bravo und gratulation wieder toll verhandelt...

Antworten: 12
MF7600 08-02-2013 09:30 - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
http://www.orf.at/stories/2165570/2165571/

http://tvthek.orf.at/programs/1211-ZIB-2
in dem beitrag EU-Gipfel: Fronten sind verhärtet ab min. 01:50 war der werner noch so zuversichtlich...

http://orf.at/stories/2165569/2165355/

naja vielleicht ändert sich im laufe des tages noch etwas...




ah1 antwortet um 08-02-2013 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
also meine bilanz:

"agrarkürzung nicht akzeptabel":
2.säule sinkt für ö dramatisch, die tatsächlichen agrarförderungen werden noch stärker sinken

britenrabatt aus den 80er bleibt, damit diese inselaffen, die ohnehin keiner ausser den usa in der eu braucht, wieder einmal mehr rosinen bekommen.

verwaltung wird extrem effizient:
das eu-budget sinkt, der verwaltunganteil steigt von 56,5 nur auf 61,6 statt 62,6 mrd.€. huiiii, welch erfolg!

werner fail-mann und nikolaus berlakowichtl:
kein kommentar


tiroler antwortet um 08-02-2013 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
es hätte ja noch schlimmer kommen können



MF7600 antwortet um 08-02-2013 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
berlakovits aufritt in der zib2 gerade war wenigstens nicht so peinlich wie der von faymann davor, der könnte sich bei einem kasperl casting bewerben.
das keine positven verhandlungen möglich sind sollte man schon gewohnt sein. nicht jeder kann brite sein...


ah1 antwortet um 08-02-2013 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
in der zib2:
berlakovich: "die kürzung ist erträglich"
also nach modulation,usw. der letzten jahrzehnte für die nächsten 7 jahre nur 3% (wieviel es wirklich wird, werden wir sehen) weitere kürzungen, während im gleichen zeitraum verbraucherpreisindex und kollektivverträge um über 100% steigen.
spindelegger meint auf die frage, warum der landwirtschaftssektor gekürzt wird: "weil es immer schon so war" :DDD
respekt an hannes swoboda für die einstellung zu den briten und david cameron.


MF7600 antwortet um 09-02-2013 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
scheinbar wird bei den eu-beamten auch gespart... huhuhu
 


helmar antwortet um 09-02-2013 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
Hallo Ah1...du schreibst wegen Spindelegger "weil es immer so war"....nun es ist immer so dass die Menschen lieber was "Bewährtes" lieber haben als sich mit neuen Herausforderungen zu beschäftigen. Und damit spekuliert eine Partei welche so sehr auf Traditionen schwört und wie man sieht, jubelt diese dann auch wenn eine Volksbefragung in diesem Sinne für sie ausgeht.............
Ok, es wird weniger Geld für die Landwirtschaft geben.............dann müßte aber auch darauf gedrängt werden dass weniger Vorschriften, abgesehen von der Lebensmittelsicherheit kommen.
Mfg, Helga


ah1 antwortet um 09-02-2013 08:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
ja helga, nur ist dem leider nicht so. zb: verwaltungskosten steigen trotz sinkendem budget um 10%. von 56,5 auf 61,6 mrd. €.


krähwinkler antwortet um 09-02-2013 14:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
Die Sterbehilfe für schnelleres Bauernsterben fließen weiterhin nahezu ungeschmälert. Bravo?


fliege antwortet um 09-02-2013 16:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
@ah1

Da sieht man wieder unsere schwarzen Bauernverräter,wenn ein Minister heute sagt die Kürzungen sind erträglich muss man ihn gleich fragen ob das bei seinem Gehalt auch so wäre.
Ich finde das unsere Vertretung in Brüssel das grösste Kasperltheater ist,denn nur hinauszufahren um gut zu essen und Blödsinn zu verhandeln das kann es wirkilch icht sein.
Außerdem frage ich mich ob nicht alle unser Politiker mit dem "(Plagiatsvirus) "befallen sind denn sonst
käme da was besseres heraus.
Schönes Wochenende


Fallkerbe antwortet um 09-02-2013 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...

Jetzt habt ihr doch in diesem Forum immer lauthals gegen die EU gewettert.
Und jetzt wird die EU (zumindest budgetär) mal ein wenig zurückgedrängt, und dann passt es euch wieder nicht.
Euch soll es mal einer recht machen.

schönen Fasching





MF7600 antwortet um 09-02-2013 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
@fallkerbe
nicht zurückgedrängt, es ist schlicht nicht mehr leistbar- hat man es doch den banken gegeben...


Bewerten Sie jetzt: bravo und gratulation wieder toll verhandelt...
Bewertung:
3 Punkte von 9 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;385758




Landwirt.com Händler Landwirt.com User