Antworten: 14
Haa-Pee 04-10-2013 21:33 - E-Mail an User
weizensaat 2013
mich würde interessieren wer schon aller seine weizenfelder bestellt hat und welche sorten angebaut werden.

bei mir gehts nächste woche los und zwar mit ELIXER als futter und brauweizen den hatte ich heuer das erste mal und der hat ordentlich gedroschen.(knappe 8000kg/ha mit nur 120kg/N in zwei gaben)

weiters versuche ich nach lukullus der sich auch gut bewährt hat, eine neue sorte
und zwar den elite weizen NELSON ins anbauprogramm zu nehmen.sollte sehr winterhart sein und fallzahl stabil.

ich fahre beide schienen mit massenweizen und premiumweizensorten. um den witterungsverlauf und die vermarktung zu splitten.


Danton antwortet um 04-10-2013 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Weizensaat sollte bis Ende nächster Woche erledigt sein. Vermarktung großteils als Ethanolweizen.
Protein für Premiumweizen wäre bei unseren Böden zu teuer erkauft. Sorte für dieses Jahr wäre Estivus und Sailor. Saatgut für nächstes Jahr. wird die Sorte Avenir und Sax angebaut. Dürften sehr vielversprechend sein. Möchte an einer dieser Sorten, wieder einige Jahre festhalten!

mfg


frank100 antwortet um 04-10-2013 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Was ist den das für ein Blödsinn Weizensaat sollte nächste Woche erledigt sein?
Hat man ja heuer gesehen die später gesäaten wahre erträglich überlegen.
Ich werde meinen sicher nicht vor den 20 ihn den Boden legen.




schellniesel antwortet um 04-10-2013 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
@frank100

Naja bei uns war voriges Jahr nach dem 5 Okt Sense mit dem Anbau...
Is ja nicht jedes Jahr so aber bei uns schmieren sie heute schon wieder herum nach 40l am Montag...

Für Sonntag is der nächste Guss prognostiziert und am Dienstag wieder ergiebiger Regen...

Wenn danach dann der Nebel wieder hängt wird es Heuer aber auch wieder eng...

Ich hoff auf a bisserl wetterglück und hoff das ich ihn wenn ich die Kürbis bis Sonntag runter hab den Mist noch ausbringen kann das es dann noch nächste woche geht oder später noch annehmbare boden-Bedingungen gibt...

MfG Andreas


Danton antwortet um 04-10-2013 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013

für dich als Forumstroll! Die Lage bestimmt den Aussaattermin. Vegetationszeit!
endlich ein Thema abseits von lapidaren Einträgen, muß man sich von einen Deppen die Grundlagen von Akerbau erklären lassen....

mfg


Danton antwortet um 04-10-2013 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
meine Antwort sollte natürlich für : frank100 sein....


biolix antwortet um 04-10-2013 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Sers Andreas !

genau du sagst es.. gerade bei uns Pfluglosen ist es wichtig, und dann noch im Feuchtgebiet.. wenn das Wetter umschlägt ist es schon fast vorbei.. also heute haben wir den Dinkel versteckt, und Mitte nächste Woche ist der WEizen dran.. ;-)

lg biolix


w4tler antwortet um 04-10-2013 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Bei uns ist schon alles Gedrillt-haben seit August keinen Niederschlag mehr abgekommen.
Ist oft Regional sehr Unterschiedlich,Rezept für den OPTIMALEN Anbau gibt es sicher nicht.
Waldviertler


sturmi antwortet um 05-10-2013 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
@haapee
Säe Futterweizen Hewitt, 300 K./m², 160 RN, tw. Gülle, 1x Herbizid, 1x Abreifeschutz.
8000kg/Ha sind bei guten Bedingungen drinnen in der Region Lambach.
MfG Sturmi
 


josefderzweite antwortet um 05-10-2013 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
bei UNS....

ja wo ist denn bei UNS???


schellniesel antwortet um 05-10-2013 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Josefderzweite

SO Stmk aber dachte das weiß man bei mir :-))

MfG Andreas


Jophi antwortet um 05-10-2013 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Hallo !

Von Region zu Region gibt es da sicher Unterschiede.
Für meine Region ( Unterfranken ) gilt sicher das von Frank gesagte.
Versuche und auch die Praxis, haben deutlich gezeigt daß Frühsaaten vor dem 10.Oktober, nichts aber auch rein gar nichts bringen.


wene85 antwortet um 06-10-2013 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Eigentlich wollte ich wenn es keinen Regen gegeben hätte und die Sonne sich durchgesetzt hätte den Weizen am Dienstag anbauen. Leider ist das nächste Tief wieder gekommen und hat uns Regen Hochnebel gebracht und auch die nächste Woche schaut nicht super aus. So langsam glaube ich kommt das gleiche Wetter wie letztes Jahr und der Getreideanbau wird sehr schwierig für Wintergerste ist so langsam eh schon der Zug abgefahren.


mfg



matl99 antwortet um 06-10-2013 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
Hallo, bei uns im Nordburgenland stehen noch die Sonnenblumen und der Körnermais auf dem Feld. Nach der Ernte in den nächsten zwei Wochen passt dann auch der Saattermin mit der zweiten Oktoberhälfte! Das bedeutet wieder viel Arbeit, aber im Endeffekt wird bis zu Allerheiligen der Großteil der Weizensaat im Boden sein.

mfg Matl


lmt antwortet um 06-10-2013 11:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
weizensaat 2013
ich in D hab mein weizen zweiter klasse (triticale) am ersten des monats in den boden gebracht.
und wenn ich den wetterbericht anschaue..gottseidank.
in unserem rauhen klima (600m) passt`s um den fünften herum,eine alte bauernregel sagt "acht tage vor und nach micheeli";-
das wetter muss ja noch passen für`s i huddellnn,nid suddellnn;


Bewerten Sie jetzt: weizensaat 2013
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;416260




Landwirt.com Händler Landwirt.com User