Antworten: 0
ChrH 05-11-2013 09:43 - E-Mail an User
Steyr t80
Halli Hallo,

ich bin Selbstversorger bzw. am Weg dorthin und habe seit diesem Frühjahr einen Steyr T80. Im Brotberuf im Bereich IT / CAD. Nun bin ich auf der Suche nach Anbaugeräten dafür. Mähwerk & Heckmulde sind vorhanden.
Im Moment besteht großes Interesse an einer Palettengabel sowie einem Pflug. Mein Problem ist folgendes: Hat der T80 eine genormte 3 Punkt Aufnahme? Kat 1 / Kat 2 ?
Wenn nein, wo bekomm ich Geräte her. Ich liebe meine Lucy aber ohne Geräte ist das doch schwierig.

Gibt es empfehlenswerte Firmen für Anbaugeräte für Geräte der alten Generation?

Hat jemand eine Bauanleitung für ein Frontgewicht?

Herzlichen Dank im voraus

lg

Christian


Bewerten Sie jetzt: Steyr t80
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;419539




Landwirt.com Händler Landwirt.com User