Same Explorer 90 Hydraulik

Antworten: 3
ottokar 20-07-2013 15:47 - E-Mail an User
Same Explorer 90 Hydraulik
Bei meinen Same Explorer 90 II Bj 1992 hebt die Hydraulik auf einmal nur mehr ganz langsam auf.
Egal ob das Öl kalt oder warm ist viel Gas oder wenig die Hydraulik hebt nur gas langsam.
Zusatzsteuergeräte funktionieren normal und den Pumpendruck habe ich auch geprüft 180 bar.
Schockventiel ist auch dicht und Manschette vom Zylinder ist auch dicht.

Danke für eure Ratschläge!


berndi_ antwortet um 21-07-2013 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same Explorer 90 Hydraulik
Hallo!

Wurde der gesamte Steuerblock für das Hubwerk schon komplett geprüft??
Dei Steuergeräöte haben einen Komplett eigenen.

Denke es liegt daran das der Steuerschieber verschlissen ist, oder sonstige undichtigkeiten darin- Zylinder ist ja Dicht...

ODER- die Hydraulikpumpe ist bei Kaputt werden- Zahnradpumpe verlieren oft zu vor ihre Literleistung- dann erst den Druck- wie siehts bei den Steuergeräten aus- hebt da auch alles langsam was du ansteuerst??
Gruß


ottokar antwortet um 22-07-2013 07:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same Explorer 90 Hydraulik
Hallo!
Pumpe bringt 180 bar. Zusatzsteuergeräte funktionieren anstandslos.
Werde jetzt mal die Hydraulik ausbauen die Hubwelle entfernen um zum Hauptsteuergerät zu kommen
und dann dieses zerlegen. Und dann ....?



berndi_ antwortet um 22-07-2013 07:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Same Explorer 90 Hydraulik
Hallo!!

Ok, das würd ich auch machen- hm, ich würd das Steuergerät aber in einer SAME Fachwerkstatt überprüfen lassen- den Steruerschieber muss man vermessen- und bei Verschleiss tauschen- da kann man nichts abdichten!
Und auch alle dichringe Tauschen.

Gruß


Bewerten Sie jetzt: Same Explorer 90 Hydraulik
Bewertung:
2.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;407766




Landwirt.com Händler Landwirt.com User