Gibt es einen besten Rüückewagen

Antworten: 12
gasgas 31-01-2013 08:44 - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Hallo Ihr alle!
Die RW´s die für mich nicht so Interresant waren werde ich nur kurz streifen, bei Vielen RW´s weiß man ja wirklich nicht genau wo diese herkommen,viel kommen aus Letland (Palms,Foco Berger,Weimer,AHC,Öhler usw. Bzw viele haben Die Kräne der Leten Verbaut so auch Binderberger,also wär gesagt bekommt Binderberger macht seine Kräne selbst,stimmt nicht ,der Verbaut Weimer Kräne,was nicht heißt das das schlecht ist!!
Aber ganz genau bin ich auch nicht bei jedem draufgekommen, nur bei den Kränen gibt es Übereinstimmungen,Palms ist eine gute Marke ,die Kräne von Palms Verbaut auch Öhler,Patrruna,und wahrscheinlich noch andere?
Aber egal wird ziemlich viel durchgemixt ,in dem Bereich,wie halt Überall (Traktoren)
da Ich ja einen Doppelrahmen gesucht habe ist der Farmi schon mal Ausgeschieden,baut aber solide RW´s die eine gute Qualität und Verarbeitung haben,die es auch chon sehr lange gibt,hat auch den grösten Rungenkorb von allen RW´s am Markt(Bodenmass 107cm,Rungeninnemass 194cm) Alt Bewährte Zentralrohrbauweise,Geringes EG,aber die Kräne haben nicht die beste Hubkraft.
mit Foco Berger,Ahc,Weimer,Farma,Öhler, hab ich mich nicht so Auseinandergesetzt,diese RW´s sind alle ähnlich(Bauart,Kräne) und da hät ich sowiso den Palms genommen den man schon lange kännt,und den schon viele haben und zufrieden sind.
Kesla (bin sogar zum Lunzer rausgefahren,wenn jemand weiß wo der zu Hause ist,da kommt nigs mehr)
Hat viele Kräne drausen viel gebrauchtes zu Mörderpreisen,und natürlich auch die Haupt Vertretung für Kesla, mir wahr der Kesla für das was dieser bietet an Hubkraft und Ausstattung immer zu teuer,ist sicher im oberen Preissegment.Haben auch ein bar Ältere Kesla im Tal laufen ,sind halt schon alle ziemlich fertig,Ist sicher eingutes Greät,aber teuer,und nicht die beste Hubkraft.
Uniforest: Da hab ich auf den Messen Angebote angefordert (Wels,Klagenfurt,bei Händlern ATG ) hab aber nie eines bekommen,die wollen glaub ich nigs Verkaufen,Ist aber vom Preis schon eine Kampfansage,
€ 16000. für den 11 ter mit 6,7m Kran,und 20000.- für den 13 t mit ca 7m Kran das ist günstig,habe beim Uniforest nie Verstanden warum der 13 t einen um 20cm kleineren Rungenstock hat,konnte mir auch niemals jemand beantworten,was für mich auch ein wichtiger Punkt wahr und ist, die Rungen aufteileung,manche werden sagen ,so ein Schmaren,aber hab gerade einen Palms leihweise für die Übergangzeit bis der neue kommt,und der hat die Aufteilung auch nicht ideal.Kommt natürlich auch auf die Brückenlänge an,aber die meisten haben auf dem Achsträger den dritten Rungen,und da gehört keiner hin,ok wenn ich Strauchglumpert Tranp.werd ich dort auch einen reinstecken,aber bei 4 Meter Holz ,und auch bei längerem energieholz ist fast immer der dritte Rungen im Weg .Hatte das bei meinem Eigenbau nählich auch nicht,daher ist es mir ja auch nicht negativ aufgefallen,aber jetzt beim Palms,der und die meisten haben es nähmlich so. Die Idealere Aufteilung haben nur wenige( Binderberger,Stepa,Beha,) vieleicht hab ich einen Übersehen,aber es sind nicht viele,also mich störts,muss jeder selbst drauf achten!!!
Ich wollte eigendlich immer A-Abstützung haben ,da für mich diese Vorteile hat ( und einen Nachteil).Wenn ich eine Kräftige A-Abstützung habe kann ich denn Traktor schön vorspannen,und dann gibt´s auch kein Umkippen des RW´s,ich habe aber denn Vorteil das ich näher an den Polter fahren kann,Wenn ich so lange Flop Down Abstüzungen habe wie der Moser oder Cranit,Nokka, Verlierst mal einen Meter Kranlänge ,und Kranlänge ist wichtig.Mann hat zwar etwas mehr Standlicherheit,die braucht man aber äh,wenn die Flop Down Stützen so schwach sind wie bei Cranit zBp. da hab ich den Wagen nicht mal um Zugmaul des Traktors Hoch heben können,Ich sag mal,wenn man ´s richtig macht, hat man mit beiden Lösungen die selbe Standsicherheit,aber nicht die selbe Kran Reichweite.Also A-Stütze für mich.
Unterreiner : Wahr mir zu komplieziert mit dem Infos einholen,da es wenig Vertrieb gibt,(Deutschland Hauptmarkt) Ausserdem hat mir dieser Gekniekte Hauptarm den auch Lasco hat ( Selben Kräne) nie gefallen,mit dem konnte ich mich nie Anfreunden ,Lasco und Unterreiner sind aber sicher gute Maschinen,Voralllem Lasco hat auch ein Profi Program ,halt auch mit Profi Preisen.
Bis später !


