Schreitbagger Harvester

Antworten: 6
MariaMair 21-04-2013 22:39 - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Habe ab Juni einen Schreitbagger mit Woody 50 Kopf und möchte Harvesterarbeiten um 125 €/h anbieten in jeder Steillage und Erdarbeiten um 100 €/h.

Hätte jemand Interesse ?


josefderzweite antwortet um 22-04-2013 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Der frühe Vogel fängt ......

Soll heißen: Kleinanzeigen noch vor Freitagabends in einem Thread eröffnen???

Schäme dich!


Fallkerbe antwortet um 22-04-2013 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Hallo,
meiner Erfahrung nach sind die Erdarbeiten bei dieser Harvester-Schreitbaggerkombination schon inklusive.

das ist die MOUNTY erntetechnik im steilhang sicher schonender
http://www.forsttechnik.at/mounty-allgemeines/

mfg



ranger78 antwortet um 22-04-2013 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
In Steillagen ist die Seilbahn unschlagbar . Der Schreitbagger bringt keine Leistung im Forsteinsatz ,bleibe am Besten bei den Erdarbeiten! Ein Unternehmer in der Nachbarschaft ist gescheitert und hat den Forsteinsatz wieder sein lassen´aufgrund der auftretenden Probleme.(Holzbringung,Flurschaden,Meterleistung)


sisu antwortet um 22-04-2013 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Hallo!
Die Festmeterleistung wird ihm wurscht sein oder was glaubst warum er 125€ in der Stunde haben will.


golfrabbit antwortet um 22-04-2013 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Für 100 €/h würdest du in Tirol keine Arbeit bekommen. Arbeite zurzeit mit echtem Vollprofi(Superfahrer + Kaiser S2 mit allem Zubehör incl. Bohraufsatz) zusammen, der verlangt incl. 85,-- und jammert daß Neueinsteiger schon für 67,-- anbieten. Forst halte ich für verzichtbar - eine Seilbahn mit Prozessor ist schonender und effektiver.


holzgraf antwortet um 24-04-2013 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schreitbagger Harvester
Hallo,
Habe ein paar Fragen an dich

Wie schaut es mit der Meterleistung aus?
Ist beim Preis Staßenstellung bereits dabei oder muss mann das Holz selber ausbringen?
Hast du bereits Erfahrung im Schreitbagger oder Harvesterfahren, oder hast du einen routinierten Fahrer?
Welche Hersteller hast du? Menzi, Kaiser oder einen Italiener?

Würde mich freuen wenn du ein paar Informationen mit uns teilst.

Wünsche dir noch viel Spaß beim fahren (ist leicht sarkastisch gemeint)

mfg Max


Bewerten Sie jetzt: Schreitbagger Harvester
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;398326




Landwirt.com Händler Landwirt.com User