PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin

Antworten: 3
August R 29-09-2013 16:13 - E-Mail an User
PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin
Hallo

Wer hat Erfahrung mit diesem Typ Maishächsler !

Möchte wieder selbst Häckseln , wegen Qualitsprobleme (im Silo ) mit 6 reihigen Hächsler !

Als Traktor steht ein 100 ps Traktor zur verfügung

Habe im Web so ein gerät gefunden , wäre preislich ok

Wie stehts mit Häckselqualität , verschleiß , worauf achten , probleme , usw ......!

Habe ca 3 Ha mais pro Jahr , möchte in zukunft Gras und Mais mischen in Lagen !

Danke für jede Info

AugustR




Josefjosef antwortet um 29-09-2013 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin
Serwus,
also wir haben früher mit so einer MAschine bei uns häckseln lassen. ( 10 Jahre her)
Eigentlich nicht schlecht, aber die Aufbereitung der Maiskörner ist doch immer zuwenig gewesen.
Im Mist hat man immer wieder nicht verdaute Körner gefunden.
Es ist ja im Prinzip der gleiche Häcksler, den es als 1-reiher auch gab.
100PS Traktor ist groß genug für den PZ.
ich würde es so sehen: Wenn du immer zeitig häckselst, und die Körner nicht recht hart werden lässt, dann kannst damit arbeiten. Falls du die Ernte etwas später machst, wo das Maiskorn schon rel. fest ist, dann würde ich ev. nach Alternative suchen.


August R antwortet um 30-09-2013 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin
Danke für die Infos , Mengels SH 25 wäre eine andere Option ?

mfg




hnnes antwortet um 30-09-2013 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin
Ich kann das nur bestätigen von Josefjosef habe selber einen Vicon MS 90 S (1 Reiher) habe selber die selben probleme mit den körnern.


Bewerten Sie jetzt: PZ-Vicon Modell: MH 90S Twin
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;415604




Landwirt.com Händler Landwirt.com User