Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger

Antworten: 32
gasgas 31-01-2013 15:27 - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Also sind ja nur mehr ein bar, zum Binderberger :
Also bei uns fahren einige Binderberger im Tal,also denkt man entweder ist der Wagen gut,oder ist dieser billig, oder es gibt noch einen dritten Grund ,aber auf den bin ich erst später dráufgekommen,
Habe mir ein bar in der nachbarschft angesehen,das erste was man als Anwort bekommt ,wenn man fragt und ist der Wagen gut : ja passt ,is ja wirklich a schöna Hänger ,so schän Verzinkt.!!!!
Also Standart Antwort bei Binderberger,und ich muss sagen ,ist auch so ,macht einen wertigen Eindruck das ganze. Dann hab ich ein bisserl im Netz rumgestöbert, und da hab ich vermährt das Argument gelesen das dieser kein Hebewunder ist ,zu mind. der FK 7200/RW11, mir war die A-Abstützung sehr Sympatisch,auf die Steh ich,starkes Prallgitter,sehr Komforttabler Hochsitz, also hab ich um eine Versuch gebeten, Also RW11 / FK7200 mit Stehpodest und Zweikreissystem beim Bauer mit 105 Traktor, Der Bauer hatte schon ein bisserl Holz drauf am Hänger mit unter eine Esche 5,5 m lang,am Arsch 40cm ,hallo der Kran ist bei 5 m runter gegangen das ich dacht was ist da los. Der Verkäufer von der Landtechnik ist immer leiser geworden,der Kunde sagte ja is halt so,und was noch dazu kommt, wie schon gesagt Zweikreissystem also eigendlich für Flüssiges Fahren Vorgesehen (3 Funktionen zu gleich,das kann erwarten wenn man 1500.- drauflägt,für Zwei Pumpen und getrenten Steuerblock) Alos da ging nichts,Wenn den Teleskop drückst bleibt der Arm stehen und wartet darauf das der Teleskop drausen ist, und dann geht der Arm weiter. Also ein kompletter Reinfall, das hat sogar der Verkäufer gesagt ,da kann was nicht passen. Der Kunde fährt aber schon so 1 Jahr ,aber der hat auch nichts anders Ausprobiert, und so hat sich der Binderberger auch Verkauft bei dem Kunden .Traktor den Blauen verkauft und gleich den RW dazu.
Was für mich noch negativ war, das sehr hohe Eigengewicht ( knapp unter 4 t, mit Eg.Öl,Hochsitz usw.)
etwas kürzere Brücke,wohl aber zum Ausziehen,Aufstieg auf den Hochsitz nicht sehr gut,aufi geht ja noch ,aber obe,da musst tiefer rein und noch seitlich Versetzt hintrisch runtertretten,also das geht besser.
Und dann hab ich noch mit einen Bauern in Bz.St.Veit geredet ,bei dem auf einer Bahnübersetzung (RW11) fuhre Energieholz der Wagen abgeknickt ist, und der dann noch 1 Jahr mit Binderberger rumstreiten hat müssen das er selber schuld ,wenn er 3 km/h zu schnell über die Bahn fährt. Also das war für denn Wagen den man Eigendlich oft sicht dann für mich genug.
Fazit: Bediehnung schlecht,schlechte Hubkraft (FK 7200) hohes Gewicht und billig ist ja auch nicht gerade.Ach ja zu meinem dritten Grund warum so viele Binderberger fahren: Die Land Technik hat eine Amader an Verkäufern die sehr Angerschiert sind,die lassen so schnell nicht locker,und das ist sicher ein großer Grund für die Stückzahlen..!!! meiner Meinung nach..
Ps. Hab denn Bloch dann später mit meinem Euroklipp, den ich damals noch hatte gewogen,(540kg) es war nicht mehr!!!
Lg Tom


Ich mußte zuerst den Teleskop einziehen ganz ,dann gings wieder!!
 


