Antworten: 5
Black_Devil 16-02-2013 15:08 - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme
Verwendet hier jemand ein Paralellfahrsystem.
Habe Interesse daran, kann mich aber bei den vielen Anbietern nicht so richtige entscheiden.
Vorteile und Nachteile der einzelnen Geräten. Teejeet Müller trac Guide Top con etc...was es halt so gibt

Danke im voraus




Benny1 antwortet um 16-02-2013 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme
Hallo

Habe mir das Agrocom Outback S-Lite von Eibl+Wondrak gekauft. Derzeit neu im Abverkauf um 1200.- inkl.

mfg
Benny1


ah1 antwortet um 16-02-2013 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme
genügt eine parallelfahrhilfe, oder solls ein spurführungssystem werden?

welche genauigkeit wird benötigt? egnos, rtk?



Black_Devil antwortet um 16-02-2013 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme
Der eigentliche Nutzen darin besteht indem ich beim Anbau nicht vorher die Feldgrössen ausmessen muß.
Natürlich soll es auch beim Pflanzenschutz etc... behilflich sein.
im Endeffekt reicht eine parallelfahrhilfe, aber wie gesagt habe kaum erfahrung damit und bei sämtlichen Anbietern sieht die Bedienung sehr einfach aus. Spurführungssystem ist mir zu teuer im Verhältnis zum Nutzen. Im Moment laufe oder fahre ( Moto Cross ) ich die Felder per Wanderer GPS mit Flächenberechnung ab.


ANDERSgesehn antwortet um 17-02-2013 10:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme

wenn der finanzielle rahmen es zu läßt,
mit der jd starfire 300 antenne ein optimum
für deine ansprüche.

es hat sogar einen virtuellen teilbreiten commander!

lg
ANDERSgesehn.

ps: das lagerhaus vertreibt es auch.


ANDERSgesehn antwortet um 17-02-2013 10:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Paralellfahrsysteme

der funktionierende link


Bewerten Sie jetzt: Paralellfahrsysteme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;387300




Landwirt.com Händler Landwirt.com User