Plattform „Kickstarter“

Antworten: 0
mfj 01-06-2013 16:29 - E-Mail an User
Plattform „Kickstarter“

Monsanto wird seine Zulassungen für neue Gentechpflanzen in Europa stoppen.
Zu groß sei der gesellschaftliche und politische Widerstand.

So die Hiobsbotschaft der letzten Woche. In manch einem mag Erleichterung über diese Pressemeldung gekommen sein.
Dass zehnköpfige Gruselmonster „Gentechnik“ konnte abgewehrt werden, und die Wissenschaft noch einmal in die Schranken gewiesen werden.

Aber nur kurz wird die Freude der Gentechnik-Gegner dauern.
Gentechnik aus der Garage lautet das neue Damokles-Schwert - und hier stehen auf einmal keine Konzerne mehr dahinter, sondern einfache Menschen.

Das alte Feindbild ist abhanden gekommen, und Greenpeace & Co laufen Amok – um die neue Sache gesetzlich und politisch zu verhindern. Sogar Geheimdienste sind aktiviert damit diese Form nicht aus dem Ruder läuft.

Aber es wird schwer werden. Dazu muss man das Volk bespitzeln, Balkonblumen abfahren und das Internet überwachen. Ein Ding der Unmöglichkeit.

...und wieder zeigt sich mal – Entwicklungen sind aufzuhalten.
Wer Feindbilder schafft – kann leicht selber eines werden.

Ich werde auf alle Fälle das Gen-Paket bestellen...mal schauen ob die österreichische Polizei auf Zack ist ;-))


 


Bewerten Sie jetzt: Plattform „Kickstarter“
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;403037




Landwirt.com Händler Landwirt.com User