Fallkerbe antwortet um 31-01-2013 17:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
@gasgas,
und wieviele Rungenwagentreads braucht es ungefähr, um rauszuarbeiten, welcher Rückewagen für deine bedürfnisse der beste war.

Ohne jetzt Binderberger irgendwie in schutz nehmen zu wollen oder in den Himmel hoch zu loben-
Aber irgendwelche geschickten zu gebrochenen teilen wirst zu JEDER Rückewagenmarke finden.
Es ist ein hartes Geschäft und die Rückewagenfahrer fahren auch nicht immer Materialschonend.
Mich selbst nicht ausgenommen.

Was sicher auch zu den guten verkaufszahlen von binderberger beiträgt- der wagen ist recht schön gearbeitet- Exte Rungen usw. das macht optisch was her.


gasgas antwortet um 31-01-2013 17:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo Fallkerbe
Da hamas wieder ´:ein schöner Wagen ,das hab ich oft gehört das letzt Jahr, was ja stimmt, aber schau ich seh das so ,ich weiß schon das man wenn man länger fährt das man auf vieles +- noch drauf kommt,aber wo bekommt man schon die möglichkeit einen Wagen richtig zu testen,da mußt den Kaufvertrag schon halb Unterschrieben haben ,das einen Wagen nach Hause bekommst.
Aber um das gehts mir nicht in erster Linie,ich brauch für das wichtigste beim RW für´n Kran genau 10 Minuten. Ich geb Ordenlich Gas ,bis max. was erlaubt ist ,wenn´s dann nicht zuviel ist, dann fahre ich mit dem Kran mit mind. 3 Funktionen gleichzeitig ganz raus und wieder rein und das ein bar mal, und dann seh ich schon obs geht oder nicht, es gibt ja RW´s wo´s geht ,Vieleicht auch von Binderberger ,das kann schon sein,aber den den ich getestet hab der wahr sorry ,,Scheiße,,.
´Für mich macht der Kran und seine Funktionen (Geschwindigkeit) 70-80 % aus,der Wagen sollte natürlich auch passen ,aber Kran muß mal Flutschen sonst is das nigs für mich Persönlich !!
Manch anderen passt es ja äh.
Also es braucht sich kein Binderberger Besitzer angekrazt fühlen, Es gibt sicher viele Zufriedene Kunden, aber ich habe für mich Entschieden, bin positiv zum Bindi gegangen und wurde sehr Entäuscht,macht aber nichts ,es gibt ja noch andere (bessere)
Mfg Tom



Darki antwortet um 31-01-2013 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Sooooooooo

Stell mir für ein Jahr einen "Rückewagen" zu Verfügung, und ich werde den dann testen, und ausführlich, wahrheitsgemäß in jedem Forum das ich finde, darüber berichten!
Wär das ein Deal?




Peter06 antwortet um 31-01-2013 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Geh´bitte, lass´diesen Experten doch weiterschreiben, seine Rückewagenexpertise interessiert mich gar nicht so sehr, aber seine Wortkreationen finde ich weltmeisterlich:
"Amader", "Angerschiert", "denn Bloch"
Bitte weiter so, es gibt eh viel zu wenig zu lachen!


sisu antwortet um 31-01-2013 18:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo!
Sereinig, Gas gas oder wie Du Dich noch nennst, egal wieviele Themen Du jetzt noch eröffnest ich und sicher viele andere werden sich trotzdem keinen Euroklipp (Lomschek) Forstanhänger kaufen.
Irgendwie kommst mir vor wie so ein Vertretler der die anderen Produkte schlecht macht um sein eigenes Klumpert verkaufen zu können.
Ich bin heute soweit das ich Vertreter von Maschinen und Fahrzeugen die zu mir kommen und über das Produkt des Mitbewerbers schimpfen hochkantig raus schmeiße.
Mich interessiert das Produkt das er mir erkären und präsentieren soll und nicht wie schlecht der Mitbewerb gegenüber seinem Produkt ist.
Also eröffne nicht noch ein neues Thema weil es wirklich keinen interessiert.


