Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!

Antworten: 72
traktorensteff 20-01-2013 12:18 - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo Leute!

Heute ist der "Tag der Wahrheit" und es ist im Forum recht ruhig!
Deswegen dieser Beitrag von mir.
Ich war abstimmen, die Wahlbeteiligung war gar nicht mal so gering.

Wie schauts bei euch aus?


mostilein antwortet um 20-01-2013 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
ja hab auch warten müssen ich hab für wehrpflicht gestimmt und ihr



browser antwortet um 20-01-2013 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ja brav das du wählen warst

Solche Entscheidungen sollen eigentlich die Herren oben machen und nicht das dumme Volk



 



Heimdall antwortet um 20-01-2013 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
S oll
O hne
L ogisch
D enken
A lles
T un


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 12:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ mostilein
Berufsheer, weil sonst keine Reformen durchgeführt werden, die dringend nötig wären. Das System ist nicht mehr an die heutige Situation angepasst, auch nicht der Sozialdienst.

@ browser
Grundsätzlich stimmt das, aber den Politikern mit einem Entscheid für ein Berufsheer in den Allerwertesten zu treten, damit endlich etwas passiert, sollte man sich nicht entgehen lassen. Wenn du das so siehst, hättest du ungültig wählen sollen.

Ich denke aber, es wird leider für die Beibehaltung des Murkses gestimmt, dann sind alle betroffenen Offiziere und das Heersystem weiter versorgt und die sozialen Einrichtungen bekommen billige Hilfskräfte.


Fallkerbe antwortet um 20-01-2013 13:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!

Die Schneeräumaktion hat meine letzten Zweifel beseitigt.
Ich bin abstimmen gegangen.

mfg


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ich habs auch schon gehört, die nächste Befragung könnte kommen. Und wieder steht die SPÖ auf der "richtigen" Seite... Die Kinder mit 9 Jahren in Hauptschule und Gymnasium aufzuteilen, halte ich auch für schlecht.

PS.: Ist die ÖVP schon unter der 20%-Marke? ;-)


walterst antwortet um 20-01-2013 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Beteiligung dürfte auch in meiner Gemeinde ziemlich hoch gewesen zu sein. Annahme beruht auf meiner Hochrechnung aus dem regen Verkehr während der paar Minuten, die ich für die Bürgerpflicht gebraucht habe.


textad4091 antwortet um 20-01-2013 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ traktorensteff: So sehe ich es auch- Wenn der Spindi sagt "Es sind zweifelsohne Reformen nötig" dann is das höchste der Gefühle die Änderung des Olivfarbtons um eine Nuance ....
Will ned sagen dass die ÖVP Stillstand bedeutet, aber die Änderungen halten sich doch in sehr engen Grenzen ...


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ Papillon
Da diskutieren wird drüber, wenn es so weit ist. ;-)

@ textad4091
Wie ich vor gut 10 Jahren beim Bundesheer war, gab es eine "Reform", wo der Dienst auf 6 Monate heruntergesetzt wurde, mehr war dann nicht wirklich. Und an die Anpassung an heutige Bedürfnisse ist die Masse an Grundwehrdienern ein Klotz am Bein, weil man sie eigentlich nicht braucht. Reformen sind schon oft versprochen worden, aber getan hat sich nichts.


helmar antwortet um 20-01-2013 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Pro berufsheer, und das vor 8:00!
Mfg, Helga


sturmi antwortet um 20-01-2013 14:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
3 x Wehrpflicht und 3 x nicht gewählt, so schaut´s bei unserer Familie aus, wobei die Nichtwähler zu 1 x Wehrpflicht und 2 x Berufsheer hintentiert haben!
MfG Sturmi



helmar antwortet um 20-01-2013 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Also haben die Wehrpflichtbefürworter in jeder Linie gewonnen......den Spindelegger, die Mikl-Leitner und den Auer wirds freuen...;-) Und die Nichtwähler werden sich nicht getraut haben........
Mfg, Helga


179781 antwortet um 20-01-2013 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ich habe gegen die allg. Wehrpflicht gestimmt, weil sonst die Oma, meine Frau und meine Töchter einrücken müssen. Dann müsste ich mir selber mein Essen kochen und das kann ich nicht. Und Zivildienerin werden sie mit dafür ja keine zur Verfügung stellen.

