Antworten: 7
Rendnil025as 18-01-2013 01:13 - E-Mail an User
Lindner 520 sa
Hallo - liebe Forumsmitglieder! da ich ja vor ein paar wochen meinen Traktor um oder ein tauschen wollte bin ich von diesem vorhaben wieder abgekommen da ich mit entsezen zur Kenntnis nehmen mußte wie verlogen oder eben em falsch gewisse Händler sind (ihn meiner umgebung halt) da wurde mir ein new holland L 75 angeboten der nicht mal die probefahrt überlebt hat(achsbruch nach 2km) und für sowas sollte ich noch 9.000 euronen aufzahlen , da ja meiner (traktor) als ganzer nicht soviel wert ist als dieser (da hinige L75) aussage vom Händler!!!!!!
Die Wut ist oder war halt groß darum dieser Eintrag



 


zog88 antwortet um 18-01-2013 13:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
1) es zwingt dich niemand deinen Traktor für 9000€ einzutauschen

2) es zwingt dich niemand bei diesem gewissen Händler etwas zu kaufen / einzutauschen

3) die Wut über den Händler solltest du mit dem betreffenden klären.

Es gibt mehrere Möglichkeiten sein Geld anzulegen, ob das nun ein größerer Traktor ist oder was auch immer sei dahingestellt.
Wenn du mit dem Angebot der Gebrauchten nicht zufrieden bist (einen versteckten Schaden kann jeder Gebrauchte haben) dann solltest du eventuell einen Neukauf in Erwägung ziehen.

Desto mehr man etwas haben MUSS desto eher fällt man auf etwas hinein.
Man sollte bei solchen Käufen etwas Geduld mitbringen, sich nicht nur auf eine Maschine fixieren und dann schwer enttäuscht und verbittert sein wenn sich herausstellt das diese Maschine nicht die Richtige ist.


Rendnil025as antwortet um 18-01-2013 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
"danke für Deine Antwort"



golfrabbit antwortet um 18-01-2013 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
Wieso denn überhaupt tauschen? - Der Deinige ist doch zumindest optisch pipifein.
Wahrscheinlich der erste grüne Traktor mit roten Felgen der sogar beim Mostilein ankommen würde.


traktorensteff antwortet um 18-01-2013 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
Wenn du nicht mehr PS brauchst, dann ist der Lindner sowieso optimal. Lackiere ihn schön in original-Rot und Weiß, dann ist er auch wieder was fürs Auge. ;-)

Egal ob Traktor- oder Autohändler, beim Geschäft mit Gebrauchtfahrzeugen darf man keinem über den Weg trauen.


dirma antwortet um 18-01-2013 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
wieso soll er ihn umlackieren?, ich täte noch ein Fendt Dieselroß drauf! schaut doch cool aus, oder?
Liebe Grüße





speedy2 antwortet um 18-01-2013 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
Meine Nachbar hat auch einen 520SA, die hydraulik ist nicht gerade das stärkste :) hat schon einiges mit seiner Rückezange ruiniert, aber natürlich wieder gerichtet (Hubstreben) aber nicht verstärkt ... für ihn tut ers.
Lt. ihm geht seine Kupplung relativ schwer, wenn dich das nicht stört bzw. bei deinem nicht so ist, dann kannst ihn ja behalten :-)

Wenn ich denke, wenn wir jetzt oder in nächster zeit unseren 350SA hergeben würden wollen und dann auch nur ein paar tausender bekommen würden, naja, ich würde ihn behalten und einen weiteren kaufen :-) Die viele Zeit und natürlich auch Geld dir wir ihn diese Gefährt in den letzten Jahren gesteckt haben ... ich möchte gar nicht daran denken :) Ohrenschützer sind halt pflicht bei den alten ...


Rendnil025as antwortet um 20-01-2013 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 sa
Danke für die Antworten .



 


Bewerten Sie jetzt: Lindner 520 sa
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;380656




Landwirt.com Händler Landwirt.com User