sisu antwortet um 31-01-2013 18:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Peter06 was Du noch vergessen hast sind die "bar Nachbarn und die bar Rückewagen in seinem Tal"


gasgas antwortet um 31-01-2013 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hast anscheinend nicht alles gelesen was ich geschieben habe ,ich hab einen euroklipp besessen,ja 10 Jahre und war Zufrieden ,da ich keine Rep. hatte, aber die Kranlänge war nicht mehr zu ertragen 4,5m. ,wenn du mit einem Pkw 10 Jahre Zufrieden hast ,gehst auch zu dem Händler und fragst mal nach was gibs neues, und da das was ich gesehen hab nicht dessen Entsprochen was ich eigendlich wollte ,bzw der Mitbewerb viel besser macht ist und deshalb hab ich keinen kekauft. hast du das jetzt auch Verstanden wie ich das meinte. Ich bin also nicht beim Lomschek Beschäftigt, Ich bin Landwirt und Kfz-Mechaniker ,bin 15 Jahre Bagger und Lader gefahren,und habe Technisch ein bisschen Ahnung , Ich kann nichts dafür das du beim Binderberger oder im Vertrieb für eine Firma tätig bist ,oder selber einen hast. wenn zufrieden bist dan past´s ja äh oder .Also las gut sein, wirst auch noch erfahren was ich gekauft habe ,dann kannst wieder irgenwas schreiben das ich dort Arbeite !!!


gasgas antwortet um 31-01-2013 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Jetzt hab ich aber die Binderberger Gemeinschaft Beleidigt, das tut mir aber leid,aber es gibt halt auch noch andere RW´s die gut sind oder besser .Sorry



sisu antwortet um 31-01-2013 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo!
Anhand Deiner Schreibweise beziehungsweise Deiner Argumente die Du hier bringst glaube ich nicht das Du schon 15 Jahre mit dem Bagger gefahren bist. Deine Beiträge würden besser in ein Junior-Forum passen.


urquattro antwortet um 31-01-2013 19:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo. Keiner kommt auf den Punkt.
Es ist an der Zeit mit der Wahrheit herauszurücken.
Da gibt es einen der sehr gut ist. Der heisst Stepa. Ist das so schwierig.
Ausgereift und Kinderkrankheiten ausgemerzt.
Palfinger Know-how.
Schönen Abend


FraFra antwortet um 31-01-2013 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
du kannst den binderberger mit kesla kran haben oder penz
oder danfoss ehc steuerung oder ... oder... alles eine frage des geldes wie auch bei jedem anderen hersteller

igland hat ja auch unter anderem kesla kräne drauf
die winde passt auf jeden fall von igland..


jfs antwortet um 31-01-2013 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
@ urquattro: Des glabst obar lei du allan? Arbeite schon mit dem zweiten Stepa Hänger und konnte schon mit mehreren Geräten der Firma arbeiten. Stehpodest und auch mit Hochsitz. Vielleicht ausgereifter als etliche andere, Kinderkrankheiten ausgeheilt und überstanden zum Teil. Nur kundenfreundlichkeit in Bezug auf Garantie und Kulanzarbeiten ist bei Stepa ein Fremdwort. Hab selbst für Kleinigkeiten lange herumstreiten dürfen mit den Chefitäten dieser Firma. Das Produkt ist gut. Aber noch lange nicht so gut um überheblich sein zu können.


