Antworten: 4
sedibus 17-02-2013 18:50 - E-Mail an User
Bandpresse
Hallo Ich möchte mir eine Bandpresse zulegen, könnte mir vielleicht einer sagen welche Presse besser ist: Einband oder Zweiband. Weiters würde ich noch einen Pasteur und eine Abfüllanlage benötigen.Was ist besser ein Kieselgurfilter oder eine Centrifuge. Ich möchte ca. 10 - 15t obst verarbeiten. Danke für die Antworten Lg sedibus


mosti antwortet um 17-02-2013 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bandpresse
hallo sedibus: mit 15to obst verarbeiten kannst nie ne bandpresse finanzieren, würd ne geomac oder speidel hydro-wasserpresse empfehlen. ansonsten mach lohnpressen, im 2-3jahr bist garantiert bei 50to, macht natürlich 2monate arbeitsspitze und ziehmliche inwestkosten. lg mosti


frischauf antwortet um 18-02-2013 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bandpresse
Auf jeden Fall lohnverarbeiten lassen. Die dichte an Lohnpressern und vor allem der Preisdruck sind in diesem Bereich sehr hoch. So günstig kannst du nie selber eine Anlage für so eine kleine Menge aufstellen wie andere Lohnpressen.

Die kleinen Bandpressen haben leider eine schlechte Ausbeute und hohe Trubwerte. Wenn du etwas für Kleinmengen suchst dann eben eine kleine Hydropresse mit Stehkorb oder eine Packpresse. Dort hast du wenig Trub drinnen und sparst dir eine Zentrifuge.



sedibus antwortet um 18-02-2013 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bandpresse
hallo mosti: es soll auch lohngepresst werden. habe eine voran SBP 820 zweibandpresse oder eine EBP 820 einbandpresse in aussicht. würde mir auch gerne mal einen betrieb ansehen. lg sedibus


mostilein antwortet um 19-02-2013 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bandpresse
hallo
kannst dich ruhig melden und vorbeikommen www.sulzermost.at 06649370551 helf dir gerne weiter


Bewerten Sie jetzt: Bandpresse
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;387567




Landwirt.com Händler Landwirt.com User