Und tschüss Mutter Erde!

Antworten: 17
NiN 02-01-2013 12:51 - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!


Und weiter gehts mit der Zerstörung unseres Planeten!!!

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/james-f-tracy/chemtrails-geo-engineering-mittels-aerosolen-und-bioengineering-ein-tiefgreifendes-biologisches-ex.html

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/raw-michelle/wuerden-sie-biotech-fisch-essen-us-lebensmittelbehoerde-genehmigt-gen-lachs.html





soamist2 antwortet um 02-01-2013 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
nin,

bei dem ruf den du dir im forum "erschrieben" hast ist es nicht besonders klug links von rechtsextremen verschwörungstheoretikern hereinzustellen.

es sei denn du fühlst dich in der ecke wohl


NiN antwortet um 02-01-2013 13:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
soamist

mein Ruf hier im Forum tangiert mich wenig...

ich bin weder rechts noch links. Ich steh für die "radikale Mitte". Das hab ich schon öfter betont!

Und da die, die erkannt haben wie die Welt so läuft, auch wissen, daß die Mainstreammedien nur der Bürgerverdummung dienen und stark zensuriert werden, kann man sich auch ohne politische Überzeugungen Informationen von anderen Medien holen.

Und V- Theorien? Viele Dinge geschehen auf dieser Welt, die die Mainstreamer verschweigen. Es muss ja laufen, die Konjunktur muss so lange wie möglich künstlich am Leben erhalten werden....

Geh einen Schritt heraus aus der Einfältigkeit und versuch mal hinter die Fassaden zu schaun, auch wenns deine kleine schöne Welt ins Wanken bringt....



helmar antwortet um 02-01-2013 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Hallo Nin,....ist es nicht ziemlich egal ob man den Religionsgemeinschaften oder dem Kopp-Verlag glaubt? Wer immer seine Ansichten unter die Leute bringt braucht jemanden der ihm uneingeschränkt glaubt und er muß auch ein Feindbild präsentieren...........und wenn es "Verschwörungen" böser Wasweißichgruppierungen sind.......;-).
Mfg, Helga


NiN antwortet um 02-01-2013 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Helga ist es nicht egal ob ich der Krone, dem Standard oder dem ORF glaub?????


Zieh doch nur mal die Möglichkeit in Betracht, daßes so ist!

Und daß dir der ORF nicht immer die volle Wahrheit sagt.....


helmar antwortet um 02-01-2013 13:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Hallo Nin, ich informiere mich und dann wundere ich mich sehr oft.......auch über Krone, Standard und ORF.
Mfg, Helga


Restaurator antwortet um 02-01-2013 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
is net wirklich neu. hagelflieger sind bei uns schon über 30 jahre unterwegs.


NiN antwortet um 02-01-2013 13:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Schau her Helga, es geht ja darum aus dem gesamten Medienspektrum ein Maximum an Infos zu erhalten. Natürlich kann man nicht alles für bare Münze nehmen, denn jedes Medium "dient" irgendwem.

Doch von Haus aus zu sagen dies und jenes schau ich mir garnicht an, ist in meinen Augen sehr vermessen und vor allem sehr sehr dumm....

Schau nur mal D an. Der Bertelsmannverlag hat die deutsche Medienlandschaft fest in seiner Hand...



 


sturmi antwortet um 02-01-2013 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
@helmar
"Mutter Erde", das ist ein Begriff mit dem die Rechts- und Linksextremen hier im Forum hausieren gehen! ;-))
MfG Sturmi


NiN antwortet um 02-01-2013 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Wie würdests du denn bezeichnen Sturmi?

Zitrone zum Auspressen? so wies ihr gierigen KonviGenMaximalUmweltverpesterbauern macht???

Deine linksrechtsextremenanalyse läßt auf ein sehr beschränktes Weltbild schließen...

was machst denn, wenn mal was nicht schwarz oder weiß ist...?


helmar antwortet um 02-01-2013 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Jössasnaaaa.....und kruzifix!
Nin liest sich wie der Biolix!
Ist denn das nicht wunderbar?
Staunt und wundert sich........Helmar.
Mfg, Helga


mfj antwortet um 02-01-2013 14:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!

Lieber NiN,

...wir laufen immmer Gefahr - auch einer Selbsttäuschung zu unterliegen !




tristan antwortet um 02-01-2013 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
(^.^)


NiN antwortet um 02-01-2013 14:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
mfj das ist sicher richtig!

doch was schützt uns vor sowas?

UMFASSENDE Bildung und vor allem Meinungsbildung!


Jetzt habt ihr genug abgelästert über Kopp, also was sagt ihr zum thema an sich?

Ist diese Entwicklung wirklich der richtige Weg??




helmar antwortet um 02-01-2013 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Nun, ich könnte auch das Interview von Roland Düringer im Freiland -Magazin empfehlen.........;-) Besonders dem Teil wo sich der Düringer ganz sicher ist was die Biohaltung von Hühnern betrifft.
Mfg, Helga


Paul10 antwortet um 02-01-2013 15:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Moin auch. Ich lese hier gerade von links und rechtsextreme...........Das sind aber noch nicht alle:Es gibt ja auch die GRÜNEXTREMEN............ Die brennen Ställe ab .Dringen in Ställe ein usw. In Deutschland haben wir die NSU als rechtsradikale Organisation. Ist PETA nicht die grünradikale militante Gruppe der Grünen.......?
Gruß Paul


w4tler antwortet um 02-01-2013 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Und wenn keiner Antworten würde, einer allein kann nicht streiten.
w4


NiN antwortet um 02-01-2013 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Und tschüss Mutter Erde!
Hier gehts ja nicht darum, daß man streitet!

Es geht darum, daß man Informationen, die einem von Regierungssendern und Großkonzernmedien verschwiegen werden teilweise irgendwo anders auch bekommen kann.

Es ist ja eh ein Armutszeugnis, jedoch auch wieder der Beweis für die elitär gesteuerte Massenverblödung, daß man über mögliche abartige Dinge dieser Welt nicht reden kann, ohne in irgendein Eck gestellt zu werden....




Bewerten Sie jetzt: Und tschüss Mutter Erde!
Bewertung:
3.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;376692




Landwirt.com Händler Landwirt.com User