Steyr Plus 545 Lenkungsumbau

Antworten: 1
Roz98 02-06-2013 10:52 - E-Mail an User
Steyr Plus 545 Lenkungsumbau
Hallo.
ich habe einen Steyr Plus 545 mit einer Lenkunterstützung (keinen hydraulischen Lenkzylinder)
k.A wie dieses System korrekt benannt wird.(hydrostatische Lenkung ?)

Jedenfalls ist das System vor allem beim Frontladerarbeiten auf Schotter etwas zu schwach.
ich würde gerne einen hydraulischen Lenkzylinder einbauen.

Umrüstkits für lenkungen gibt es ja viele: http://www.ahs-hydro.de/shop/product_info.php/products_id/815
Was genau ist der unterschied zwischen obigem Kit und diesem hier
http://www.ahs-hydro.de/shop/product_info.php/products_id/745

Lässt sich das ganze auch bei Frontladerkonsole anbauen ?

Manche Kits bauen ja an der Frontladerkonsole an wie dieser hier:
http://www.oldtimerplus.de/image/inserat/14462/Steyr%20540.jpg?width=700&height=700





w4 antwortet um 02-06-2013 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus 545 Lenkungsumbau
Hallo.

Ich habe vor ein paar Jahren mit einem Steyr 650 gearbeitet, der auch so eine Servolenkung nachgerüstet hatte, wie in den Links ersichtlich (wurde glaube ich über Ökoprofi bezogen).

Der Traktor hatte auch einen Hauer-Frontlader angebaut, was offensichtlich kein Problem war.

Solltest du die abgebaute Lenkunterstützung verkaufen wollen, so bitte ich um eine PN.

mfg


Bewerten Sie jetzt: Steyr Plus 545 Lenkungsumbau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;403146




Landwirt.com Händler Landwirt.com User