Steyr Plus Serie Radgewichte

Antworten: 7
Roz98 29-04-2013 16:19 - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Hallo !

Kann mir jemand Infos zu Steyr Radgewichten geben.
ich würde gerne wissen wie diese auf den Felgen befestigt werden ?
Auch Fotos mit Abmessungen wären nicht schlecht, da ich die Möglichkeit habe mir die Teile dann nach zu bauen....

Aber so ganz ist mir noch nicht klar wie diese Gewichte befestigt werden sollen auf einem 545 Plus serie


zog88 antwortet um 29-04-2013 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Die Radgewicht der Plus und auch der 80'er Serie sind sehr ähnlich.
Vom dem 8 Radmuttern an der Hinterradnabe werden 4 heruntergenommen (jede 2.) und durch spezielle Bolzen ersetzt die an einer Seite ein Innengewinde haben und angefast sein und an der anderen ein Gewinde haben das wiederum die vorher entfernte Radmutter aufnimmt.
Die großen Gewichte sind halb-Scheiben und werden auf 2 Bolzen aufgesteckt, das kleinere Abschlussgewicht ist ein Stück und fiziert die darunterliegenden Platten. Das ganze wird dann mit dem 4 Muttern wie oben besprochen gesichert.
Soweit ich weiß gabs für die Plus Serie so 120Kg pro Seite, 240-250Kg Gesamtballast.



Roz98 antwortet um 29-04-2013 18:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
super danke...
dann ist klar wie ichs befestige :D

durchmesser und gewicht kann ich mir dann schon richten .. die bolzen sind wohl noch etwas arbeit..




zehentacker antwortet um 29-04-2013 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Hallo!
Alternativ würde ich an Deiner Stelle Wasserfüllung der Reifen überlegen.


rotfeder antwortet um 29-04-2013 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Hallo!
Ich würde mir die Arbeit nicht antun. Lieber ein Suchinserat aufgeben, denn es gibt sicher so Gewichte, die nicht mehr benötigt werden. Ich hab es so gemacht, und Originalgewichte inclusive Bolzen um 150 Euro aufgetrieben. Allerdings war damals der Alteisenpreis eher niedrig.
Leider fehlte ein Bolzen und ich ließ einen anfertigen, aber der paßt nicht richtig, ist halt nicht so wie original.


zog88 antwortet um 30-04-2013 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
So habe ich es auch mit den Frontgewichten für die Plus Serie gemacht, hab ein Inserat aufgegeben und halt die Kleinanzeigen beobachtet. Meine 250Kg haben mich das Selbe in € gekostet.

@ rotfeder
Vielleicht kannst ja 2 - 3 Bilder davon machen und einstellen?
Würd mich interessieren sowas im Detail zu sehen, kenne es in Natur nur von der 80'er Serie.


Roz98 antwortet um 30-04-2013 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Also Fotos wären SUUUUPER !!!!!!

Naja ich hab schon gesucht derzeit find ich nur ein Angebot die liegen irgendwo am Ende von Niederösterreich gegen Westen und sollen 1000€ kosten.. für 2 Platten sammt Adapter.

Was ich bis jetzt so weiss ist das nicht so schwer zu machen.

Form C Federstahlscheibe (http://shop.berner.eu/berner/de/productgroup/875832/Gesamtprogramm/DIN+u.+Normteile/Scheiben+u.+Ringe/DIN+74361+Form+C+Federstahl+verzinkt&)
mit dem passenden Konus suchen...

und dann noch eine passende Gewindemuffe mit Sechskant
http://shop.berner.eu/berner/de/productgroup/875335/Gesamtprogramm/DIN+u.+Normteile/Muttern/Gewindemuffen+Sechskant+Edelstahl+A2&autoForward=true?conversationContext=1

damit jede 2 Radmutter ersetzen und schon bin ich dabei...

Die Platten selber krieg ich von einem Kumpel der schneidet die aus dem Abfall in seiner Firma. die können da gewaltige Blechdicken schneiden...das ist soweit schon besprochen.

Das ist für mich weniger Aufwand als die Teile zu suchen, quer durch österreich zu Dingeln fürs abholen.. zumindest für mich !

Von der Wasserfüllung bin ich irgendwie nicht so überzeugt. Zumal gerade bei den Hinterreifen wenn ich die zu 75% fülle (wie es in den meisten Anleitungen steht) ja mächtig viel Gewicht dazu kommen würde. Mir reichen ja so ca. 150kg Pro Rad

dann hab ich mit Anbauwinde (105kg)
Schild (150) und
300kg Radgewichte gesamt 555kg das sollte für den Frontlader allemal langen..


macgy antwortet um 01-05-2013 08:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr Plus Serie Radgewichte
Habe noch Originalgewichte von der 80er Serie ( sind ident mit der Plus Serie )
Komplett sofort montierbar
Jeweils 3 Platten plus Endplatte ( max Ausstattung )
Wegen Betriebsschliessung abzugeben

Frontgewichtplatten Eigenbau ( für Serie 80 ) mit Aufnahmebolzen wären auch vorhanden ( ca 400 kg )

NÖ Nähe Tulln

Einfach PN mit Preisvorstellung an mich


Bewerten Sie jetzt: Steyr Plus Serie Radgewichte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;398914




Landwirt.com Händler Landwirt.com User