Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?

Antworten: 7
naturbauer 23-05-2013 18:13 - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
Heute steht im Merkur, daß nur noch Österreich zustimmen muß. Luxemburg hat sich angeblich schon auf den Weg gemacht das Bankgeheimnis wegfallen zu lassen.

Werden nun die letzten Steuerflüchtigen aufgebracht?
Gibt Österreich dem kommenden Druck nach?

Diese Fragen werden sich ab jetzt die Promis stellen.

Wie leicht lebt sich´s doch wenn man kein Promi ist, sondern nur ein kleiner Milchbauer und kein Geld hat. Da lebt man sich um eine Sorge weniger.



Gratzi antwortet um 23-05-2013 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
ja und was ist mit den Wahlversprechen???? bei der EU Wahl .... die Renten sind gesichert, der Schilling bleibt, das Bankgeheimnis wird nicht angetastet, ............. alle Lug und Trug........ ich spucke auf die A............l.............er.


Restaurator antwortet um 23-05-2013 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
warum, @gratzi, willst die australier anspucken?



Woodster antwortet um 23-05-2013 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?

Gratzi hat schon recht.
Es wird einem schlecht.


krähwinkler antwortet um 24-05-2013 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
Für Steuerinländer bleibt es aufrecht. Als Bauer hast du sowieso nichts vom Bankgeheimnis, weil du ja als pauschalierter Unternehmer keine Steuern hinterziehen kannst. So gesehen wundert mich, dass die Schwarzen sich so für das Bankgeheimis einsetzten. Aber ein Geheimnis kannst du nur einmal aufgeben und so gesehen war die Fekter vielleicht doch nicht ganz daneben, dass sie noch Forderungen gestellt hat. Weil die Oasen waren ja sogar für die Raiffeisenbanker attraktiv (Stepic)


Christoph38 antwortet um 24-05-2013 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
Wenn die Behörde dein Konto sieht, dann tauchen automatisch Fragen auf. Naturgemäß weiß man nach ein paar Jahren nicht mehr alles und jedes und muss nachforschen.

Wenn sich dann alles als völlig harmlos und korrekt herausstellt, hat dich die Fragerei der Behörde schon mindestens den ersten Hunderter gekostet.


remus antwortet um 24-05-2013 08:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
als pauschalierter unternehmer zahlt man keine steuern ?
wie hoch sind die umsätze dieser unternehmer von ? bis ?



kst antwortet um 24-05-2013 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
Remus , bitte genau lesen, melanchthon schrieb: als pauschalierter Unternehmer kann man keine Steuern hinterziehen , von keine Steuern bezahlen war nicht die Rede.
Mfg kst


Bewerten Sie jetzt: Bankgeheimnis, wird jetzt aufgeräumt?
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;401628




Landwirt.com Händler Landwirt.com User