Auspuff Steyr Plus 870

Antworten: 3
Grenus 03-01-2013 11:29 - E-Mail an User
Auspuff Steyr Plus 870
Hallo alle zusammen!

Bei meinem alten Herren (Steyr Plus 870) verabschiedet sich ziemlich bald der Auspuff. Nun meine Frage: Kann ich auch einen Auspuff von einem 768er auf den 870er montieren? Der Preisunterschied bei Ökoprofi ist mehr als 100,- Euro und die Montagelöcher sind doch die selben ...

Danke für Eure Hilfe!

Liebe Grüße


waldorf antwortet um 03-01-2013 22:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Auspuff Steyr Plus 870
über die 100 Euro würd ich nicht nachdenken. Der 870 hat einen größeren Motor und braucht demzufolge auch einen größeren Schalldämpfer. Und du willst wahrscheinlich auch nicht mit einem lärmenden Ungeheuer durch die Gegend fahren...


Suedsteierer antwortet um 04-01-2013 07:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Auspuff Steyr Plus 870
Ich denke auch, dass die Flanschmaße alleine nicht ausschlaggebend sind. Immerhin hat der Plus 870 mit 4,4 l schon deutlich mehr Hubraum als der 768 ( ca 3,2 l). Die Steyr-Techniker und vor allem die Kaufleute bei Steyr hätten sicher den gleichen Auspuff genommen, wenn dies technisch ohne Nachteil möglich gewesen wäre. Wenn du also den Traktor nicht demnächst ausschlachten oder stillegen willst, dann investiere in den originalen Topf mit dem ovalen Querschnitt.
Viele Grüsse aus der Südsteiermark



wernergrabler antwortet um 04-01-2013 13:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Auspuff Steyr Plus 870
Hallo!

Der Schalldämpfer vom 870 ist, wie optisch sichtbar, größer dimensioniert, um den Schall aus 4 l (nicht 4,4 l ;-) ) Hubraum zu minimieren. Ein Bekannter hatte das gleiche Problem. Probierte dann selbst ein Eisenrohr anstatt des Originalsauspuffs mit verschiedenen Methoden zu dämpfen. Schlussendlich wurde dann doch wieder ein Originaler gekauft.

mfg
wgsf


Bewerten Sie jetzt: Auspuff Steyr Plus 870
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;376946




Landwirt.com Händler Landwirt.com User