Vierkanter antwortet um 31-01-2013 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
also als ich meinen rückewagen kaufte, oder besser gesagt mich dafür interessierte, hab ich auch gewisse punkte zusammengefasst, die ein rw bei mir unbedingt haben muss, und welche wünschenswert (darüber entscheidet preis) wären. somit konnte ich aufgrund von prospekten gewissen rw-typen bzw. auch hersteller im vorhinein ausschließen. übrig blieben 3 anbieter in meinem vergleich. 2 davon probierte ich und gekauft hab ich nen palms mit flap-down abstützung, 7,4m Kran, stehpodest, 4 rungenpaare, hydr. bremse, knickdeichsel, doppelrahmen. keine eigenölversorgung, denn benutzt wird er nur von mir und immer am selben traktor.

fertig. noch dazu um einen guten preis. vorgeschwebt ist mir ein rw schon jahre. kaufentscheidung binnen 1 monat gefällt. länger hätte ich dafür nicht die zeit gehabt, denn es gibt auch andere arbeiten ;-)))))

nur so nebenbei meine entscheidungsfindung zu dem thema, schönen abend, richard


waldviertler antwortet um 31-01-2013 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Könnt auch ein KMB sein, hat auch sehr gute Rückewagen!

mfg Waldviertler


gasgas antwortet um 31-01-2013 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo Susi
Ich hab niemanden in dem Forum persönlich angegriffen oder beleidigt, es geht ja nicht um Personen sondern um ein Gerät Maschine RW ,deshalb finde ich es nícht angebracht das du Untergriffig wirst. aber hast wahrscheinlich solch einen Charakter andere Anzupinkeln wenn dir was nicht passt.
Ich wäre froh gewesen wenn mir jemand von so vielen Geräten vor einem Jahr die plus und minus Eigenschaften gesagt hätte ,nach dessen Gesichtspunkten natürlich dann. Anschauen und testen muss man dann äh selbst und Entscheiden und bezahlen natürlich auch. Wenn es jemand nicht Interessiert muss er ja nicht lesen, ganz einfach !!!



Obersteirer antwortet um 31-01-2013 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
@Gas gas Hallo Was ist da so schlimm? ein guter Kranfahrer hebt den Bloch auch nicht da draussen auf sondern erst neben den Rungen aber egal.Habe seit bald drei Jahren einen 8 Tonner mit 6,30erKran bis jetzt immer zufrieden obwohl ich auch einen kleine Reparatur hatte die von Binderberger sofort und auf Kulanz erledigt wurde (Bolzen gebrochen) fehler war falsche Druckeinstellung vom Werk aus . Hubkraft passt auch habe aber auch nur einen Patu 6,70er zum vergleichen gehabt . Mir war vorallem die gute Serienausstattung wichtig,(bremse auf alle vier Räder,doppelrahmen,stehpodest ) auch die Verzinkung ist sicher eine Wertsteigerung lustig war auch das der neue Palms der neben gestanden ist schon rostig war und daneben der Cranit die Farbe schon so ausgebleicht ,denn man kauft auch mit dem Auge .Kennst du die genaueren Umstände bei dem Wagen der abgebrochen ist? wie wird der das ganze Jahr behandelt?auach ein Materialfehler ist möglich wird ja auch nur zugekauft . Meiner hat 17300 Euro gekostet. Wie gesagt bin wirklich zufrieden . Ps:habe auch im Profil einige Fotos drinnen wo man sieht das er auch nicht immer geschont wird. Gruss Obersteirer


