Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?

Antworten: 3
bioanz 03-02-2013 17:10 - E-Mail an User
Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?
Wie teilt Ihr die Anschaffungskosten bei Forstanhängergemeinschaften auf?

bioanz


Fetzerl antwortet um 03-02-2013 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?
@ bioanz: Ich nehme mal an, dass ihr den Forstanhänger selbst finanziert und keinen Kredit aufnehmt?

Wir haben in unserer Gemeinschaft den Kaufpreis folgendermaßen aufgeteilt: 65 % wurden zu gleichen Teilen auf alle Mitglieder aufgeteilt; die restlichen 35 % anteilsmäßig entsprechend der Waldfläche der einzelnen Mitglieder, sodaß Mitglieder mit weniger Wald weniger zahlen mussten.

Eine Gemeinschaft in der Nähe hat das genauso gemacht, nur mit jeweils 50 %. Die sind aber jetzt bei der Neuanschaffung dazu übergegangen, den Wagen mittels Kredit zu finanzieren.

LG, Franz


Rotax antwortet um 04-02-2013 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?
wir haben das mit den gleichen teilen auch gehabt, das ist ein problem wen der eine 1ha wald hat und der andere 15ha,oder der mit 1ha überbetrieblich fährt.den neuen haben wir selbst finanziert. wir haben als basis die kranstunden genommen.mein bruder hat mit hilfe einer excel tabelle einen entwurf ausgearbeitet der von allen angenomen wurde. die mit weniger ha haben sich mit 10-15stunden eingekauft andere mit 20,30 usw. die kosten belaufen sich so auf ca.€ 950,- bis ca. €3500,-/mitglied ,zusätzlich wird pro kranstunde noch €10,- für wartung und reperatur verrechnet.so zahlen die am meisten die viel fahren unabhängig von den ha



Gerhardkep antwortet um 04-02-2013 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?
Bei uns wurde in einer Gemeinschaft von 10 Mitgliedern folgendes gemacht.
1/3 Fix jeder gleich
2/3 aufteilung auf die Ha.
und jede gefahrene Kranstunde wird mit 5.-€ bei Mitglied verrechnet für Amortisation und Rep. und sonstige Kosten.Fahrten auserhalb der Gem. MR-Preis
Es wird etwa 300 KranStd./Jahr Gefahren


Bewerten Sie jetzt: Aufteilung Anschaffungskosten Forstanhängergemeinschaft?
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;384862




Landwirt.com Händler Landwirt.com User