Tomot antwortet um 31-01-2013 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Hallo!

Und welcher ist's geworden??

Mfg

Tomot


FraFra antwortet um 31-01-2013 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
pfanzelt hast du vergessen
der ist aber in kesla preisreginonen



gasgas antwortet um 31-01-2013 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Noch etwas geduld,bin noch nicht soweit
lg


gasgas antwortet um 31-01-2013 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Pfanzelt kommt noch,guter Wagen
lg


Steyrdiesel antwortet um 31-01-2013 10:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Igland auch getestet bzw angeschaut?

mfg


gasgas antwortet um 31-01-2013 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Nein ,hab im Vorfeld negatives über die haltbarkeit der hinteren Lenkachse gehört,kann das aber nur Nachreden,weiß nicht ob das stimmt, Ich hab keine Vertretung für diese Marke bei uns gefunden, deshalb ist er nicht in meine Bewertung reingekommen.
lg


Milchmann antwortet um 31-01-2013 11:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Also der Igland Krananhänger ist von feinster Sorte, besonders die Lenkachse ist beim Rückwärtschieben ein Gedicht. Da braucht man sich keine Gedanken wegen dem umfallen machen wie dies bei Deichsellenkung der Fall ist.
lg


gasgas antwortet um 31-01-2013 11:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Wenn´s hält ist sicher super,da geb ich dir recht.!!


Artinger antwortet um 31-01-2013 11:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
da müsste man vorher eine Betriebsanalyse machen !

Arbeitsweise: Langholz, Fixlängen, Kahlschläge, Einzelbaumentnahme, Gelände, Hackgut oder Scheitholz

Einen RW kann ich kaum brauchen, da im Wald unhandlich, auf der Strasse keine Leistung gegenüber LKW

Erklärt doch mal alle Arbeitsgänge vom Fällen bis zur Verwertung, würde mich interessieren !

gruß josef


gasgas antwortet um 31-01-2013 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Da kann dir vieleicht jemand anders besser helfen,alles kann man nicht Perfekt können,ich habe nur einen RW gekauft, mich Interessiert nur wie das Holz vom Starßenrand zum Heizwerk kommt und dann in den Häcksler ,das davor macht der ders besser kann,und schneller.
Ok


gasgas antwortet um 31-01-2013 12:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Hallo Artinger
Ausserdem diskutieren wir hir nicht über sinhaftigkeit der Anschaffung eines RW´s , das muß schon jeder selber wissen ob er diesen Kostendeckent und sinvoll einsetzt , sonder über den RW selbst ,ob gut oder schlecht ,zu teuer zu billig,es hat nicht jeder die Zeit und den Geist sich das alles anzutun wie ich es gemacht habe,und der eine oder ander freut sich über eine Meinung oder Hilfe diesbezüglich,und noch mal das sind meine Eindrücke und Erfahrungen zu meinen Anforderungen ,die ich ja schon beschrieben habe.
Also Mitdiskutieren gerne aber bitte bei der Sache bleiben ..!!
mfg Tom


Steyrdiesel antwortet um 31-01-2013 12:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gibt es einen besten Rüückewagen
Hallo,

also das der Igland Probleme mit der Haltbarkeit hat kann ich widerlegen. Wir haben selber einen kleineren seit 5 Jahren und mein Cousin hat seit denk ich 15 Jahren einen etwas größeren. Der ist sehr viel im Einsatz und wird dabei auch nicht geschont. Gab aber nie Probleme damit (ausser Verschleißerscheinungen beim Kran, der dann überholt wurde.). Die Lenkachse ist natürlich ein Traum.

mfg


Bewerten Sie jetzt: Gibt es einen besten Rüückewagen
Bewertung:
1 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;384110




Landwirt.com Händler Landwirt.com User