0815 antwortet um 31-01-2013 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Ich kann es nicht beurteilen welcher RW gut oder nicht gut ist! Aber eines kann ich schon von der Schreibweise des Gasgas erkennen. Dass er ein Quacksalber ist! (Meine persönliche Einschätzung) Jeder RW wird seine Schwächen haben. Auch ein Stepa ist nicht gefeit vor Schwächen! Gibt ja einige Postings im Forum! Und drauf an kommen, wie das Gerät bedient wird, ist wohl auch klar! Fehler können Jedem passieren, und wenn er X stunden im Leben gearbeitet hat damit, auch diese Leute können, und werden auch Fehler machen! Ein absolutes deppensicheres Gerät wird es nie geben, dass nicht was kaputt geht!
Wenn man das Forum so durchstöbert laufend, wird man schon sagen können, dass der Binderberger zu den Besseren gehört wie auch der Stepa und Palms. Die sind in unserer näheren und weiteren Gegend recht verbreitet. Von den Kränen her, wird man den Kessler, Penz und Stepa zu den Profis zählen dürfen! Alle anderen Fabrikate haben aber sicher auch ihre Berechtigung, wenn nicht gerade Höchstleistung abverlangt wird. Soll ja für jede Brieftasche was dabei sein. (Vor allem zum Traktor soll das Gerät passen) Wenn ich mir ein anderes (deutsches) Forum anschaue, kann ich feststellen, dass in diesem „Anderen“ Forum freundlicher miteinander umgegangen wird. Dort kann man viele Bilder sehen von ganz kleinen RW, die Besitzer werden dort nicht ausgelacht deswegen! Auch nicht von einem 14 T Rückewagenbesitzer! In Landwirt.com wird gleich über User geschimpft, „was den für ein Klumpert, oder das ist ja nur ein Spielzeug für den Sandkasten“, wenn er unter 10 Tonnen einen RW kauft.



Tomot antwortet um 31-01-2013 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo!

Die paar Rechtschreibfehler sind mir egal,..... dass kann jeden mal passieren..

Ich glaub einfach, dass er Aufmerksamkeit braucht, sonnst hätte er schon längst die Marke des RW's, die seiner Meinung nach am besten ist, bekannt gegeben ;)

Mfg

Tomot




gasgas antwortet um 31-01-2013 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo Obersteier
Freut das du auch nicht gleich Angefressen bist nur weil ich meine Erfahrungen Kundgetan habe. Du der Kunde ist von Liebenfels Bz. St.Veit, hab mit diesem Bauer Telefoniert, der ist wie schon beschrieben mit einer Fuhre Energie Holz über einen Bahnübergang gefahren ,der Wagen wahr nicht alt 1-2 Jahre ca. und da ist diese bei der Deichsel nach dem Rahmen Abgeknickt, also bis der Rahmen auf dem Boden war, Binderberger hat sich lange Gewehrt Garantie zu Übernehmen hat mir dieser Besitzer gesagt, hat aber schluß Endlich einen Neuen bekommen, Ich kenne diesen Besitzer nicht persönlich ,hatte nur ein Telefonat mit diesem, Binderb. hat natürlich der Gefahrenen Geschwindigkeit die Schuld gegeben ,kann ich nicht beurteilen ,auch nicht ob dieser Materialfahrer ist ,liegt mir fern, Binderb. hat die Deichsel dann auch mit Blechen verstärkt will die Marke auch nicht schlecht machen, sonder nur beschreiben warum ich diesen nicht gekauft habe.
lg



0815 antwortet um 31-01-2013 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Sind wir ehrlich, wer überladet sein Gerät nicht? Da gibt es auch die „Rungenverlängerungen“, dass sperriges Holz höher aufgeladen werden kann. Und was ist wirklich? Auch Stämme werden mit dieser Höhe transportiert. Und die Geschwindigkeit? Auch viel mehr, als erlaubt! 40 km/h fährt ja fast schon jeder. Mit der 10er (manchmal auch 25er) Tafel versteht sich! Und das soll ein Anhänger aushalten, der keine Federung hat! Da kommen schon immense Kräfte auf das ganze Fahrgestell drauf, noch dazu über eine Bahnübersetzung, da beutelts einem schon ganz schön durch. Kenne diese Übergänge eh von früher, als noch eine Bahnlinie war. Vielleicht war eh schon ein Riss von einer anderen Fahrt. Und der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht! Das war also eine richtige „Knickdeichsel“ dann.


sisu antwortet um 31-01-2013 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo!
Gas gas schau ich stell Dir jetzt einmal ein Foto von meinem Rückewagen ein vielleicht wäre es auch Vorteilhaft wenn Du das auch machen würdest damit wir wissen auf was Du hinaus willst.



