Antworten: 17
Biowieland 31-01-2013 11:35 - E-Mail an User
Wasserbelebung
Als biologisch dynamisch wirtschaftender Biolandwirt mit Gartenbaubetrieb kenne ich mich mit Wasserbelebungsverfahren gut aus.
Wasser von Hand in einem großen Faß eine Stunde rühren mit einem Birkenreisigbesen ( 1 Minute links- und eine Minute rechtsrum), dann hat man belebtes Wasser.Dynamisiertes, levitiertes, kolloidales Wasser, was bestens geeignet ist zum Trinken, Bewässern und für die Präparate-Spritzbrühen Ausbringung auf die Äcker und als Prozesswasser.
Mein Geheimtipp in punkto Wasserbelebungs-Technologie: Firma: http://www.chi-os.de
Diese Firma belebt Wasser mit einer stromlosen Hochleistungs-Raumenergiepumpe und das zu einem sehr seriösen Preis.Das Verfahren ist weit aus besser als Wasser von Hand zu rühren, zu dynamisieren.
Die Wirkung dieses so belebten Leitungswassers ist äußerst überzeugend.
LG an Alle
Biowieland


walterst antwortet um 31-01-2013 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Ich binde in meinem Milchtank die Birkenbesen vom letzten Krampustag auf die Rührflügel und habe einen Umkehr-Zeitschalter beim Rührwerk eingebaut. So belebe ich gleich eine große Menge Wasser auf einmal. Anschliessend sofort tiefgefrieren, weil man sonst die Lebendigkeit fast nicht bändigen kann.

Für eine Spende an die in der oben geposteten Werbeeinschaltung genannte Spezialfirma bin ich derzeit leider nicht zu haben.



NiN antwortet um 31-01-2013 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
So ein Sch..., wollt ich bald schreiben...
Keine anderen Sorgen??



Restaurator antwortet um 31-01-2013 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
@biowieland:
deine methode mit den birkenreisigbesen hat nur die halbe wirkung und kann höschstens als notbehelf gelten.
im original, seit grauer vorzeit, verwendet man dafür weidenbesen, die das weit besser erledigen. die kirche hat sich diese "palmbuschen" angeeignet, sie stammen aber aus grauer vorzeit, den alten wikingern, vermutlich sogar noch älter.
diese weidenbuschen beleben derart stark, dass man nicht nur wasser beleben kann, sie beleben ganze felder, weshalb viele bauern immer noch die zweige am acker stecken.
auch so mancher aufdringliche scharlatan wurde durch weiden schon so belebt, dass er schneller als es seine beine erlauben vom hof war ;)


browser antwortet um 31-01-2013 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Trinkt biowieland a Bissl zuviel ????



 


zehentacker antwortet um 31-01-2013 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
browser!
Bei der Menge unreines Zeugs war das zu erwarten!!!
f


traktorensteff antwortet um 31-01-2013 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Eines ist sicher, man bringt unter Umständen Sauerstoff ins Wasser, wenn man mal durchrührt...

"Die Wirkung dieses so belebten Leitungswassers ist äußerst überzeugend."

Interessiert mich jetzt schon, was wäre die Wirkung?


bionix antwortet um 31-01-2013 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Da Riadlbesen g'heat zan Zaumkian und nit zan Wossabelebn. A so a Bledsinn!

Beim Rühren bitte politisch korrekt vorgehen - gleich oft nach links und nach rechts. Der Besen sollte aus Bioreisig hergestellt sein, welches nach dem Mondkalender geschnitten worden ist.

Keine Aufregung - es ist ja Fasching!!!


browser antwortet um 31-01-2013 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Genau hab's vergessen



 


179781 antwortet um 31-01-2013 23:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Da will uns einer mit dem Bioschmäh irgendeinen Unsinn verkaufen.

Wenn du wirklich ein biologisch dynamischer Landwirt wärst, wie du behauptest, dann müsstest du auch wissen, dass bei solchen Anwendungen, wenn sie maschinell gemacht werden in der Regel keine Wirkung zustande kommt. Das geht halt nur, wenn man auch die menschliche Komponente in Form von konzentrierter Arbeit besteuert.

Gottfried


NiN antwortet um 01-02-2013 05:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
@Biowieland

bist du der Oberlenker? hast deine Produktpalette erweitert???


helmar antwortet um 01-02-2013 07:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Eines ist zumindest neu für mich.........der Biowieland hat mir eine Forumsnachricht geschickt...........;-). Allzu lange dürfte der noch nicht im Forum sein, denn sonst müßte er erkann thaben dass ich gegen solche Bräuche wie er sie hier rät, ziemlich immun bin.
Mfg, Helga


Woodster antwortet um 01-02-2013 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
@Bio oder wie im land,

ziemlicher Hardseller, das paßt so gar nicht in die Bio-Schiene.
Auf Bio machen, aber irgendein Graffl verkaufen.
Wie wärs, es einmal mit ehrlicher Arbeit zu versuchen?

Und übrigens, bitte spar dir deine Mails, wie "Guter Beitrag", überhaupt wenn man hier keinen geschrieben hat!!



NiN antwortet um 01-02-2013 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
hier fehlt wieder einmal der GEFÄLLT MIR Button.....:)

die Natur spuckt schon einige besondere Exemplare aus...


rotfeder antwortet um 01-02-2013 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
Hallo!
Hat wer schon von linksdrehendem Wasser gehört? Und was ist da der Unterschied zu einem rechtsdrehenden.



NiN antwortet um 01-02-2013 20:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
das rechtsgedrehte ist PRObiotisch, das linksgedrehte PRÄbiotisch!



Restaurator antwortet um 01-02-2013 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
@rotfeder:
linksdrehend sind die wasserstrudel auf der südhalbkugel, bei uns sind sie rechtsdrehend.
ähnlich wie winde bei uns in hochdruckgebieten immer rechtsdrehend, jene der tiefdruckgebiete linksdrehend sind.
ob diese eigenschaft des wassers beibehalten wird wenn man es abfüllt und den äquator überquert müsste man testen ;)
vermutlich macht es sogar einen unterschied ob man rechts- oder linksgedrehte luft atmet.
mit dem rechts- oder linksdrehenden wasser könnte aber auch gemeint sein wer sich zu fortgeschrittener stunde und nach etlichen bieren am pissoir während des dort fortgeführtrn gesprächs zu dir dreht: der rechts oder der links von dir.


walterst antwortet um 01-02-2013 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wasserbelebung
@rotfeder
von den Auswirkungen her ist das nicht zu unterschätzen, wenn man zu viel von der falschen Drehrichtung erwischt. Mit Haarausfall, Hohlraumsausen und ähnlichen Symptomen musst Du rechnen, bei zu viel rechtsdrehendem Wasser in der Ration.



 


Bewerten Sie jetzt: Wasserbelebung
Bewertung:
3.29 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;384149




Landwirt.com Händler Landwirt.com User