Antworten: 6
tjucker 06-01-2013 08:58 - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Hallo wer hat Erfahrung mit den Streuern Strautmann 1401, Bergmann 3140 oder Tebbe 140. Möchte mir einen solchen mit Breitstreuwerk anschaffen. Schlepper sind alle zwischen 100-150PS. Streugüter sind Mist, Kompost und Kalk. Ist eine Grenzstreueinrichtung sinnvoll?


HauserKaibling antwortet um 06-01-2013 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Hallo. Habe selber einen Jeantil 11-7 (stehende Walzen,Muldenstreuer) bin damit sehr zufrieden.
Mit 100 Ps kannst du die oben genannten Streuer nur auf ebenen Feldern betreiben.
(hohes Eigengewicht, Kraftbedarf an der Zapfwelle)
MfG HD


Lendl00 antwortet um 06-01-2013 11:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Wir haben vor 3 Jahren die drei Streuer getestet, und den Tebbe 120 gekauft. Wir streuern relativ viel Carbokalk und da war der Tebbe bei der Verteilung am besten.
Wir streuen auch Mist und Kompost, aber da ist die Querverteilung sehr stark von Wassergehalt des Materials abhängig.
Ich fahre den Tebbe120 mit 130PS stufenlos, das funktioniert ganz gut; einen größeren Streuer mit weniger PS wird nicht sinnvoll sein, vorallem wenns nicht eben ist.
Das System Fräswalzen+Breitstreuwerk braucht viel mehr Kraft als normale Miststreuer

schönen Sonntag
Klaus



FrischEi antwortet um 06-01-2013 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Wir streuen hühnerkot meistens mit einem bergmann. Bin aber nicht sehr begeistert darüber. Lu hat auch einen strautmann und gefällt mir besser mit der verteilung vorallem bei geringen mengen.

Mfg FrischEi


FrischEi antwortet um 06-01-2013 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Wir streuen hühnerkot meistens mit einem bergmann. Bin aber nicht sehr begeistert darüber. Lu hat auch einen strautmann und gefällt mir besser mit der verteilung vorallem bei geringen mengen.

Mfg FrischEi


FrischEi antwortet um 06-01-2013 11:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Wir streuen hühnerkot meistens mit einem bergmann. Bin aber nicht sehr begeistert darüber. Lu hat auch einen strautmann und gefällt mir besser mit der verteilung vorallem bei geringen mengen.

Mfg FrischEi


Modellbauer antwortet um 21-02-2013 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist/Kompoststreuer
Hallo ich habe eine Saison mit einen Tebbe Streuer gearbeitet und jetz eine Saison mit einen Farmtech Universalstreuer MEGAFEX 2200 ist zwar eine billige Marke aber sie ist so gut wie unverwüstlich für den Preis
Habe sehr viel Kompost gestreut sowohl nassen auch als Trockenen Streubild einfach super
Schlepper hat aber 200 Ps und 190ps gehabt

Ich würde aber auf alle Fälle breitreifen empfehlen 650 oder 700!!
Sehr bodenschonend bei dem gewicht
Hier der link dazu
http://www.farmtech.si/de_meg2200.html


Bewerten Sie jetzt: Mist/Kompoststreuer
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;377763




Landwirt.com Händler Landwirt.com User