 


gasgas antwortet um 31-01-2013 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
.Also wie ich das sehe ein Profigerät mit Antrieb und Profikran, Schöne Fuhre ,Was ist das Kesla mit Forestikran oder Kesla. oder Kronos . Ich kann mir ungefähr vorstellen was dieser Wage kostet, Kannst ja schreiben was der gekostet hat. So viel Geld hab ich nicht Ausgegeben, das ist nicht mein Preis Segment. Und noch was ,Ich bekomme meinen Wage erst im April hoffentlich endlich .Dann gerne. Habe zur einen Palms 8 t mit 620 Kran mir ausgebort ,bis der neue kommt.



 


0815 antwortet um 01-02-2013 06:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Ich hab geglaubt, du hast eh noch den Euroklip daheim? Da borg ich mir keinen Anhänger aus, wenn eh noch so ein "gutes" Gerät daheim steht! Gerade beim ausborgen kann immer wieder was gerne kaputt gehen. Ich würde jedenfalls bis zur Lieferung des neuen "Superrückewagens" noch mit dem eigenen Gerät weiter fahren. Noch was, wenn Lieferzeit April steht, dann kann es erst recht länger dauern. Was die tatsächliche Lieferzeit dann ist, steht auf einem anderen Stern!


tomsawyer antwortet um 01-02-2013 09:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hallo Gas ! Was hast denn da für einen Traktor am Kranhänger ?


gasgas antwortet um 01-02-2013 10:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Mb Trac 1000


Fallkerbe antwortet um 01-02-2013 10:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Zitat gasgas
Und noch was ,Ich bekomme meinen Wage erst im April hoffentlich endlich .Dann gerne.
zitat ende

soll das jetzt wirklich heissen, du verfasst bald ein duzend seitenlange aufsätze, um einen rückewagen über den grünen Klee hinaus zu loben, der noch nicht mal geliefert wurde, geschweige denn das du mal ein paar tage damit gearbeitet hättest?
Wie alt bist du?



Obersteirer antwortet um 01-02-2013 10:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
@Gas gas Hallo Bei normaler offener Diskusion um ein Gerät mache ich gerne mit nur gibts halt leider auch in diesem Forum andere,die sehr abschwenken und unter die Gürtellinie gehen .Ich hasse es wenn Behauptungen in den Raum geschmissen werden,meistens von Usern die nichteinmal etwas mit diesem Gerät zutun gehabt haben sondern im Wirtshaus nach der 10ten halben irgendetwas aufschnappen. Schätze daher Einträge von z.B. dirma und einigen anderen die wirklich aus der Praxis berichten nicht von vorhinein etwas verurteilen und mit grossen technischen Verständnis sachliche Erklärungen abliefern. Gruss Obersteirer


KaGs antwortet um 11-02-2013 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
@Gasgas
Das Foto von deinem Beitrag vom 31.1. 22:08 schaut sehr einem Foto ähnlich, was in "willhaben.at" drinnen ist!


gasgas antwortet um 11-02-2013 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Hast recht,das ist der Palms den ich geliehen habe,Hab diesen heut wahrscheinlich für meinen Kumpel Verkauft,geht in die Steiermark..!



 


gasgas antwortet um 11-02-2013 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Meinst du den Liebenfelser mit dem Binderberger,kennst du die Geschichte von der Knickdeichsel am Bahnübergang?? Wenn ich Pflegereifen am Traktor hab ,muss ich noch langsamer uber denn Bahnübergang fahren,damit nett abhebst in der Kabine.!!


Bewerten Sie jetzt: Gibs einen besten Rückewagen : Binderberger
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;384191




Landwirt.com Händler Landwirt.com User