Gottfried


baerbauer antwortet um 20-01-2013 14:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
hab mich doch noch zu einer gültigen Stimme bewegen lassen. Wahlbeteiligung sieht auch gut aus: dzt. >50%


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ sturmi
Die Nichtwähler in deiner Familie haben sich wohl nicht getraut, weil es sonst heute keinen Schweinsbraten für sie gegeben hätte. ;-) Apropos, bei uns gibts heute Schweinsbraten, vielleicht vom sturmi-Schweinderl. ;-)

Bei uns schauts so aus: 2 x Berufsheer und 1 x Wehrpflicht, was sich der Vater dabei denkt...
Die Großeltern haben sich nicht zur Wahlurne quälen müssen.


helmar antwortet um 20-01-2013 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
ich habe ebenfalls gegen die allgemeine wehrpflicht gestimmt.

helgas tochter


carver antwortet um 20-01-2013 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ergebnis in unserer Gemeinde:
Berufsheer 34,7 %
Wehrpflicht 65,3 %

lg carver


freidenker antwortet um 20-01-2013 14:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@traktorensteff

Hallo,

mein wahllokal hatte schon zu als ich dort war , leider od. auch zum glück... :-)

mfg



rbrb131235 antwortet um 20-01-2013 15:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Meine kleine Gemeinde


58,4%..........................Berufsheer
41,6%..........................Wehrpflicht

rbrb13


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 15:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ rbrb13
Sehr schön. In welcher Gegend liegt deine Gemeinde in etwa?


schellniesel antwortet um 20-01-2013 15:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
ich hab es verschlafen...... im wahrsten sinne des Wortes! ;-)

Mfg Andreas


helmar antwortet um 20-01-2013 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Dann hast wenigstens nix angestellt.....;-). Und hat dich niemand angerufen? Am 16.Oktober 1983 hatten wir in NÖ Landtagswahl........am Tag nach unserer festlichen Hochzeit. Um die Mittagszeit sind wir dann doch ins Wahllokal gekommen, und obwohl jeder wußte wo wir dazugehörten, gab eine Gratulation von allen.....
Mfg, Helga


andy123 antwortet um 20-01-2013 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ergebnis in meiner Gemeinde:

Wahlbeteiligung: 67,9%

Berufsheer: 25,76%
Wehrpflicht: 74,24%


walterst antwortet um 20-01-2013 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
ich habe noch nichts von Prognosen gehört, aber ich gehe einmal davon aus, dass ich den Wehrdienstbefürwortern schon einmal gratulieren darf, dass sie den Selbstbedienungsladen (c.r. by Aiginger/WIFO) gerettet haben. Ein bisschen die Auslage umstellen und die Fassade übermalen und schon werden wieder alle zufrieden sein.


melchiorr antwortet um 20-01-2013 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
In unserer Gemeinde:
Wahlbeteiligung 60%
Wehrpflicht 70%
Berufsheer 30%
Gott sei Dank
lg.


50plus antwortet um 20-01-2013 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@helmar
Ich verstehe wirklich nicht, wieso sollte euch jemand nicht gratulieren? Das hat doch nichts mit Zugehörigkeit zu tun!


sturmi antwortet um 20-01-2013 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Gibt´s einen Link wo man jetzt schon Ergebnisse anschauen kann?!
MfG Sturmi


schellniesel antwortet um 20-01-2013 16:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@helmar

Ja hätte auch wenn ich wählen gegangen wäre nix angestellt. Auch wenn ich der Meinung bin das wir kein Berufsheer brauchen sondern "nur" eine Reform. So wäre mein Stimmzettel zu den ungültigen gewandert!

Und warum sollte mich da wer aus dem Bett klingeln?? Ich hab kein Parteibücherl falls du auf das anspielen wolltest?

