Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !

Antworten: 11
Gruebling 12-01-2013 13:58 - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Wer hat schon Erfahrungen mit solchen Geräten gemacht und welche Marken kann man empfehlen ? Hab nur 4 Hersteller gefunden: Lasco, Black Splitter, Walk und eine Slowenische Firma, wobei mir dieser von der Bauart (Antriebswelle nur 55 mm ) zu schwach erscheint, da die anderen eine 90 oder 100mm Starke Welle haben ! Würde den Kegelspalter auf 4,5 to und 7,5 to Bagger montieren! Wer von euch arbeitet schon mit so einem Gerät und wie zufrieden seid ihr damit ?


Landini_xtx antwortet um 12-01-2013 14:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo
habe einen slowakischen kegelspalter um 1000€ bei E.bay gekauft.Der hat auch eine schwache
Antriebswelle.Mit einem 5,5to Bagger habe ich schon 2mal den Kegel und 1mal
die Welle abgerissen.wen du 4meter lange Stücke mit einem 7,5 to spalten willst
must du unbedingt einen mit eine 100er welle kaufen .Spaltzange wäre vielleicht besser
und auch nicht teurer.


habjoe antwortet um 12-01-2013 14:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Wir haben uns heuer einen Kegelspalter von Lasco mit 2 Motoren gekauft. Montiert auf einen 7,5t Bagger.

Ich spalte damit hauptsächlich metriges Brennholz ofenfertig. Im Schnitt schaffe ich 5 Raummeter in der Stunde.
Ist natürlich kein Vergleich mehr zu früher wo man jeden Brocken mit der Hand aufstellen und unter den Spalter bringen musste.
Man müsste mir schon viel Geld zahlen damit ich wieder auf die alte Arbeitsweise umsteigen würde.. ;)



Kuh31 antwortet um 12-01-2013 14:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo!

Habe auf einen 9t Bagger einen GEEL Kegelspalter, bin sehr zufrieden. Spalte nur 4 meter lange Stämme.
Auch Pappeln sind mit dem Spalter kein problem, da es als schwer zu spalten gilt.
mfg


sauwaldler antwortet um 12-01-2013 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo!
Hab letztes einen Lasco mit einem Motor gehabt an einem 5 T,Bagger war nicht zufrieden damit.Normales Holz ohne grössere Äste (Fichte,Eiche,Buche,)ging einigermassen mit einer länge von 3-5 Meter,aber drehwuchsiges wie Föhre mit Durchmesser 40-80 ging garnicht mehr.Hab noch ein paar Wurzelstöcke probiert aber er blieb immmer Wieder stecken.
Ich hab ihn wieder verkauft bin auch auf der Suche nach brauchbaren Geräten die Leistbar sind.Der Walkspalter ist vom Preis aber Ok.Muss mal Nach fragen zwecks der Leistung.

Glg Sauwaldler


Fendt312V antwortet um 12-01-2013 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hast den Hydraulikdruck und die Literleistung gemessen. Kann nur dort gefehlt haben. Sind ansonsten sehr bissige Spalter. Allerdings wer über 3 m langes Holz spalten will muß einen größeren Bagger nehmen mit dem entsprechend größeren Bohrkopf und eventuell 3 Motoren. Selber habe ich einen liegenden Spalter für zwei Meter Holz gebaut mit sicher 40 to Druck. Fernbedienung vom Kran aus und Antrieb der Hydraulik an der Frontzapfwelle.


Moritz12 antwortet um 12-01-2013 18:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
hallo gruebling

habe einen mk2 4.0 von lasco mit 100er welle zum traktor betrieb, stämme mit 130cm waren kein problem

mfg


sauwaldler antwortet um 12-01-2013 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo!

Der Druck+Leistung waren Ok laut lasco.Sicher die Modelle mit 2 oder mehr Motoren sind sicher besser kosten aber sehr viel.

Mfg Sauwaldler


Fendt312V antwortet um 12-01-2013 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo Sauwaldler@, du hast recht, leider sau teuer. Auch mache ich die Feststellung dass alles sau teuer ist - könnte auch sein dass das Geld nichts mehr wert ist. Irgendwie passt alles nicht mehr zusammen. Ein fm Holz am Stock ist nach wie vor im Geldwert gleich wie 1976. Hatten damals um 1040 Schilling am Stock Holz verkauft und das ordentlich abseits der Straße. Heute mußt froh sein wenn einem 60 - 65 € ürbrig bleiben. Was bekommt man jetzt für einen fm Holz und damals?


Logo antwortet um 13-01-2013 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo!
Arbeite schon sehr lange mit Bagger und Holzspalter. Lasst die die Finger vom Kegelspalter. Egal welcher hersteller, den Profieinsatz hält keiner aus. Spaltzange ist problemlos.


sonnig antwortet um 13-01-2013 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Hallo Logo@ Kann dir nicht Recht geben, hatte auf 7.5 To Bagger Spaltzange montiert von Westtech,
die Spaltleistung war für Lohnspalten viel zu niedrig.
Habe seit 2 Jahren M3 4.0S von Lasco mit 100 Welle montiert, mit dem Spalter keine schwieigkeiten,
lediglich nach ca. 800 fm einen neue Kegelspitze montiert. Kann ihn weiterempfehlen!!!!


Holzprofi1969 antwortet um 15-01-2013 16:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
55mm Welle ist eindeutig zu wenig. Bin mit dem Walk (Welle 90mm dm) sehr zufrieden.
durch das doppelgängige Gewinde rasante Arbeitsweise.
Alles rasch auswechselbar.
Hab das Video auf Youtube gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=fILk2c_FXhU


Bewerten Sie jetzt: Hydraulischer Kegelspalter für Bagger !
Bewertung:
4.2 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;379241




Landwirt.com Händler Landwirt.com User