Antworten: 8
Steyr-8070 31-10-2013 22:48 - E-Mail an User
Halloween
Wie lief es bei euch heuer ?

Was haltet ihr davon ?

Sind viele Kinder gekommen ?

MfG



Restaurator antwortet um 31-10-2013 23:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
ganz normaler donnerstag, die kinder in unserer gegend sind schon zu gross, aber bald werden die ersten enkerl kommen, dann wird das auch in unserer gegend einzug halten.
meine meinung: statt pfingststreich und most halloween und grandner-wasser. nicht, dass mir neues und veränderungen widerstreben würden, aber manchmal fühl ich mich schon wie auf einem fremden planeten ausgesetzt. aber eigentlich ist ja nur wichtig, dass die kinder a gaudi ham.


edde antwortet um 01-11-2013 04:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
@steyr8070

bei uns sind heuer ,entgegen früherer Jahre keine Kinder gekommen.

da die grösseren inzwischen in der Jungschar eingebunden sind vermute ich ,sie haben sich an der "Nacht der tausend Lichter" beteiligt.

was ich von Halloween halte :

ich bin meinen Eltern für meine christliche Erziehung heute dankbarer denn je zuvor und möchte selber auch mal lieber in der ewigen Ruhe geborgen sein , als jedes Jahr einmal aus dem Grab wühlen zu müssen.

mfg










fgh antwortet um 01-11-2013 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
Bei uns kommen keine Kinder, zu weit vom Zentrum weg :-)
Halten tue ich davon absolut gar nichts. Bin zwar schon auf Halloweenparties gewesen, aber nur unmaskiert und nicht weil mich Halloween irgendwie interessiert hätte, sondern einfach zwecks Abendprogramm, hätte es Hallofeiertagparty heißen wäre ich gegangen.



Josephiner antwortet um 01-11-2013 10:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
Bei uns sind auch keine gekommen (zu weit von der City weg), aber ich bin am Abend vom nördlichsten Waldviertel ins Mostviertel nach Hause gefahren und habe viele maskierte Kinder mit ihren Eltern auf den Straßen gesehen.
Mich interessiert, ob die Kinder bzw die Eltern der Kinder überhaupt wissen was es mit diesem brauch auf sich hat und nicht einfach nur Zwecks den Süßigkeiten und der Streiche, weil da ist ja eine Saage dahinter.

Meiner Meinung nach hat dieser Brauch in Österreich nichts verloren, obwohl sich die Kelten schon verkleidet haben um die Geister zu vertreiben, aber Halloween ist ein amerikanischer Brauch und sollte bei uns nicht Einzug haben. Aber man wird es eh nicht aufhalten können, da ist der Markt mit seinen Halloweenkostümen usw. viel zu präsent verhält.

mfg


mostkeks antwortet um 01-11-2013 11:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
die geschätzten 27 Mio Umsatz wird Allerheiligen einfach nicht gebracht haben!


helmar antwortet um 01-11-2013 18:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
Ich brauch es nicht......und in meiner Gegend scheinen auch nicht allzuviele Kinder oder Jugendliche darauf abzufahren. Allerdings gibt es auch ein paar ältere Semester welche für einen " Halloweenstreich" Hirn und Anstand daheim vergessen.
Mfg, Helga


Hans1900 antwortet um 01-11-2013 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
Halloween ist ein irisch - amerikanischer Brauch und da soll er auch bleiben!! Ich weis nicht was der bei uns zu suchen hat?


Restaurator antwortet um 01-11-2013 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halloween
wirklich, @hans1900? und ich war der meinung, dass das der gedenktag für die vom parlament erlassenen unnötigen gesetze und vorschriften ist wo sich das volk dann denkt "hallo wien? geht's euch no guat?"


Bewerten Sie jetzt: Halloween
Bewertung:
3.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;419054




Landwirt.com Händler Landwirt.com User