Mfg Andreas


helmar antwortet um 20-01-2013 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Naja, liebe 50 Plus, es ging ja nicht "nur" ums Gratulieren, aber herrscht nicht in der Sperrzone Alkoholverbot? Lustigerweise sind die Schwarzen mit dem Roten gekommen und die Roten mit dem Weißen........;-).
Mfg, Helga


helmar antwortet um 20-01-2013 16:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo Sturmi, übe dich in Geduld, denn dann ist deine Freude umso größer.
Mfg, Helga


baerbauer antwortet um 20-01-2013 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Wahlbeteiligung 55%
Wehrpflicht 52%
Berufsheer 42%
Ungültig 6% !!!!!
dh relative/absolute gegen die Regierungsparteien :-)



mostkeks antwortet um 20-01-2013 16:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ergebnis bei uns:
Wahlbeteiligung knapp 70%
2/3 für die Wehrpflicht
LG


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 16:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Andreas,
woher nimmst du das Vertrauen, dass es wirklich Reformen geben könnte, wenn 20 Jahre lang von Reformen gesprochen wurde, aber nur die Reduzierung auf 6 Monate herausgekommen ist? ;-)
Das soll jetzt nicht mehr diskutiert werden, wollte ich nur rhetorisch festhalten. ;-)


soamist2 antwortet um 20-01-2013 16:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
halleluja die abstimmung ist vorbei

die stündlichen wortmeldungen der helmar dass sie für ein berufsheer ist werden niemanden wirklich fehlen


sturmi antwortet um 20-01-2013 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@helmar
Du hast ja bereits dein freudiges Erlebnis, die Krone hat dich erhört! ;-))
MfG Sturmi


schellniesel antwortet um 20-01-2013 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@traktorensteff

Vertrauen und Politik ist ohnedies ein Widerspruch!;-) Nur soviel: sollte die "Reform Berufsheer" genau soveil kosten dürfen (von weniger wollte ja niemand wirklich sprechen)wie unser Heer jetzt kosten wozu also ein Berufsheer?

So schlecht ist das was wir bisher hatten ja meiner Meinung nach dann nicht! wenn das Heer gefragt war hat es seinen zweck immer erfüllt oder nicht?

Da gibts andere Baustellen in Österreich mit größerem Renovierungsbedarf! Am meisten an der obersten Turmspitze!;-)

mfg Andreas


Gerhardkep antwortet um 20-01-2013 17:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Unsere Gemeinde
Wahlbeteiligung rund 65 % hät ich nicht geglaubt.
Wehrpflicht 71%
Berufsheer 29 %
ungültig rund 4 %


Hirschfarm antwortet um 20-01-2013 17:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
60% pro Wehrpflicht. Aber meine Söhne werden trotzdem genausowenig hingehen zu dem Blödsinn wie ich selber.
mfg
p.s.: Jedes Land bekommt die Politik die es verdient! Oder frei zitiert nach A.H.: Die breite Masse ist blind und dumm!


schellniesel antwortet um 20-01-2013 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@hirschfram

Ja dann machen deien beidne zwei söhne eben den zivi! oder sands doch drückeberger?

aber ein freiwiliges sozialjahr hätten sie ungeschaut gmacht?

Mfg Andreas




biolix antwortet um 20-01-2013 17:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo !

na dann so wie ichs voraus gesagt habe, mit 58 zu 42 bin ich nicht schlecht gelegen... ;-)

Du Andreas, waren die ganzen ÖVP Politiker in der "Pro Wehrpflicht Plattform" auch alles Drückbeerger ?

lg biolix


sisu antwortet um 20-01-2013 17:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo!
Das traurige an dem ganzen ist nur das die Betroffenen bis zu 30 Jährigen Männer für das Berufsheer gestimmt haben und im Endeffekt die jenigen entschieden haben die gar nichts damit zu tun haben.


sisu antwortet um 20-01-2013 17:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Lixl!
Der erste Drückeberger Rauch hat schon geredet, der Fasslabend steht noch aus.
Zur information der Darabos war übrigens kein Drückeberger sondern Zivildiener.
Morgen wird die ÖVP ja die Katze aus dem Sack lassen und die jenigen die ihnen heute einen Blankoscheck unterschrieben haben schön schauen.


