Zetor, was kann man davon halten?

Antworten: 6
exc450 31-12-2012 14:58 - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
was ist eure Meinung?

Gruß


Felix05 antwortet um 31-12-2012 15:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
Top!
Preis-Leistung in Ordnung. Kommt auf den Service an, wie der aufgebaut und organisiert ist.
Hier bei uns in D, speziell in Thüringen und dem angrenzenden oberfränkischen Bayern, etabliert sich der Zetor.
Anfänglich kleinere Probleme mit diversen Undichtigkeiten aber wenn das abgestellt ist, sehr zuverlässig.
Halt relativ wenig Komfort in der unteren Preisschiene.
Ein Bekannter von mir fährt die Marke schon zwanzig Jahre, war einer der ersten Kunden in Oberfranken. Ist noch immer sehr zufrieden, vor allem mit seinem Händler. Darauf wird`s sicher sehr ankommen.
Ich will aber hier keine Werbung machen, sind lediglich Dinge, die einem auffallen, wenn man sich dafür interessiert.
Auffallend für mich ist, dass die Maschinen gegenüber vor 20 Jahren super ausschauen aber das ist ja wohl bei fast allen Herstellern so.


regchr antwortet um 31-12-2012 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
beim 3 traktortest im aktuellen heft wird der proxima eh beschrieben,aber bei weitem der teuerste,hätt ich nich gedacht,würde sicher nicht kaufen,das design naja ist so wie ein hoher bock vorne die haube,aber der preis nein,die hydraulik ist kräftig aber falsche leistungskurve,natürlich brauchst auch das service in der nähe sonst ist blöd,



Rocker45 antwortet um 31-12-2012 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
@regchr: Ich kann mich auch täuschen, aber ich glaube der MF war der teuerste.



regchr antwortet um 01-01-2013 10:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
stimmt der MF mit 52000,eine frechheit für so eine kiste,aber der zetor auch 44000,über 6000 mehr als der deutz,wie kommt MF auf soviel,ist ja relativ einfach gehalten und schaut auch nicht gerade lässig aus,ein drehmomentanstieg von 22% hat er,der deutz 42%,ganz anderes gerät,würde den deutz nehmen obwohl mir same in der grösse besser gefällt,schon von der farbe her,


Felix05 antwortet um 01-01-2013 10:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
Lasst euch nicht immer von den Listenpreisen verrückt machen :-)) ihr kennt doch das Spiel schon länger, oder?


regchr antwortet um 01-01-2013 16:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zetor, was kann man davon halten?
ein richtungsweiss wirds wohl sein,also MF mit der 65ps kiste ist top,aber nur von unten,hehe,zetor hätte gedacht die sind doch günstiger,waren früher mal und qualitätsmässig sehr gut,bei den neuen keine ahnung wie gut


Bewerten Sie jetzt: Zetor, was kann man davon halten?
Bewertung:
3 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;376301




Landwirt.com Händler Landwirt.com User