Antworten: 3
krähwinkler 24-09-2013 07:44 - E-Mail an User
Mehr Biomilch
Vor den Wahlen wird gelogen wie vor der Heirat und wie im Krieg. Ist der Biolandbau in der Krise, obwohl die Molkereien im 1. Halbjahr um 6% mehr Biomilch übernommen haben? Und wenn der Zuschlag trotzdem gleich geblieben ist? Und der Biomilchpreis im Juli um 14% höher als im Juli 2012 ist. Wenn das schon Zeichen einer Krise sind, wie laut wird dann erst gejammert werden, wenn es wirklich eine gäbe.


helmar antwortet um 24-09-2013 07:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mehr Biomilch
Hallo Melanchton.......derzeit ist es so.......aber wart mal ab. Vermutlich wird der "Biomilchboom" noch bis zum endgültigen Auslaufen des derzeitigen Förderzeitraumes anhalten.
Mfg, Helga


krähwinkler antwortet um 24-09-2013 08:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mehr Biomilch
Also doch berechtigter Aufschrei der Biobauern?



biolix antwortet um 24-09-2013 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mehr Biomilch
;-))) Helmar udn Sturmi, die 2 machen sich am liebsten Sorgen um die Biobauern.. das sind aber schon fast die Einzigen.. ;-))))))))

lg biolix


Bewerten Sie jetzt: Mehr Biomilch
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;414997




Landwirt.com Händler Landwirt.com User