biolix antwortet um 20-01-2013 17:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Na ja wie bei den Landwirtschaftskammerwahlen, zerst heißts immer für die "aktiven Landwirte" und dann wählen fast 50% Pensionisten mit... sehr sinnvoll und in keiner anderen Berufsvertretung mehr so das Pensionisten mit wählen...

lg biolix

p.s. ja hab ich gehört ;-) aber der Veit Sorge war super, hat ein wenig betrunken ausgesehen, immer seine "Überparteilichkeit" angesprochen hat, das glaubt ihm keder und sich bei jedem 2. Satz versprochen hat.. ;-)(


heumax antwortet um 20-01-2013 17:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Na ihr habts ja einen ganz schönen Katzjammer.
Lixl wenn der Veit Sorger nach deiner fachlichen Beurteilung betrunken ausgesehen hat, so ist das das hinterfotzigste was ich je von einem der gerade eine saftige auf den Deckel bekommen hat, gehört habe.
Schlimm solche Typen die nicht verlieren können, die sind schon bein Kartenspielen ungenissbar.



helmar antwortet um 20-01-2013 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Nun, die Befragung ist gelaufen und hat eine Mehrheit für die Wehrpflicht ergeben. Das hat man zu respektieren...........schau ma wie groß jetzt mal der Jubel der "Sieger" ausfallen wird. Nur eines sollten auch die "Sieger" nicht vergessen: zuviel Jubel kann auch daneben gehen, sprich Kreuzerl kosten.
Und ich kann mir jetzt vorstellen dass die Bürgermeister so richtig auf den Geschmack gekommen sind, wenn es mal schneit, Wehrpflichtige zum Schneeschaufeln anzufordern........;-).
Mfg, Helga


sisu antwortet um 20-01-2013 17:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Kreszens!
Verlierer sind nur die GWD die weiter Schuhe putzen und bei ÖVP Bürgermeistern Schnee schaufeln müßen.


schellniesel antwortet um 20-01-2013 17:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@biolixl
vermutlich?

Verdeitigungsminister is a Zivi der Oberbefehlshaber hat es sogar zum zugsführer gebracht.... SUPI!

mfg Andreas


biolix antwortet um 20-01-2013 17:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Leider Krezens erübrigt sich schon jede Diskussion mit dir , weilst nicht mal lesen kannst, und den unterscheid zwischen dem wenn ich schreibe "Veit Sorger war betrunken... " oder eben ich geschrieben habe "hat ein wenig betrunken ausgesehen..".... aber du hast ihn ja sicher auch gesehen inkl. seiner Versprecher, du beurteilst ihn also als 100% nüchtern ? ;-)))

Und ich habe nichts "auf den Deckel" bekommen, weil ich ein unentschlossener war, und mir die letzten WOchen die Meinung gebildet habe, keiner Partei, keinem Komitee angehört habe und nur meine Meinung hier vertreten habe.. und schon eine Woche vor der VOlksbefragung das Ergebnis halbwegs voraus gesagt habe... komisch oder.. schaut so einer aus der eine "am Deckel" bekommen hat ? ;-))

lg biolix

p.s Andi wem meinst jetzt als Zugler ? Ein Oberbefehlshaber muss es mindest auf Major schaffen... ;-)




sturmi antwortet um 20-01-2013 17:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
"...so ist das das hinterfotzigste was ich je von einem der gerade eine saftige auf den Deckel bekommen hat, gehört habe..."
@kreszens
Daran mußt du dich gewöhnen, nix neues vom Ungustl!
MfG Sturmi


schellniesel antwortet um 20-01-2013 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@biolixl

Na wer ist Oberster Befehlshaber des Österreichischen BH? Richtig! Der Heinzi!

