Antworten: 6
rrr 15-01-2013 19:47 - E-Mail an User
Hefe im Euter

Hallo Leute, danke im voraus.Unsere eingeschickte Milch im Labor in Wien ergab "Hefe im Euter". Tierarzt hat wenig Hoffnung, trotz einigen Behandlungen. Was kann man tun?


walterst antwortet um 15-01-2013 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
ausmelken, und beten. Spontanheilungen angeblich häufig möglich.

"trotz einigen Behandlungen..." Womit wurde denn die Hefemastitis behandelt?


Goodluck antwortet um 15-01-2013 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
sorry, kenn mich da nicht aus,

aber wie kommt Hefe ins Euter??

bitte um Aufklärung



walterst antwortet um 15-01-2013 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
Unter anderem - womit man nicht am ersten Blick rechnet - durch Medikamente - Mastitisbekämpfende Antibiotika, Eutertuben. Bzw. muss man davon ausgehen, dass die Bakterienhemmende Wirkung von Antibiotika gleichzeitig die Wachstumsbedingungen für Hefepilze verbessert.


agrari antwortet um 16-01-2013 09:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
Melken, melken, melken 5 mal am Tag sauber ausmelken.



mfg


supa1 antwortet um 16-01-2013 09:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
Wahrscheinlich keine befriedigende Antwort - aber schlachten nach abwarten der Wartezeit - die einzige Lösung. Kühe nach Hefemastitis haben ganze Laktation höhere Zellzahl.


Gulla antwortet um 16-01-2013 10:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hefe im Euter
hallo rrr,
ich hatte das auch mal bei einer kuh, wie agrari schon geschrieben hat, da hilft hier nur melken , melken...
mein TA hat mir von eutertuben damals abgeraten.

ich habe heute die kuh noch.

lg

Gulla


Bewerten Sie jetzt: Hefe im Euter
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;380025




Landwirt.com Händler Landwirt.com User