Reform Muli 565 SL-Motorstaubremse

Antworten: 3
hupf antwortet um 08-02-2013 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Muli 565 SL-Motorstaubremse
Hallo meiner meinung nach bringt nix in diesem Leistungssegment genau so unnutz als wie beim Steyr 975

Mfg


zehentacker antwortet um 09-02-2013 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Muli 565 SL-Motorstaubremse
Hallo!
Hupf hat wahrscheinlich recht. Ob der Motor den Gegendruck verträgt wäre auch eine Frage. Bei den alten LKW hat man bei betätigen der Motorstaubremse auch die Einspritzpumpenförderung auf null gestellt, effektiv aber gewöhnungsbedürftig beim schalten.
mfg f


farmer_johnny antwortet um 11-02-2013 10:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reform Muli 565 SL-Motorstaubremse
Hallo, nach meinem Wissensstand ist die Motorstaubremse bei VM-Motoren nie freigegeben - der Rückstau kann Probleme an den Ventilstößeln hervorrufen... .
Retarder - echt eine tolle und gute Lösung - als Nachrüstung bei deinem Muli nicht möglich. Hier bräuchtest eben den Fahrabtrieb am geteilten Zentralrohr.
coarb



Bewerten Sie jetzt: Reform Muli 565 SL-Motorstaubremse
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;385868




Landwirt.com Händler Landwirt.com User