Mfg Andreas


heumax antwortet um 20-01-2013 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Lixl und wenn der Dr. Veit Sorger stockbesoffen wäre und nur 3 Sätze lallen könnte, die wären noch weit sinnvoller als dein Geschwafel.


helmar antwortet um 20-01-2013 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo Kreszens........gräm dich nicht übern Lixl, gönn dir ein gutes Glasl und feiere doch.......ich gönn mir ja auch eins.
Mfg, Helga


biolix antwortet um 20-01-2013 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Na dann passts ja.. Schick mir aber keine schleimigen mails dann mehr.. ;-) Und lass mir die Parteizentrale schön grüßen.. ;-)

ach ja und im Stall ist mir grad eingefallen, hast du eigentlich einmal den Ernst"haft" Strasser jemals als "hinterfotzig" bezeichnet ? nicht mal jetzt und damals als er noch den wirklich netten und ehrlichen wie ich glaube, Othmar Karas als Delegationsleiter der ÖVP im Europaparlament, noch "raus drückt" hat. Echte Menschenkenntnis von dir also... ,-)

Danke Andreas, bin auf der Leitung gestanden... aber der Heinzi Kannst du mir auch raussuchen was die Anderen Vertiedigungsminister bis jetzt für Dienstgrade hatten, udn warm die nicht schon lange besonders gute Reformen beim Heer durchgesetzt haben ? Ist echt nicht böse gemeint, nur die Frage warum andere immer mit "Besitzstandswahrer" auftrumpfen die andere als "Reformverweigerer" abstempeln, aber selbst nur in eigener Besitzstandswahrung agieren...

lg biolix


schellniesel antwortet um 20-01-2013 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@biolixl

Ich kann es dir auch net raussuchen hab das nur im Zuge der "informationsoffensive" der beiden Regierungsparteien zu Ohren bekommen....

Die allgemeinheit kann hier unmöglich eine richtige Berwertung abgeben weil der einblick fehlt!
von daher gehe ich von meiner erfahrung mit dem bundesheer aus. und die war mit 8 Monaten auch noch länger als sie jetztist und alles andere als Verschwendete Zeit! 1 Katastropheneinstaz 2x Grenzeinsatz, Krfatfahrausbildung die den namen auch gerecht wird im Gegensatz zum Zivilen Schein,.....

Wenn man net ganz a Trottel ist und selber weiß was einem hilfreich fürs weitere Leben sein kann dann lernt man da auch was!

mfg




Hirschfarm antwortet um 20-01-2013 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@schellniesl: Ich bin einer der wenigen der der Meinung ist daß sämtliche freiwillige und unbezahlte , sowie schlechtbezahlte Zwangsdienste verboten und durch normale Arbeitsverhältnisse ersetzt gehören. Sprich Zivildienst ist genausoein Blödsinn wie Wehrpflicht.
mfg
p.s.: Wennst so willst war ich auch ein Drückeberger. Ich hab in der Zeit was gscheits ghackelt während die anderen saufen waren! Ups! Wer waren jetzt die Drückeberger?


biolix antwortet um 20-01-2013 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
HallO Andreas !

ich verstehe jeden der dafür gestimmt hat, wegen der "guten Erfahrung" oder eben wegen der ANgstpropaganda...

ich kann eben hier nicht schreiben was ich 1987 erlebt habe, denn ich will niemanden "beleidigen", nur so viel das ich damals mit 19 echt schon so weit war, einen Brief zu schreiben, ich will nun zum Zivildienst auch, um zu sehen ob das die sinnvollere Geschichte ist...

WEiters zeigen ja auch dir die Umfragen von Präsenzdiener ( und eben nicht die Drückeberger waren ) das die Mehrheit es als weniger sinnvoll empfunden hat..

Aber wie schon mal gesagt, ich nehme noch immer wetten entgegen das innerhalb von 10 Jahren, wenn es ihnen politisch passt NATO, teures neues "Kriegsspielzeug etc ) genau das Gegenteil wieder propagieren wird...

lg biolix


schellniesel antwortet um 20-01-2013 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@hirschfarm

Das ist eine persöhnliche Einstellung ob man beim bh zum säufer wird oder nicht. Ich hab es so aufgefasst das die meisten bereits als Säufer zum Bund gekommen sind und dadurch auch mit ihrem Sold vorne und hinten nicht ausgekommen sind!

man hat was zum essen, Kleidung Unterkunft, der Sold reicht für das restliche leben! leicht wer 6 Monate da nicht übertauchen kann,wird es nie lernen mit Geld Umzugehen!

