Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung

Antworten: 4
Schafbaron 23-06-2013 21:29 - E-Mail an User
Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Hallo,

unser 760er kracht nur beim raufschalten, außer bei sehr wenig Gas ohne Last. Kann mir jemand helfen?

Die Zapfwelle läuft immer (vor allem im kalten Zustand) ein wenig mit und lässt sich mit der Zapfwellenkupplung auch nicht wirklich leicht einschalten (nur bei sehr sehr wenig Gas und bei warmen Motor).

Weiß jemand Rat?


nicotiana antwortet um 23-06-2013 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Guten Abend! Habe dieselben Probleme Bj. 1973. Nach einer Reperatur der Zapfwellenkupplung keine Besserung, muß mich damit eben abfinden.


zog88 antwortet um 24-06-2013 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Zum Thema Schalten kann ich nur sagen probier es gleich zu machen wie das runterschalten, zwischengas / zwischenkuppeln. Je nach Gang braucht er ein gewisses zwischengas, beim schalten von kleine auf große Gruppe reicht zwischenkuppeln alleine. Gegebenenfalls das Gtriebeöl anschaun, wenns fertig ist wechseln. Ich hab vor 2 Jahren bei meinem 650 das Getriebeöl gewechselt, mir kommts so vor das er danach weniger "geheult" hat und schöner zu schalten war.

Die Zapfwelle dreht im ausgeschaltetem zustand (Hebel auf 0, Kupplung eingekuppelt) ganz leicht mit, sollte aber mit geringem Kraftaufwand anzuhalten sein. Vorsichtshalber nicht mit der Hand drangehen, ein Stück Dachlatte hernehmen und dagegendrücken. Sollte gleich stehen bleiben.
Das wäre "normal". Ansonst probieren ob ein anderes Öl auf der Zapfwellenkupplung hilft. Es sollte ein HLP32 Hydrauliköl verwendet werden, vielleicht war da mal einer dabei der ein anderes Öl eingefüllt hat?

Bei meinem 650 geht zB die 540'er nicht so sauber rein wie die 1000'er Zapfwelle. Das hat wohl mit der Verwendungshäufigkeit in den letzten 40 Jahren zu tun.



AnimalFarmHipples antwortet um 25-06-2013 01:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Mein 760er Bj 1976 läßt sich mit Zwischengas/Zwischenkuppeln tadellos schalten, auch Gänge überspringen beim Raufschalten ist kein Problem.
Die ZW dreht sich, wie von Zog88 beschrieben, immer etwas mit.
Und zur ZWK hab ich hier im Forum ja dissertiert, unter walterst als Doktorvater (siehe den Link); zugegeben verwende ich sie nach wie vor kaum, sondern nur im Notfall, den ich zum Glück erst einmal hatte, ansonsten schalte ich die ZW einfach bei ganz niedriger Drehzahl zu und das Abschalten ist bis jetzt, außer bei diesem einen Notfall, auch nie ein Problem gewesen.
 


Max99 antwortet um 25-06-2013 07:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Hörst sich an als ob die Kupplungen nicht ganz aufmachen, schau mal ob du sie noch nachstellen kannst.


Bewerten Sie jetzt: Steyr 760 Probleme Schaltung, Zapfwellenkupplung
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;405521




Landwirt.com Händler Landwirt.com User