weil ich probleme mit 11,2,24 habe . Vielen dank


pepbog antwortet um 07-11-2013 05:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
auf meinem Fahrzeug bj 1989 (8075A) sind vorne 11,2 -24 und hinten 13,2 - 32 montiert
allrad - kein problem


zog88 antwortet um 07-11-2013 05:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Kommt drauf an. Im Ort laufen zwei 8075a, der eine hat 12,5-20 vorne und 14,9-30 hinten drauf und der andere hat 11,2-24 vorne und 13,6-36 (umbereifbar auf 16,9-30) hinten drauf.
Von dem her denke ich das du entweder andere Reifen drauf getan hast als vorher drauf waren oder eventuell schon der Vorbesitzer was verpfuscht hat.
Wenn die Vorderachse von der hinteren geschoben wird brauchst vorne größere Reifen, wenn die Vorderachse die Hinterachse zieht brauchst kleinere Reifen.



gadaffi antwortet um 07-11-2013 08:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Hallo

Wenn du hinten 16,9-30 hast brauchst du vorne normalerweise 14,5-20.
Aber :Der Durchmesser,bzw der abrollumfang ist bei verschiedenen Reifenherstellern bei der
gleichen Dimension unterschiedlich.Im fachhandel beraten lassen.

mfg gadaffi


erich78 antwortet um 07-11-2013 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Es gibt Unterschiede bei der gleichen Größe zwischen den einzelnen Produzenten und besonders zwischen Radial- und Diagonalreifen


BosnianBauer antwortet um 08-11-2013 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Der vorbesitzer hat etwas hinten getausht aber vorne habe ich original stayer felgen und reifen 11,2,24 und hinten waren 480/70 R 30 und dann habe ich 16,9,30 gekauft. aber er hatte schon probleme mit 480/70 R30 und dann habe ich die stange weg gemacht weil ich wollte nicht noch viel probleme kriegen. soll ich jetzt 12,5,20 vorne montieren oder muss ich hinten 13,6,36 montieren. Vielen dank


zog88 antwortet um 09-11-2013 08:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
480/70R30 entsprechen 16,9-30 entsprechen 13,6-36 = alle drei Dimensionen haben den "gleichen" Abrollumfang der sich in einem gewissen Toleranzbereich bewegt, die Reifenbreite ist jedoch wie oben aufgelistet immer schmäler werdend. 480/70R30 ist ein Breitreifen, 16,9-30 ist ein Standardreifen und 13,6-36 ist eine Pflegebereifung.
Zuerst wäre es gut herauszufinden was genau das Problem ist, ist die Vorderachse langsamer oder schneller als die Hinterachse??


waldorf antwortet um 09-11-2013 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Das Übersetzungsverhältnis von Vorder- zu Hinterachse solltest du im Typenschein und die zulässigen Reifenkombinationen im Bedienungshandbuch finden.
Falsche Reifenkombinationen können teuer werden - meistens zerbröseln irgendwann die Zahnräder in der Vorderachse


BosnianBauer antwortet um 09-11-2013 17:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
ich habe mit wasserwage eine linie auf hinteren rad (16,9,30) gemacht und auf vornere rad auch (11,2,24) und habe mich vorne bewegt, hintere rad hat 1 kreis gemacht und vornere 1,5. das heisst ich muss vorne kleinere reifen tun am besten 12,5,20 oder.


ludwig1 antwortet um 10-11-2013 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
das mit den Hinterrreifen stimmt definitiv nicht: gleich hoch sind 16,9-30, 480/70-30, 540/65-30 und 12,4-36.
Die 13,6-36 haben einen größeren Abrollumfang.


ludwig1 antwortet um 10-11-2013 11:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
@BosnianBauer
oder du gibst hinten 13,6-36 drauf, das war eine der Standardreifenkombinationen beim 8075.
Kommt darauf an, was du mit dem Traktor machst, aber die 13,6-36 hinten sind auch für düngen und spritzen geeignet.


zog88 antwortet um 10-11-2013 12:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
@ ludwig1
wenn du das so sagst.... wir haben einen John Deere 5415 der hat 11,2-24 vorne und 12,4-36 hinten drauf und ist laut Handbuch mit 14,9-30 umzubereifen.
Bei Conti liegt der 16,9-30 vom Abrollumfang her um 60mm über dem 12,4-36 und etwa 60mm unter dem 13,6-36. Bei etwa 4390mm heißt das der 12,4-36 ist 1,5% kleiner und der 13,6-36 1,5% größer. Zwischen den beiden sind 120mm das sind etwa 3%.


BosnianBauer antwortet um 10-11-2013 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8075 A reifen
Mein traktor arbeitet immer auf berge und wenn ich 12,4,36 drauf tue dann kann ich nicht sicher pflugen und andere schwere dinge machen, dann mache ich vorne 12,5,20 und ich habe allrad sicher.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8075 A reifen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;419731




Landwirt.com Händler Landwirt.com User