Aber in Zeiten wo man mit 18-20 sich bereits ein Auto um 400€/monat least die Penthauswohnung auch mit an 1000er dabei bist und dann auch noch auf dem weg zum Alki bist, reicht das natürlich vorn und hinten net!

Mfg Andreas


biolix antwortet um 20-01-2013 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Hallo !

eines noch Andreas, also über das "Drücken" von der Tauglichkeit, brauch ma wohl nach diesen Wochen nicht mehr diskutieren, wenn wenn die die sich am meisten für die Wehrpflicht sind, am wenigsten dort waren, dann erübrigt sich das... das ist ein Punkt meiner Analyse zu der Volksbefragung, was ich noch mit nehme, werde ich
für mich selbst mal zusammen fassen und vielleicht dann posten.. ;-)

lg biolix

p.s. und weils grad von einem guten Freund rein gekommen ist und ich den Satz als sehr treffen empfidne schreib ich ihn euch gleich als 2. Punkt, weil ich schon lange nachgedacht habe iwe ich das in Worte fassen kann, was diese Art von Kapitalismus mit seinen "Ausüchsen" inkl. dieser "Zwangsdienstdiskussion" bei mir im Inneren ausgelöst hat... also er schreibt:

"Die leistungsfreie Geldvermehrung muss ja irgendwie gegenfinanziert werden. Die Finanzwirtschaft bedankt sich für die tüchtige Steuerleistung,mit Inflation und verschenkten Lebenszeit. Gib mehr - bekomm weniger - das ist gelebte Solidarität."

ich finde den Satz sehr treffend ;-)


schellniesel antwortet um 20-01-2013 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Also geht es euch vorwiegend darum das der zivi und der GWD zu wenig dafür bekommen!

Bescheidenheit ist wahrlich keine Tugend unserer Jugend. Oft war diese "Pflicht" die letzte Passion dies zu erlernen!

mfg Andreas






sturmi antwortet um 20-01-2013 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
"WEiters zeigen ja auch dir die Umfragen von Präsenzdiener [.......] das die Mehrheit es als weniger sinnvoll empfunden hat.."
@biolix
Nur komisch dass die ehemaligen Rekruten zu 70% pro Wehrpflicht gestimmt haben! ;-)
MfG Sturmi
PS:
Deine "Überzeugungsarbeit" (=missionieren) für´s Berufsheer in deiner Heimatgemeinde (73,6% pro Wehrpflicht) zeigt ganz deutlich auf, dass im realen (Gemeinde)Leben dein Geschwafel keine Rolle spielt, dafür markierst du hier den (Forums)Pfau umso mehr! ;-)
MfG Sturmi







traktorensteff antwortet um 20-01-2013 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ sturmi
Das ist die österreichische Seele!
"Den Schaß hom mia a mochn miaßn, deswegn soin de Jungan des a mochn!"


JD 6120 antwortet um 20-01-2013 20:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Die Argumente der Befürworter waren genauso realitätsfremd, wie die der Gegner.Ich selbst hab für die Wehrpflicht gestimmt,weil ich der Meinung bin, das etwas Dienst an der Allgmeinheit noch keinem jungen Menschen geschadet hat. In der heutigen
gesellschaft weiß jeder welche Rechte er hat, nur von Pflichten will Keiner was wissen.
Gerade der Zivildinst beim Roten Kreuz oder einer sonstigen Humanitären Einrichtung würde vielen jungen vor Augen führen, dass im Leben nicht alles so cool und geil ist. Ich hab selbst 2 Söhne und ich will, dass sie diese Erfahrung auch machen sollten.


heumax antwortet um 20-01-2013 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Sturmi
Du der Lixl wird jetzt zu den 74 % Wehrdienstbefürwortern in seiner Gemeinde sagen, da war gestern der Feuerwehrball und do habens den Pro Berufsheer Anhängern so einen Rausch angehängt, dass viele heute nicht abstimmen konnten.


carver antwortet um 20-01-2013 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Ich freu mi nächste Woche schon auf die gelben Plakate:

"Sie sagt: So a Schaas, jetzt muss ich auch zum Bundesheer!"


biolix antwortet um 20-01-2013 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Nabend !

als Krezens und sturmi, ihr kennt doch sicher ein paar Leute in meiner Gemeinde, und wenn nicht eure Parteizentrale sicher...;-)) Fragt doch mal nach wie viel ich die WErbetrommel gerührt habe für irgend etwas was diese Volksbefragung betrifft ?! Nichtmal mit den besten Freunden, hab ich ordentlich drüber diskutiert, weil ich musste mir mal ne Meinung bilden und überlegen ob ich nicht selbst "weiß" wähle...

Aber ihr wißt das doch schon alles, wenn ihr sogar wisst das ich auf unserem Feuerwehrball war, bis zeitig in der früh.. ;-)
Sogar unseren Großen der zu seiner "ersten Wahl" gehen durfte, habe ich erst heute Mitag gefragt, ob er war, mit der Oma und ob er mirs sagt, was er gewählt hat.. mit meiner Frau gabs vor 2-3 Wochen ein paar Sätze drüber und das Thema war abgschlossen, sie kann sich ebenfalls selbst eintscheiden, denn sie eine selbstständige tolle Frau... ;-))

Aber es ehrt mich so unter Beobachtung zu stehen.... und von Euch beiden immer nur solche ANtworten zu bekommen, auf die wirklichen interessanten Fragen eher leider sehr selten.... aber macht ja nichts.. ;-)

WO gibts die ÖVP Studie/ Meinungsumfrage das 70% der GWD "Pro Wehpflicht" waren ?
DU Andreas, da gehts um viel mehr, nicht nur ums bezahlen, aber ja in einer Kapitalistischen Gesellschaft, wo du als "faul" giltst wenn du nicht das Studium schnell durchziehst, oder eben nicht gleich "vorn" dabei bist, doch als schon halb Versager.. aber mehr dazu vielleicht morgen, weil da gibts noch viel zu sagen zum "freiwilligen sozialem Jahr" und die "Ausländer" die uns überschwemmt hätten etc..

lg gn8 heute etwas zeitiger.. biolix


traktorensteff antwortet um 20-01-2013 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@ JD 6120
Ich war beim Bundesheer und habe für die Allgemeinheit rein gar nichts geleistet. Dem rollstuhlschiebenden Zivildiener wird wohl auch nicht klar sein, was seine Aufgabe nun wirklich bringen soll. So einen habe ich im Krankenhaus getroffen.

@ carver
Der war wirklich gut! ;-)


JD 6120 antwortet um 21-01-2013 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Wenn man was nicht machen will, kann man ja allles verteufeln. Tatsache ist aber, das der, der im Rollstuhl sitzt hilfe braucht und wenns der Zivildiener nicht macht, muß es jemand Anderer machen und der kostet bedeuted mehr Geld.
Ich wünsch dirs ja nicht, aber wer weiß schon ob er so eine Hilfe nicht auch mal braucht.
Warum sagst du sowas nicht mal zu einem Rotkreuz Bediensteten, wäre wirklich auf seine Antwort neugierig.



traktorensteff antwortet um 21-01-2013 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Schau mal auf anderen Länder. Dort funktioniert es auch ohne Zwangsdienst, 9 Monate für Zivildiener. So lange mir kein Politiker vorrechnet, dass das 13. reichste Land der Erde (nach BIP pro Kopf) einen Zwangsdienst braucht und jemanden zu 9 Monaten Rollstuhl-Schieben verpflichten muss, weil es nicht anders geht, bin ich gegen dieses System.


schellniesel antwortet um 21-01-2013 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
@traktorensteff

nenn mal die Länder wo das auch nur ansatzweise so gut funktioniert??

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Bundesheer-Befragung: Ich habe abgestimmt!
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;381200




Landwirt.com Händler Landwirt.com User